Eingemachtes des wv ev

Geschrieben von hedo holland am .

meißnerformel  1988 modifiziert
„Mit Betroffenheit verfolgen wir den Weg, auf dem die heutige menschliche Zivilisation voran schreitet. Die unverantwortliche Zerstörung der Natur, die Vereinsamung der Menschen und die Abkehr von den Qualitäten des Lebens gefährden die Existenz der Erde und ihrer Geschöpfe. In der Suche nach einem würdigen Weg der menschlichen Kultur sehen wir die Aufgabe eines jeden, der der heutigen Zeit gerecht werden will.“                  (Überarbeitete Meißnerformel 1988 )  
Der Grundgedanke des Wandervogels ist Ausgangspunkt unserer heutigen Inhalte.

wandervogelformel  Februar 2009
„Menschheit, Umweltprobleme und Kapitalanhäufungen wachsen -  Rohstoffe, Entfernungen und Reallöhne werden geringer  - und es gibt noch immer Kriege. Wir müssen Kinder und Jugend für die aus dieser Situation  folgenden riesigen Probleme und Aufgaben stark machen.“  Als Lebensbund wollen wir unsere Kinder stärken, und diese Gedanken weiter zu tragen. Wichtig ist gutes Miteinander mit Musischem, Natur, Basiskultur und Gemeinschaft.  Ziel ist, mit befreundeten Gruppierungen zusammen zu arbeiten. (Febr.2009) Wir stehen zur Vielfalt der Kulturen und gegen Rechtsextremismus in allen Ländern.

Arme werden ärmer und Reiche reicher. Gesellschaft und Massenmedien propagieren einen bezogenen, egoistischen, wenig kinderfreundlichen Weg zum bequemen Glück. Der Weg lenkt von unserem Weg ab. Wir wollen Gemeinschaft und Zusammenhalt, Erfolg und Durchsetzungsfähigkeit und damit Kultur und Kreativität mit selbstbewussten Menschen schaffen. Mit Fahrten und Festen machen wir uns stark und schaffen unser freudebringendes Milieu für gemeinsames Erleben, Musizieren, Singen, Spielen, Gestalten, Offenheit zu Menschen und Kulturen aller Völker für jeden erschwinglich. - Unsere Haltung dazu ist, dass wir unsere Kalkulationen so günstig wie möglich machen, dass jeder mitmachen kann.
Dein innerer Kompass sucht einen Kreis mit Milieu, mit Kultur und Naturnähe, mit Freundschaft und Gemeinschaft, besonders mit Freude und Mitmachen bei Fahrten und Festen für Jung und Alt. Wenn Du freundschaftliches Miteinander in unserem Land suchst, melde  Dich, um uns und unseren Bund kennenzulernen und mitzumachen. Gruppen, Familien und Einzelne verbindet  unser Wandervogelbund. Unsere heutige Zeit braucht den freien Wandervogel. Unser Bund braucht Dich. Wir laden Dich herzlich ein und freuen uns auf Dich.

wandervogel ev Lebensbund für Fahrten, Singen, Musizieren, Tanzen, Natur, Völker, Gemeinschaft, Lebensfreude. Gründung 1913, Verbot durch Nazis und DDR, Wiedergründung 1. 9. 1998. Der wandervogelbund ist unsere Hauptsache. Der „e.v.“ dient als Rechtsform +Förderverein. Bundesprecher: hedo holland.
Unser Bund ist offen für Interessierte Jüngere und Ältere.
Er nimmt Einzelne, Familien und engagierte Gruppen auf.
konto: für Spenden, Beiträge, Feste, Fahrten, Liederhefte, Zeitschrift: wandervogel ev,
Sparkasse Mecklenburg-Schwerin  BIC NOLADE21LWL
IBAN DE11140520001728912543
rabenhof: LeisterförderStr.23, 19258Lüttenmark-Greven bei Boizenburg/Elbe, Tel:0049-(0)38842-21888 oft 10-21h auch WE, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,
wandervogel-hotline: www.wandervogel.info
Anfahrt: BAB Hamburg (50km) - Berlin (190km), Abfahrt Zarrentin oder Gallin Richtung Boizenburg, 3. Dorf, Bundesbahn: Schwanheide 8 km  
gruppen:  sprecherkreis - fahrtenzunft - elbraben - wandervogeltanzkreis - lüttenmarker wv