Mitmachtanz - Tanzbeschreibungen - Wandervogel

Geschrieben von hedo holland am .

Sammlungen bekannter Tänze ( Kreistänze bis Kontras ) - Stand: 2014 April

 

Legende

L= links, R=Rechts, TR=Tanzrichtung

vk = vorkreuz, rk = rückkreuz, s=Seitschritt, S=Schritt, r=ran, GS=Gehschritte, HS=Hüpfschritte, LS=Laufschritte, GHS=Gleithüpfschritt

WS= Walzerschritt, NaS=Nachsetzschritt, ScS=Schottischschritt

Altiruni (Melodie + Text: Israel / Beschreibung + Deutscher Text: hedo)

Tonträger: Elbraben

Beschreibung

A: FASSUNG ZUM GROßEN KREIS, EINFACH DURCHGEFAßT

A 1 WELLE nach links: rvx (rechtsvorkreuz) ls (linksseit) rrx (rechtsrück-kreuz, ls =2x - Wendung des Oberkörpers beim Vorkreuzen in Tanzrichtung,beim Rückkreuzen gegen Tanzrichtung, bei Wunsch beim Vorkreuzen Arme heben.

A2 SPRUNG rvx Sprung und 3 Schritte auf der Stelle lireli.

3+4 wie 1+2

B ZUR MITTE 4 Laufschritte relireli, Arme in der Mitte heben, dabei "Heij"rufen - lauter werdend, 4 Schritte relireli zurück. =2x

C 1 WIEGEN relireli

C 2 DREHEN jeder um die rechte Schulter relireli dabei klatschen.

Text

Der Text auf Hebräisch.

:Altiruni cheani chechoret she seftana ha shäshemesch.:
sheshorani wennahawa, sheshorani wenahawa, sheshorani, shschorani, wennawa bevnot jerushalahim.
(Die Übersetzung ist uns nicht bekannt.)

Hintergrund

Hedo hat für sein "Mitmach-Tanz-Lied" die Melodie des Altiruni gewählt:

1. Guten Abend, liebe Leute, kommt zu uns in unsere Runde! Laßt uns tanzen, laßt uns springen, laßt uns fröhlich sein und singen. Komm zu uns zum Mitmachtanzen! Komm und reich uns deine Hände!

2. Guten Abend, liebe Leute, kommt zu uns in unsere Runde! Etwas Schwung wird dir gefallen. Laß die falschen Sperren fallen! Komm zu uns zum Mitmachtanzen! Komm und reich uns deine Hände!

3. Guten Abend, liebe Leute, kommt zu uns in unsere Runde! Fasse Mut und lös' die Stricke! Lös die Masken und heb' Blicke! Komm zu uns zum Mitmachtanzen! Komm und reich uns deine Hände!

4. Guten Abend, liebe Leute, kommt zu uns in unsere Runde!Komm zu uns zum Mitmachtanzen! Laß uns tanzen, laß uns springen, laß uns fröhlich sein und singen! Komm und reich uns deine Hände!

Alternativen

Für die Musikanten bietet sich ein 2. C-Teil am Ende an, zum Schluß ein Hineinlaufen der TänzerInnen in die Mitte mit Heben der Arme zu Stern oder zur Rose.

Ebenfalls brachte es bei Auftritten schon viel Freude, wenn gleich beim 2. Hineinlaufen die Arme zur Sonne gehoben und dann über die Schulter gefaßt der Rest von Teil B nach Links gedreht wurde.

Dann Lösen und Beginn von vorn.

Hinweise: Der Tanz stammt von Hedo Holland und entstand 1979.

 

Bärentanz (Melodie: Belgien / Deutscher Text: hedo)

Beschreibung

AUFSTELLUNG IM GROSSEN KREIS

A 1-8 LAUF+HÜPF 2 Laufschritte reli TR+ mit geschlossenen Füßen 2 Hüpfer mit geschlossenen Füßen auf der Stelle zur Mitte und wieder in TR (insgesamt 4x)

8-16 Wiederholung von A

B 17-24 HÜPFER

Hüpfend auf beiden Füßen: re vor, re seit, 2x mit geschlossenen Füßen. Das gleiche mit linkem Fuß. (insgesamt 4x)

25-32 Wiederholung von B

Hintergrund

Die Elbraben spielen den Tanz mit wechselnden Melodien zuerst in a, dann in d-moll.

Ursprünglich auf Schallplatte mit 3 Teilen.

Jetzt u.a. mit der Melodie "What shall we do with a drunken sailor early in the morning", quasi den Tanz als Morgentanz.

Wir haben den Bärentanz schon in mehreren Versionen gezeigt. Dies hier ist die in der Folkszene z Z wohl meist verbreitete.

Text

Ein Text zur Anfangsmelodie war uns noch nicht bekannt. Deshalb hier ein Textvorschlag:

Bist Du auch ein Zottelbär - jumpa dada jumpa dumpa, Fällt Dir auch das Tanzen schwer - jumpa daddel da dum - Mach Dich auf Dein Hinterbein - jumpa dada jumpa dumpa, Springe in den Kreis hinein - jumpa daddel da dum. :Tanzt Du dann mit uns im Kreis herum - daddel da daddel da du. Freu'n sich alle - Und Du gehörst dazu!:

Entstehung

Die erste Melodie soll aus Belgien stammen und schon sehr alt sein, vielleicht noch aus der Zeit, als es da noch Bären gab.

Alternativ: Der Tanz lässt sich auch gut mit Bären in der Mitte tanzen, vielleicht mit Kindern, die Bären auf dem Jahrmarkt darstellen.Und das lässt sich dann lösen, in dem Bären befreit werden von Nasenringen und von Ketten.

Neuere alternative sehr interessante Version zu Sechst gelernt von Günter Klose, (Bei Ratzeburg)

 

Bauernpolka - Doudlebska Polka Deutschland/Tschechien

A: PAARE AUF DER KREISBAHN

A   POLKA auf der Kreisbahn in Tanzrichtung

B   STERN(Mühle) Männer greifen linkshändig zur Mühle in Tanzrichtung und fassen Frauen in Hüftschulterfassung.

C   KLATSCHKREIS Männer stellen sich zum Kreis (oder knien nieder) und klatschen im Rhythmus: Knie, eigene Hände, 2xkurz in die Hände der Nebenmänner, in die Hände über dem Kopf. Frauen stützen Hände in die Hüften und chassieren in Tanzrichtung um den Männerkreis im Takt und Wechselschritt zugewendet, weggewendet, zugewendet, weggewendet
...auf den 16. Takt stellen sie sich hinter einen Mann, der ihr nächster Tanzpartner wird.
Wer keinen Partner gefunden hat, gehe indie Kreismitte und hebe den Arm. Dort treffen sich alle, die übrig blieben.

Alternativ: Es besteht die Möglichkeit, sich beim Männerkreis in den Tanz hineinzuschummeln.

A2: Es können auch mal die Männer außen herumchassieren und die Frauen den Klatschkreis machen.

 

Baumtanz (Israel, Zadik Katamar / Deutscher Text: hedo)

A: EINFACH IM GROßEN KREIS, ARME NACH OBEN, HÄNDE FLACH GEGENEINANDER GELEGT

A1 GEHEN 4 Gehschritte (GS) in Tanzrichtung

2   WIEGEN nach lirelire
     = alles 2x

B1 WELLE in Tanzrichtung lvx (linksvorkreuz),rs (rechtseit),lrx
     (linksrckkreuz) rs = 4 Gehschritte

2   KREIS um rechte Schulter, Arme noch hoch, relire Sprung li vor
     kreuz, klatsch = 4 Gehschritte

3   2. SPRUNG rrx (rechtrckkreuz) ls, Sprung re vor kreuz, klatsch
     lrx, = 4 Gehschritte

4   WIEGEN nach lirelire Arme dabei wie zuerst hoch, Handflächen aneinander

Wenn wir durch die Wiesen schreiten, tanzen wir den Traum, tanzen im Kreise, tanzen Spiralen, tanzen um den starken Baum. (Zu etwas veränderter Melodie)

Bingo USA

A 1    KREIS 8 Hüpfschritte nach links gegen                 Tanzrichtung

  2      ebenso 8 Hüpfschritte in Tanzrichtung

B 1    ZUR MITTE 4 Hüpfschritte zur Mitte

          ebenso zurüc = 2x

C 1    KETTE Männer in Tanzrichtung, Frauen      gegen Tanzrichtung:

BI=rechte Hand zum Partner, I=linke Hand zum nächsten, N=rechte zum Dritten, GI=linke Hand zum 4.

C 2   HEBEN/DREHEN Mann hebt Frau hoch und dreht sie einmal im Kreis                                   in der Luft

 

? Blaydon Races USA

A:

A1)

A2)

B1)

B2)

 

Baonopstekker – Spargeltanz Niederlande

A: EINFACH IM GROßEN KREIS

A 1    KREIS 16 Hpfschritte (HS) im Kreis nach Links gegen Tanzrichtung.

    2    ZUR MITTE 4 HS zur Mitte+zurück = 2x

B 1    OVAL 4HS im Oval Längsseite und zurück langgezogener Huuuuuuh-Ruf  beim Reintanzen, 4 HS im Oval, Querseite und zurück - Huuuuh-Ruf

  2     SPRÜNGE Sprung auf Rechts vorgekreuzt, ebenso auf Links = 2x

         GALOPP 8 Galoppschritte gegen  TR  

 

Branle du Quercy Frankreich

A: Paarweise im Kreis

A1) Galopp n links

A2) 2x zur Mitte und zurück

B1) Chassieren M steht hinter F

Chassieren n links

B2) Einhaken l + r

(Kassette+Tanzheft Pampauer Danzdeel)

 

Den Toppede Höne – Hühnertanz Dänemark

Beschreibung

A: zu Dritt auf der Tanzbahn in Tanzrichtung, meist Mann in der Mite, Handfassung

A       LAUFEN Vorwärts in Tanzrichtung

B 1    TORE Mann hebt rechten Arm zum Tor,       innere Frau tanzt durch.

  2     Mann hebt linken Arm zum Tor, äußere Frau tanzt durch.    

3+4  KREIS gegen Tanzrichtung zu Dritt mit schnellem Tempo.

         (Teils Wiederholung von B)          

ZUM TANZ: Den töppede Höne. Der Tanz kommt aus Dänemark und gehört zu den bekanntesten dänischen T„nzen. Die stolze Henne oder "die mit geschwollenem Kamm" wäre das zu übersetzen. Wir sagen einfach "Hühnertanz".

UNTERRICHT: Da der Tanz so einfach ist, kann er durch Varianten noch spannender ge-macht werden. So kann z.B. der Mittlere nach jedem Durchgang zum vorderen Hühnergespann sprinten. Rufe des Tanzmeisters wie: Und jetzt die Linken, jetzt die Rechten... können für Spannung, Tumult und Gaudi bei Fortgeschritteneren sorgen. In Dänemark erlebte ich den Tanz als Hindernistanz mit Aufgaben wie: jetzt Hinken, rückwärts, einen rückwärts, auf allen Vieren, schleichend...-Die Musiker unterstützten dann die Musikteile entsprechend.  

MUSIK: In Dänemark wird die Musik durch viele Breaks, unterschiedliche Musikeinlagen, durch Soloinstrumente etc. gefördert und variiert.

Tanzhintergrund

Den töppede Höne heißt eigentlich "Die stolze Henne" und ist einer der bekanntesten dänischen Tänze. Wir sagen einfach Hühnertanz.

Text

:Die Henne mit den Küken tanzt im Hühnerstall.
Die Henne tanzt im Hühnerstall.:

Erst um das erste Ei, dann um das zweite Ei.
Seht wie den Hühner der Tanz behagt.
Schließlich um das dritte Ei, endlich um das vierte Ei.
Dann wird der Hahn aus dem Nest verjagt.:

 

Drübber-Knoten Deutschland

1.) KREIS

A1 4 T 4 Hüpfschritte in den Kreis +

            4 Hüpfschritte zurück = 2x

A2 4 T 12 Hüpfschritte im Kreis

            gegen Tanzrichtung

            4 Schritte zur Bildung von

            Viererkreisen

2.) VIERERKREIS (Sizilian.Kreis)

B1 4 T 2 kl.Schritte zum Kreis

            2 kl.Schritte zurck

            Die linksstehende "Corner"-

            Frau taucht unter dem linken

            Arm ihres "Corners" an des-

            sen rechte Seite.

B2 4T  Wie B1

            Alle stehen wieder in 

            Startposition von B1

3.) Großer Knoten

C1 2 T Paar 2, das gegen Tanzrichtung sieht, hebt die Arme zum Tor.

            Paar 1, geht durchs Tor, geht , hebt den Arm zum Part

            ner und dreht sich halb jeder nach auáen unter den erhobe

            nen Händen.

            P2 geht durch das enge Tor des ihnen weggewandten P1

            hindurch, macht ebenfalls eine halbe Drehung jeder nach  

            außen und alle drehen die restliche halbe Drehung bis

            sich der Kreis wieder ergibt.

      2 T Das gleiche 2. mal

C2 2 T 3. KNOTEN

            Nun das gleiche 3.mal.            

2 T 4 Gehschritte zurück.  Zum großen Kreis. Mit Neubeginn der Musik beginnt der Tanz von vorn.

Hintergrund:

Der Drübber-Knoten entstand nach einer Idee von Hedo Holland in Zusammenarbeit von Musikanten und Tänzern beim Folk-Septembertreffen in Drübber bei Bremen. Die Musik schrieb Gerhard Corinth. der Tanz wurde auf dem Ludwigstein 91 dann bereits getanzt und nun auch beim Fest in Uelzen, musiziert von den ELBRABEN.

Musik: 

3 x 8 Takte
Auch möglich zum Boanopstekker zu tanzen.

Aufstellung:

Großer Kreis -jeweils 2 Paare für "sizilianischen Kreis" (Paar 1+Paar 2) nebeneinander.

 

Familiensextur Dänemark

A: Paarw. i. großen Kreis

A1) LS n li

A2) schräg rein raus 2x

B1) Kette bis 7

B2) Swing

 

? Familienwalzer Dänemark

 

A:

A1)

A2)

B1)

B2)

 

? Gespenstertanz für Kinder Deutschland

A: im Kreis

A1)

A2)

B1)

B2)

 

Gah vun mi Norddeutschland

A   1  ABWEHR M + F machen abwehrende Gebärden zum Partner

      2  und winken sich den jeweils rechts vom Partner Stehenden heran.

B   1 HAKEN Entweder haken sie den neuen Partner dann rechts ein+tanzen im Hüpfschritt auf der Stelle im Kreis herum, klatschen 1x  

     2 und haken dann links ein+tanzen wie in B1

Alternativ: wird Walzer auf der Kreisbahn getanzt.

 

Hashual - Fuchstanz Israel Fuchsjagd

OHNE PARTNER IM GROSSEN KREIS

Im ersten und im zweiten Teil wird das schnürende Heranpirschen des Fuchses dargestellt.

A                KREIS TR (etwas gebeugt)

                   7 GS nach Links in TR. Beim 3. Schritt wird 3 x geklatscht.                                GEGEN TR       

                   Links vx, rechts-seit, li rx, rechtsseit,

                   WIEGESCHRITT + KRATZFUSS

li vx, (Wiegeschritt) rechts-rück, li vx +Drehung nach Links dabei mit Rechts herumschwenken und vorkreuzen.

                   Wiederholung von A (ohne den letzten Schritt)

B                ZUR MITTE (etwas gebeugt)

                   re-li-re-li zum engen Kreis, Arme hoch, überm Kopf                                             klatschen und Heij! rufen.

                   Dann mit 4 GS re-li-re-li zurück zum großen Kreis

                   Wiederholung von B

Dann wieder durchfassen zum großen Kreis und von vorn beginnen.

Text: Hashual, der Fuchs ist da. Komm, wir locken ihn aus seinem Bau.

Wir locken ihn mit einer Maus, dann kommt der ganz bestimmt heraus,

kriegt einen Riesenschreck und läuft uns einfach weg!

Der Text paßt eigentlich nicht zur dargestellten Tanzszene der tanzenden Füchse!

Tanzstory:

Der Tanz läßt sich verschönern durch das Einbeziehen von Kindern in der Mitte. Eine Geschichte - vom Tanzmeister erzählt man das für Kinder, alle Mittanzenden und Zuschauer interessanter:

Die Füchse haben am Sonntag Vegetariertag und dürfen keine Hasen fressen.

Deshalb werden die Hasen übermütig, hüpfen mit langen Ohren umeinander herum und necken den Kreis der pirschenden Füchse.

Dann kommen die Füchse zur Jagd, dürfen die Hasen aber nicht fressen, sondern nur kitzeln.

Kinder-Alternative

von Hedo Holland, 1980, besonders , wenn kleine Kinder mittanzen:

A                Die Kinder bilden einen Innenkreis - evtl. von Eltern oder      

                   einigen Älteren unterstützt und tanzen nach Links und                              Rechts frei wechselnd. Oder sie stellen Hasen dar mit den                       Händen an den Ohren und hüpfen zu Zweit frei                                             umeinander herum.

B                Die Kinder (Hasen) gehen in die Hocke. Dann dürfen die                                  Füchse ihnen nichts tun, da Sonntag und gleichzeitig                               Vegetariertag für sie ist. (Mit Wiederholung)

                   Sie dürfen sie nur kitzeln!

Tanz

Der Tanz wird seit Anfang der sechziger Jahre in Hamburg getanzt.

Er kam durch die Hamburger Tanzpädagogin Ely Lindt aus Israel nach Hamburg und wurde dann durch die Tanzpädagogin Silke Lange weiter verbreitet.

Musik

Manche Musiker bringen zum Tanz stark abweichende Melodien. Die unterschiedlichen Musiken verschiedener Gruppen sind teils interessant miteinander verbindbar.

 

Havah nagila Israel

A: im Kreis, Hände a.Schulter

A1) Schwingen

R vor schwing,L vor schwing dabei auf and.Fuß hüpf - L seit, R hinter kreuz, L seit (8x)

B) 4 Laufschr. z.Mitte+zur.(2x)

(Bei Hava nerannena...) und Arme hoch, 4 Seit nach L und 4 Seit nach R Arme dabei oben

+ 4 Laufschr zurck (2x)

C) Tief gebeugt zur Mitte und hochkommen und zurück (Uru, uru achim)

Hände wieder auf die Schultern

4x wiegen, L,R,L,R

4 GS rechts um die eigene Achse jeder im Kreis drehen + 4 Klatscher.

 

Haymakers Jig England

A: Paarweise a.d.Kreisbahn

A1) :3 GS z.M.+Zurück:

A2) Enger Frauenkreis z.Mitte und Arme hoch

Männer tauchen links v.d.F

B1) Chassieren nach links.

B2) Israel-Swing mit Corner

nach dem Swing hat M die F

an der r Hand. Dadurch Platzwechsel

 

Hoida Rumänien / Israel / Deutschland

A: IM GROßEN KREIS, ARME VOR DEM OBERKöRPER GEKREUZT, RECHTE HAND DRüBER (KINDER WEGEN IHRER GRößE EVTL. AUSGESPART)

A       SEITWäRTS in Tanzrichtung rs (rechtsseit) lr (linksran) dann          mit dem Unterkörper schaukeln.  = 8x

B       VOR UND SEIT rechts vor, rechts seit, rechts vor, rechts seit,        Sprung in Tanzrichtung, Pause dabei "heij" rufen. = 4x

C       TRADIRALLALA  in Tanzrichtung im großen Kreis: Stampf auf rechts,

         links hintersetzen = 16 x

Alternativ:  Evtl. wird der Kreis gelöst zu einer locker zu mehreren langen Schlangen.

 

Holstenbummel Norddeutschland

Mit den Tanzliedern:

Gah vun mi / Lott is dot / Moder Wittsch

A: Paarweise auf der Kreisbahn; Frauen außen, Männer innen

 

? Jacobsleiter Israel

 

Lott is dot Norddeutschland

A   1  POLKA oder Galopp auf der Kreisbahn in Tanzrichtung paarweise.

     2  Polka dito,  Galopp dito (oder alternativ zurück auf Ausgangsposition).

Alternativ: auch verschiedene Rheinländerformen

B  1   ZUR MITTE Paarweise 1,2,3,4 mit gesteckt gefaßten Armen nach  unten gebeugt      

B 2   Beide Hände gefaßt und Arme soweit wie möglich ausgebreitet zurückschaukelnd wie eine Wiege 5,6,7,8.

 

Moder Witsch Norddeutschland

A  1  HACKE SPITZE Kreuzfassung M =li Hacke vor, li Ferse zurück+ Wechselschritt, dito mit re Fuß vor und rück und Wechselschritt.

    2  Rückwärts auf Ausgangsposition dito

B  1  SCHOTTISCH vorwärts in Tanzrichtung

    2  Schottisch am Schlußübertreter.

ZU DEN TÄNZEN: Diese Tänze sind in Norddeutschland in vielen Gemeinden noch weitbekannt, so daß sie auf Schützenfesten, bei Hochzeiten, Dorffesten, Gemeindefesten etc. noch ohne weiteres (und ohne Tanzmeisteransage) getanzt werden können.

UNTERRICHT: Durch Hereinrufen bei langsamem Musizieren.

MUSIK: Die Musiker beginnen sehr langsam.Bei "Lott is dot" werden sie später schneller. Am besten jeder Tanz 2 oder 3 Durchgän-gen hintereinander und dann den gesamten Tanz noch einmal von vorn.

TEXTE: ( Nur die 1. Strophen)

1. Gah vun mi,gah vun mi,ick mag die nich seihn, kumm to mi, kumm to mi, ick bin so alleen. Fidirallalala, fidirallalalala, ick heff nun ne(n) andre(n) un de ist so scheun. (Hierzu auch das Tanzlied: Lütt Anna Susanna)

2. Lott is dot, Lott is dot, Jule licht in Grawen, lat er man, lat er man, keunt wi noch wat arwen. Een, twee, dree, veer, in Hoppensack, in Hoppensack, in Hoppensack is Für. Fief, Söss, söwen acht, uns Moder pußt de Lamp nu ut und secht uns gode Nacht. (Der Hoppensack “Hopfensack” ist eine Straße in Hamburg.)

3. Moder Wittsch, Moder  Wittsch kiek mi mal an, as ick den Bummel-schottschen danzen kann. Hacken un de Teehn sünd to seihn, oh Moder Wittsch, wie geit dat scheun. (Wittsch ist die Hexe)

Hintergrund:

Bei Hochzeiten, beim Vogeschießen und bei Kinderfesten wird dieser "Holsteiner Potpourri" oft getanzt und gespielt.

Entstehung: Bei einem Kinderfest mit Kindergeburtstag zu dem die ElbRaben spielten die Entstehung dieser Variation.

 

? Indianertanz – Wir sind die gelben Nasen - Wandervogel

A: im Kreis

A1)

A2)

B1)

B2)

 

Jägermarsch Norddeutschland

A: Paarweise a. d. Kreisbahn

A1) 32 GS Eingehakt i.Tanzrichtung + trennen

A2) F 32 GS g TR

M 32 GS i.TR alle klatschen

B1) Walzer

B2)  Walzer

Alternativ: wie die Musik spielt, z.B. Schottisch, Polka....

 

Kolo von Srem Serbien

A: EINFACH IM GROßEN KREIS

A       KREIS-WELLE  gegen Tanzrichtung, rvx     (rechtsvorkreuz),ls (links-              seit, lrx (linksrückkreuz), ls = 8x

B      SPRINGEN Sprung auf rechts und                          klatschen, Sprung auf links und                  klatschen = insgesamt 8x

        (Für Teil B gibt es mit Handfassung eine      doppeltschnelle Version

        gegen den Rhythmus = 4 Sprünge, dann     3x mit rechts aufgestampft rechts vorge-                 kreuzt und dito dasselbe noch einmal. Mit    dem 3. Stampfen beginnt dann der Kolo             mit der Welle von neuem.)

 

Alternative:

Teil B

Links vorkreuz-Sprung und Klatschen
Rechts vorkreuz-Sprung und Klatschen
Links vorkreuz-Sprung und Klatschen
3 Stampfer

(Das ganze zweimal)

 

Korobushka Russland

A: Paarweise a.d.Kreisbahn

A): 3 GS z.Mitte+zurck

3 Stampfer:

B) :ran+weg + durchgedreht

ran + weg + durchgedreht

M eine weiter vor:

 

Kuma Echa Israel

Kuma acha - Steh auf Bruder - Abendtanz

A: Einfach im groáen Kreis, Arme locker herab

A   1  ZUR MITTE 3 Laufschritte zur Mitte und                Hpf auf Rechts relire

          3 Laufschritte zurck lireli und Hfer auf li

          2 Wellenschritte re vorkreuz, li ran, re            rckkreuz, li ran 2x

     2   Wie A 1

B   1   SCHWENKEN Tanzrichtung, 4x=2 Laufschritte vor reli, 1/2 Drehung linksherum auf rechten Fuá rckw„rts in Tanzrichtung sprin-gen. Die Arme dabei hoch. Schirtt mit li rck-w„rts. Arme runterschwingen Front wieder zur Tanzrichtung

     2   ZUR MITTE 4 Laufschritte relireli

     3   SPRUNG 3x= Re Stampf vor li, li am Platz, re-rck,li-rck

ZUM TANZ: Kuma acha (Kuma echa)- Steh auf Bruder!. Tanz von R. Sturman, Musk: Sh.Postolsky

UNTERRICHT: Das Schwenken kann zuerst vereinfacht werden, insbesondere, wenn Kinder oder Žltere dabei sind, da sich hier eine anstengende Form ergibt.

MUSIK: Sehr reizvoll und auch zum Mitmachen für Musiker aus dem Stegreif

 

Longway Chassier- Mix "Dauerbrenner" Deutschland

A: Paarweise gegenüber

A1) Paare 1 geben sich Hand

und chassieren auf Musik zu

A2) P 2 dito

B1) Viererkreis l + r

B2) Dosido + auf Platz zurck

alle 2 Schritte n links

Neuer Partner möglich.

Der M linksaußen rennt hinter der Männerreihe n Rechtsauáen zur freien Frau.

 

Longway-Mixer Deutschland

A: Paarweise einander gegenüber

A1) 2x aufeinander z +verbeug.

A2) Kreis li + re zu Zweit

B1) Dosido mit eig. + m. Corner

B2) Swing mit Corner, P 1 geht  w„hrenddessen hintenrum auf letzten Platz.

 

Ma Nawu Israel

A: Einfach im großen Kreis, Arme locker herab Auch in Reihen und Halbkreisen tanzbar.

TANZBESCHREIBUNG

A   1-2    TIPPEN Re-vor, re-seit, re-rück

               Wechselschritt (Ma Nawu-Schritt)                      relire vor

      3-4    WIEGEN =re-vor; li rück; re vor, li                      zurücksetzen und re ran, Arme                              beim Wiegen jeweils heben..

      5-8    Wie A 1-4 mit Links

                   beginnend gegengleich.

B    9       JEMINIT-SCHRITT (Arme locker herab) Re-seit, li-rückkreuz,

                re-vorkreuz mit Gewicht auf Re, Drehung auf re in Tanzrichtung.

      10      WECHSELSCHRITT lireli in Tanzrichtung 

      11-12 Wie B 9-10

      13-16 Wie B 9-12. 

ZUM TANZ: Der Ma Nawu könnte auch als "Friedenstanz" bezeichnet werden. Der Text beginnt in freier Übersetzung etwa: "Die lieblichen Füße des Friedensbotens der über die Berge eilt..." Manche tanzen den Tanz im auf die gleiche Melodie von Erev Ba mit dem Erev Ba kombiniert.

UNTERRICHT: Der Tanz ist schwieriger und als Mitmachtanz in "eingeweihten" Folkie-Fest-Kreisen gut zu machen.

MUSIK: Falls Musiken gewechselt werden, wird es für die Musiker bei diesen schönen langsamen Melodien erst richtig interessant.

 

Makedonske Devoice Mazedonien

Aufstellung: in Schlangen – W-Fassung

Rechts beginnend – kurz, kurz, lang

a) kkl, kkl, geh-geh

re-seit li-überkreuz, l-seit re-überkreuz, r-seit li-überkreuz

und je 2x auftippen durch Frauen, Männer heben das Bei und tippen 2x in die Luft.

b) li-s, re-rückkreuz, dabei in die Knie, li-s, re-ran

Alternative: bei 1. geh- über re-Schulter hin-drehen,

bei 2. geh- über li-Schulter zurück-drehen.

(Musik: Wahscheinlich: Danse et Folklore – Adresse durch Ursula)

Es soll auch weitere Fassungen geben.

 

Mayim - Wassertanz - Israel

A: EINFACH IM GROSSEN KREIS

A       WELLE nach links 8 Wellenschritte mit r vorkreuz beginnend

B        4 GS zur Mitte und zurück. dabei Wasser    schöpfen - Arme runter und dann hoch                    und runter

           3 LS Laufschritte nach Links und Sprung    mit beiden Fáen zur Mitte

           4 x links vorkreuz auf Rechts hpfen

           4 x rechts vorkreuz auf Links hpfen           und 4 x mit H„nden hoch berm Kopf                    klatschen.

 

Mazurka Skandinavien

A: Paarweise auf der Kreisbahn

A   1  SCHWINGEN Handfassung, Mann: Rechts ber Links Schwingen und                     dann Links ber Rechts Frau seitenverkehrt.Loslassen

     2   DREHUNGEN Zwei Drehungen jeder hpfen, M nach innen drehend, F           nach auáen.  Paarfassung

B   1  MAZURKASCHRITT M=li vor re-hpf, re-hpf (2x) F= re beginnend                  seitenverkehrt. Paarfassung beibehalten.

     2   SPRUNG UND DREH: Jeder springt auf beide Füße, M dreht mit 5 Laufschritten  vorwärtsdrehend, F rückwärts wieder in Ausgangs-position.

ZUM TANZ: Ursprünglich aus Masuren kommend (Polen) ist der Tanz in Europa Geschichte geworden und ist für mich an jedem Tanzabend Wunschtanz.

UNTERRICHTEN: Der Tanz ist für fortgeschrittene leicht zu lernen und gibt die M”glichkeit eines guten Ausbalacierens und eines guten Feeling.

MUSIK: Es gibt viele Mazurka-Melodien in ganz Europa, besonders in Polen und Schweden. Deshalb werden während des Musizierens die Melodien auch häufig gewechselt. Das macht das Musizieren für die Musiker noch interessanter. Der Mazurkarhythmus ist herauszuarbeiten. Der Tanz darf nicht wie ein Walzer gespielt werden.

HINTERGRUND: Die Gründe, weshalb allerorten wieder immer häufiger und lieber Mazurka getanzt wird, sind noch ungeklärt.

 

Pinguintanz - Tumbatumba Deutschland

AUFSTELLUNG: DURCHGEFAáT ZUM GROáEN KREIS, ARME VORGEHALTEN

A     RUNTER In 16 Wippern nach unten bis in die Knie.

B     NACH LINKS  8 Seitsetzschritte nach Rechts dabei langsam hochkommen

C     GALOPP 8 Galoppschritte nach Rechts, am Ende die Arme hochreiáen,

      in die Luft springen und "heij,heij,heij-ooooh" rufen.   

 

Pippi Langstrumpf Schweden/Deutschland

A: ZU ZWEIT AUF DER TANZBAHN IN TANZRICHTUNG, HANDFASSUNG

A     AUFZUG   4 Gehschritte (GS) in Tanzrichtung(TR), Handwechsel er nimmt mit Links ihre Rechte, 4 GS  in TR rckw„rts, 4GS vorw„rts gegen TR, wieder Handwechsel wie zu Anfang, 4 GS rckw„rts gegen TR. Zum Schluá 2 Schritte auseinander bei gefaáten H„nden.

B       1 GS zueinander, Bump, sie st”át frech mit dem Hintern gegen ihn, 1 GS auseinander, 4 GS sie chassiert bei gefaáter Hand an ihm vorbei an Innenplatz und dann Handwechsel.

1 GS zueinander, Bump, sie st”át wieder frech zu, 1 GS auseinander, Er hebt die Linke zum Tor, streckt die Rechte aus fr die n„chste

Partnerin, die Frauen schlpfen unter dem Tor durch und gehen nach auáen mit 4 GS dem neuen Partner die Linke reichend auf den n„chsten Platz in Ausgangsposdition.

C = A   Der Tanz beginnt von neuem.

Pippi Langstrumpf 2  - Kleinkind

A: im Kreis

A1) LS Kreis n. L (Pippi reitet)

A2) Kreis nach R

B1) 4 LS z. Mitte, 4 x wedeln

B2) dito

C1) In die Knie gehen, anfassen und wiegen

C2) dito oder um die eigene Achse laufen und klatschen.

Text: Die ElbRaben singen den Tanz mit einem Text, der nachsingbar ist.

A) :3x3 ist neun widdewiddewitt und 1 ist 10. Ich mach mir die Welt widde-widdewitt wie sie mir gef„llt. :

B) :Hej, Pippi Langstrumpf, Pippilotte Viktualia, Hej Pippi Langstrumpf, die macht, was ihr gef„llt!"

C) Ich hab ein Haus, ein kunterbuntes Haus, ein Žffchen und ein Pferd, die beide schau'n zum Fenster raus.
Ich hab ein Haus, ein kunterbuntes Haus, ein Žffchen und ein Pferd, die beide sind mir so viel wert!

Mehrere Bands haben auch schon andere Texte, die sie einbauen.

Vielleicht fällt Euch auch was ein!

 

Pleskavac - Jugoslawien

A: IN SCHLANGEN ETWA ZU FšNFT ODER SECHST.

A      LAUFEN 15 LS (Laufschritte) gegen    Tanzrichtung nach links und dann ein Sprung Linksauáen zieht. Dito in Tanzrichtung nach rechts. Es zieht jetzt Rechtsauáen.

B      SPRINGEN Hej, heij, dann Sprung rvx rechtsvorkreuz, Wechselschritt  (WS) lvx, rvx, lvx, rvx, lvx.

Alternativ: Der Tanz wird noch interessanter, wenn beim 2. Laufen Rechtsauáen so ziehen

kann, daß die Reihe gesichtszugewandt vor einer anderen Reihe zu stehen kommt.

 

Riepe Garste-Drikusmann - Niederlande

A: Paarweise a.d.Kreisbahn

A1) 2x z Mitte + zur

A2) 2x Galopp z Mitte + zur

B1) Promenade + rausdrehen

M 1 vor, F stehenbleiben

B2)  Verabschiedung

Schöner Gesang mit tollem Refrain: Över Stock und över Stein. Letztes mal ganz schnell

 

? Sascha - Rußland

A:

A1)

A2)

B1)

B2)

 

Schlangentanz - Savila se bela Loza - Jugoslawien

A: IN SCHLANGEN ZU FÜNFT ODER SECHST.

A      LAUFEN 15 LS (Laufschritte) gegen              Tanzrichtung nach links und dann

          ein Sprung. Linksauáen zieht.

        Dito in Tanzrichtung nach rechts. Es zieht    jetzt Rechtsauáen.

B       SPRINGEN Hej, heij, dann Sprung rvx                   rechtsvorkreuz, Wechselschritt

        (WS) lvx, rvx, lvx, rvx, lvx.

Text:

Wir tanzen jetzt in Schlangen unsern Schlangentanz, ja unsern Schlangentanz, ja unsern Schlangentanz. Unsere Tanzgesellschaft tanzt den Schlangentanz, ja unsern Schlangentanz, ja unsern Schlangentanz. Rechts + links und noch 2 Schwnge, rechts + links + noch ein Schwung.

Alternativ:

Der Tanz wird noch interessanter, wenn beim 2. Laufen Rechtsauáen so ziehen

kann, daá die Reihe gesichtszugewandt vor einer anderen Reihe zu stehen kommt.

 

? Schottisch- Hornpfiff Norddeutschland

A: Paaarweise auf der Kreisbahn, übliche Paartanzfassung

 

Schottisch

A   1  M: Lireli in Tanzrichtung F jeweils mit anderem Fuá beginnend.

      2  + relire Gehschritte,

B   1  Übertreter

2     Übertreter

Hornpfiff  wie Schottisch oder:

A   1  M Li Vorschwenken + re vorschwenken und dabei auf re hüpfen

      2  =1 WS lireli vor

B   1  Übertreter

      2 Übertreter

ZUM TANZ: Schottisch und Hornpfiff (auch Hamburger) waren Tänze, die zu Flöten und Dudels„cken getanzt wurden, später dann zum Schifferklavier. Fast alles von Formen und Geschichte des Hornpfiffs ist verloren gegangen. In vielen Teilen  Welt gibt es jedoch noch "Hamburger"-Tänze mit Hornpfiff-Elementen.

UNTERRICHT: Hier wird nur der Grundschritt jeweils erklärt, da es sehr viele Formen gibt. Der Hornpfiff ist eine schnelle Schottischart, wahrscheinlich auch als Männertanz mit Kunststücken vielfach an Bord und in Kneipen von Seeleuten viel getanzt.

 

Schwedischer Klapptanz Schweden/Deutschland

A: PAARWEISE AUF DER TANZBAHN IN TANZRICHTUNG (MIXER)

A 1  CHASSIEREN Hacke,Spitze,Hacke,Spitze und Galopp in Tanzrichtung
       Seitenwechsel, umgreifen

  2     dito gegen Tanzrichtung

B 1  KLATSCHEN Paarweise voreinander, Rechte, Linke, beide H„nde = 2x

  2     DREHEN Linken Arm hoch, rechts mit Partner eingehakt, halbe Drehung, bis Mann außen steht und Frau innen, man sieht neuen Partner, (der bisher Corner war/an der anderen Seite neben einem stand),  eigenen loslassen, auf neuen Partner zu, den links einhaken, rechten Arm hoch, 3/4-Drehung herumwirbeln in die Ausgangssituation.    

Hintergrund: Der Tanz kommt aus Schweden wo es mehrere Klapptänze gibt.

(Wie wohl in allen europ„ischen L„ndern.) (Brüderchen,komm tanz  mit mir..)

Er wanderte vor über 100 Jahren ein und ist als deutscher Volkstanz eingebürgert wie viele andere Tänze.

 

Shoe fly - England

A: Paarweise a.d.Kreisbahn

Kreuzfassung

A1) 2 vor 2 zurck = 2x

A2) M 8 s und zurck

       F dito

B1) Dosido Corner

B2) Swing Partner

 

Sonnentanz - Deutschland

0.) Aufstellung

Durchgefaßt zum großen Kreis
Arme hochgefaßt

1.) Kreis

1a1) 4 Gehschritte nach links

        2 Wiegeschritte li re

1a2) + dasselbe nach rechts

1b)   Wiederholung von 1a)

2.) Zur Mitte

2a1) 4 Gehschritte zur Mitte gebeugt,
        Arme vorgestreckt und dann hoch
        4 Gehschritte rückwärts

2a2) 2 Wiegeschritte li re,
        4 Gehschritte rechtsherum im Kreis
        dabei klatschen

2b)   Wiederholung von 2a)

Satz + Beschreibung

3.) Text:

Tanz ein bißchen, sing ein bißchen+sei froh
lach ein bißchen, spiel ein bißchen ebenso.
Denn das Leben und die Liebe sind nicht lang.
Darum last uns feiern, dem Gastgeber sei Dank!

Melodie: Fehlt noch?????

 

Sommertanz - Deutschland

Auch aus dem neuen Heft "Lieder unterm Toppenstern 2" ist der folgende Tanz von H.Holland

Tanzbeschreibung: Es ist ein Paartanz mit Aufstellung in Tanzrichtung. T:1-4=4 GS (Gehschritte vorwärts), 4GS in den Kreis geschwenkt,

4 GS Zurich zum Kreis gefaßt,

T:5-8= Frauen gehen 4 GS zum Kreis, dann 4 GS zurück während Männer 4 GS vorgehen sich zu den Frauen drehen

T:9-12=Männer gehen 4 GS zur Cornerfrau rechts gehen. 2 Takte  =  Swingschritte,

T13-16=Weitere 2 Takte Swing + 2 Takte= 4 GS Promenade. Dann beginnt der Tanz von vorn. Am Schluß Verbeugung zum Partner.

 

Tein Liter Boddermelk Norddeutschland

1. Tein Liter Boddermelk un tein Liter Köhm. Un wenn de Buur besopen is, denn danzt he op'n Böhn.

2. Söß Musikanten und söben Liter Beer. Un wenn de Kierl nich danzen kann, denn danz ick mit'n Peerd.

3. Söbentein Ravens un eenuntwennich Kreihn Un wat dat förn Musik  givvt, dat könnt wi hürn un seihn.

4. Tein Johr in Gefängnis un tein Johr Suldot. + wenn dit Lebn vorbi ist,denn is de Bur al dot.

5. De Bur un de Düwel, de drinkt op Du un Du. Denn süht se allens doppelt, dat markt denn ok de Fruu.

Str. 2-5 HH, Str. 1 von Unbekannt

 

Troika Russland

A: ZU DRITT AUF DER TANZBAHN IN TANZRICHTUNG,MEIST MANN I.D.MITTE

HANDFASSUNG

A       LAUFEN: Vorwärts in Tanzrichtung

B  1   TORE: Mann hebt rechten Arm zum Tor, innere Frau tanzt durch.

B   2    Mann hebt linken Arm zum Tor, äußere Frau tanzt durch.    

B   3+4 KREIS gegen Tanzrichtung zu Dritt mit schnellem Tempo.Der Tanz stammt von Hedo Holland und entstand 1979.

 

Walenki Russland- "Filzstiefelchen"

A: PAARWEISE Frauen fassen zum Kreis, Männer dahinter auch zum Kreis

Etwas versetzt nach Rechts, Männer stehen etwa da, wo sich die Frauen die Hände geben.

1A)   Kreise gehen

Männer 8 GS nach Rechts F 8 GS nach links  

  B)    Beide dito 8 GS zurück auf den Ausgangsplatz.   

2              Zur Mitte und dann nach Rechts

2A)   Alle gehen 4 GS zur Mitte und zurück.
Dann 4 GS zur Mitte Männer heben Arme über die Köpfe der Frauen
Senken die Arme vor ihnen. Alle gehen 4 GS zurück.
Dadurch entsteht ein Flechtkreis.

2B)    8 Hurre-Schritte nach Links. Der rechte Fuß bleibt vor dem linken
gekreuzt. Dann 4 GS zur Mitte, M heben Arme über die F
und 4 GS zurück. M fassen wieder zum MännerKreis, ebenso die Frauen zum FrauenKreis

 

Alternative beim 2. Durchgang

1A)   Kreise gehen

Männer  8 GS nach Rechts F 8 GS nach links  

         Beide 8 GS zurück auf den Ausgangsplatz.

1B)    Zur Mitte und dann nach Rechts

Alle gehen 4 GS zur Mitte und zurück.
Dann 4 GS zur Mitte Männer heben Arme über die Köpfe der Frauen
Senken die Arme vor ihnen. Alle gehen 4 GS zurück.
Dadurch entsteht wieder der Flechtkreis.

2A)    Nur 6 Hurre-Schritte nach Links.

Der rechte Fuß bleibt vor dem linken gekreuzt.

Dann Männer 4 GS zurück, sie heben dabei die Arme über die F zum (Rückwärtsgeh)Tor. Währenddessen gehen die F 4 GS zur Mitte.

2B)    Dann heben die Frauen die Arme zum Tor und gehen 4 GS rückwärts
         während die Männer 4 GS vorgehen.  Das wird wiederholt.
         Und die Grundaufstellung wird wieder eingenommen.

 

Zauberkreis - Fröhlicher Kreis Deutschland

A: PAARWEISE DURCHGEFAßT ZUM GROßEN KREIS

A 1    KREIS: 4 Gehschritte (GS) zur Mitte und zurück = 2x

  2     Frauen 4 GS zur Mitte und zurück, Alle klatschen.Männer 4 GS zur Mitte, Drehung nach Links, tiefe Verbeugung zur neuen Partnerin (die vorher Corner war, links von ihm stand)

B 1    Sie in den Arm nehmen, Swing tanzen.

         (Swing = Rollern = rechten Fuß immer vorn lassen.)

2     Promenade, 16 HS (Hüpfschritte) in Tanzrichtung paaarweise und zum Kreis. Handfassung bei der Promenade, Er faßt ihre Rechte mit Rechts, die Linken darunter gefaßt. Zurück zum Kreis+Tanz beginnt von vorn.

Viele Musiker bringen setweise andere Sets, wechselnde Musiken, oft 6/8 ein.

Text:

Der Tanz wird dadurch singbar, wenn keine Kassette da ist und keine Livemusik. Gut gehen 6/8 Melodien. Hier 2 Beispiele in 2/4.

LiedVorschläge:

1. Uff der schwäbsche Eisebahne - Je Strophe ein Durchgang. Wenn das "Rullala" nur nach jeder 2. Strophe gesungen wird, oder wenn der Teil A wiederholt wird mit "lala"

2. I dance in the morning (Lord of the Dance)

3. O lio lio la.

 

Zigeunerpolka Tschechien

A: PAARWEISE AUF DER KREISBAHN IN TANZRICHTUNG

A     POLKA paarweise in Tanzrichtung

B 1  VERBEUGEN Zum Partner, zum Linken, zum Rechten, zum Eigenen      -auf Zigeunerart-

2   KLATSCHEN Frauen und Männer stehen        sich gegenüber, Frauen gehen nach
     links gegen Tanzrichtung, Männer nach links in Tanzrichtung, dabei
     klatschen in die eigenen Hände, dann in      die Hände des jeweils Entgegenkommenden usw. = 16 x

Der 16. ist der neue Partner für die Polka. Wer keinen fand, weil der Rhythmus nicht eingehalten werden konnte, trifft sich in der Kreismitte mit den Überzähligen.