Wandervogelernte Rabenhof Lüttenmark Aktuelle Informationen

Geschrieben von hedo holland am .

Wir sind voll. Nur noch Meldungen per Händi für die Vormerkliste und fürs Wintertreffen.

Wandervogelernte 27-.30.8.(+Bauwoche vorher) ab 24.8.) Aktuelle Informationen.   (Stand 26.7.20)

Liebe Freunde, liebe Wandervögel

Ich möchte nicht versäumen, Dir noch eine Chance zu geben, am HFF teilnehmen zu können.

Wir haben uns entschlossen, die Teilnehmerzahl wegen unserer Belastbarkeit und der geltenden Corona-Regeln diesmal ausnahmsweise auf 30 (ohne Erkältungskrankheiten) zu beschränken. Wer sich gekümmert hat, ist informiert und hat das schon auf der Wandervogel-Webseite gesehen. Jetzt kannst Du Dich noch melden.

Das hat 4 Gründe:

  1. Für den Festabend im Saal sind 30 Teilnehmer bei den geltenden Regeln das Höchstmaß (Fürs Tanzen werden es sowieso wenige sein, da nur etwa 15 - 20 mittanzen werden.
  2. Auch abends am Steinkreis am Feuer würde es zu eng. In der Jurte kann nur im kleineren Kreis nach der Feuergrunde gesungen werden. Bei schlechtem Wetter singen wir im Rabensaal mit vielen Kerzen.
  3. monija und ich sind seit dem letzten Treffen erheblich weniger körperlich leistungsfähig. Auf unseren Aufruf hin zu Unterstützung (bei Schaffung der Gemeinnützigkeit, Übernahme der Kasse, Formalitäten für den Bau des Musikpavillons, Vorbereitung der Treffen keine einzige wirkliche Hilfszusage bekommen. Da bitten wir Dich zu bedenken, ob Du mitwirken kannst. Bisher kamen auf unsere Anfrage hin Zusagen, aber nur von Ulrike, Olli, Norbert Mitwirken und Vorbereiten bei der Bauwoche und als Referenten von Jutta und huub. (Selbst kleinere Aufgaben beim Fest sind noch unbesetzt.) Wir müssen diesmal öfter desinfizieren

Bisherige Meldungen (26.Juli): Es sind 27 gemeldet und nur noch 3 Plätze frei. 23 Teilnehmer über Nacht und 4 nur Tagesgäste. SA/So. Davon je 1 aus Belgien, Finnland, 2 aus den Niederlanden.

Bitte mitbringen und angeben: Möglichst Zelte mitbringen, damit wir oben im Matratzenlager nur wenige unterbringen müssen. Außerdem neben dem üblichen: Desinfektionsmittel, Maske (ist vor der Essenseinnahme, für die Ausgabe und in der engen Küche Pflicht). Da wir wohl Kreistänze (ohne gegenüber) machen wollen, ist ein Anfassen mit kleinen Schutzhandschuhen von mehrere von uns gewünscht und deshalb Pflicht.  Ein Vorschlag ist, leichte Chiffontücher mitzubringen, um sich über Tücher anzufassen.

Der wandervogel 113 ist die letzte Zeitschrift im Printformat – Es gibt eine Weiterführung im Internet. Wir brauchen dazu Mitwirkende, die Zugang im Internet zur Förderung des Wandervogels bekommen. Machst Du mit?

Von den 100 vergünstigten Büchern „hedos Lieder“ sind schon 30% weg. Solange der Vorrat reicht ist hier die Chance, sie statt € 22,50 im Handel zum Einstandspreis von  € 15 zu bekommen. CDs und Bücher liegen oben weiterhin für 1 pro Stück für die Wandervogelkasse. (Siehe amazon, Weltblick etc.)

Wir bitten um mehr Mitwirken im Bund von Dir und um Mitwirken und Unterstützung konkret beim Treffen.                                  

Liebe Grüße von monija und mir.  hedo