Tanz Rezensionen T

am .

Wir sind ein Kreis, die schönsten Rituallieder in deutscher Sprache                                                                                               Hg. Von Donate Pahnke McIntoch
Es liegt jetzt ein Liederbuch vor mit bekannten und nicht bekannten Ritualliedern der naturreligiösen Bewegung. Die Sammlung umfasst Kreislieder, Elementelieder, Lieder für die Natur und die Große Göttin, für das Leben und Sterben, Zauberlieder, Wandlungslieder, lustige und kämpferische Lieder, Heilungslieder und Chants. Sie thematisieren unser Eingebundensein in die natürlichen und kosmischen Abläufe, spiegeln die sich verändernden Energien im Jahreskreis und bereichern die Seele. Sie werden gesungen bei Jahreskreisfesten eingebunden in Ritualen. Sie wurden vorwiegend mündlich überliefert und wurden jetzt von der Herausgeberin ins Deutsche übersetzt, um diese auch hier zu singen. Das Singen in der Muttersprache hat noch einmal eine ganz eigene Kraft für uns und die gesungenen Worte verankern sich auf der Herzebene. Sie macht im Buch darauf aufmerksam, welche Bedeutung Rituale haben und gibt Tipps, diese musikalisch zu gestalten. Die Lieder wurden von Sylke Zimbel notiert. So liegt ein erstes Buch vor mit einer Sammlung, die RitualleiterInnen unterstützen, ihre Arbeit inhaltlich auszubauen zu können. Die Autorin ist Leiterin des Selene- Instituts für Rituale in Bremen: www.selene-institut.de
Mir gefällt die Sammlung und viele der Lieder werden in ihrer Bedeutung beschrieben. Ich singe jetzt selber drei Jahre spirituelle und naturreligiöse Lieder und das Buch wird mein Repertoire erweitern. Ich freue mich darauf und das Stöbern und Ausprobieren macht Spaß.     Rezension von Tina Kurr