Wandervogel-Avantgarde

Geschrieben von hedo holland am .

Wandervogel-Avantgarde

Avantgarde
Avantgarde für uns, unsere Kleinen und Großen zu sein, das ist uns wichtig. Dabei kein bisschen überheblich gegenüber Masse und Medien. Aber für uns selbst wollen wir selbst verantwortlich sein und mit denen zusammen arbeiten, die sich mit uns wohl fühlen. Unsere Wandervogelformel und unser Meißneraufruf weisen in die Zukunft für die Freiheit der Völker.

Chancen?
Der Wandervogel hat gute Chancen, sich wieder zu verbreiten, wenn er hinzu lernt. Mit unserem Lebensbund mit Jung und Alt, Erwachsenen, Schülern, Familien, Singles, Kinder bei Fest und Fahrten und Fahrten zu vereinen. Damit lässt sich viel erreichen. Der Lebensbund schafft kulturelles Milieu mit Zugehörigkeit in dem Kinder Instrumentenspiel, Naturliebe und Gemeinschaft in der Gruppe erleben.

Milieu
Das freiheitliche Milieu bietet Familien und Einzelnen Freundschaft, gute Gespräche, gemeinsame Urlaubs- und Wochenendplanungen, eine Sympathie-, Freundschafts- und Großfamilie. Natürlich wird viel am Feuer gesungen, musiziert, getanzt, gefeiert, gewandert und gespeist. Unsere Festtafel, Jurtennächte, Frühlings- und Herbstbälle sind beliebt. Unsere Kritik der BR-Gesellschaft ist sinnvoll und nachhaltig. Unsere Fahrten und Treffen bei Treffen der Bünde bringen Anregungen, Erlebnisse und neue Lieder.

Freude
Freude am gemeinsamen Mitmachen ist ein starkes Bindungsglied in unserem Bund.. Wir sehen uns mehrmals im Jahr bei Fahrten, Festen, lagern, Wanderungen und Gesprächen. Dabei planen wir miteinander weiteres.

Freie Formen
Für unseren Bund haben wir gute Formen des Miteinander gefunden und weiterentwickelt. Unser Bundesheim Rabenhof in Lüttenmark und unsere wandervogel-schrift kommen uns dabei zu gute.
Was uns fehlt, sind Jugendgruppen an verschiedenen Orten und bessere Kommunikation untereinander, über das, was unsere Bund stärkt und ausbaut.
Wir sind ein freiheitlicher Bund und doch fest gegründet. Es ist leicht, sich einzubringen, den Bund zu fördern und hineinzuwachsen.

Zukunft
Wenn manches, was unserem kleinen Bund noch fehlt, dazu kommt, sehe ich unseren kleinen Bund auf einigen Ebenen als zukunftsweisende Wandervogel-Avantgarde für die freien Bünde.

Das Gute
Auch wenn unser Wandervogel bei Nazis und DDR verboten war, wir jetzt frei sind von Verboten und sagen können, was wir möchten. Auch wenn wir in einer Multi- und Medienkatratur sind. Bei den Bündischen und Wandervögeln gibt es viel mehr an Freizheit, als fast überall in der Gesellschaft. Gegen Nazis und Unterdrückung
sind wir sowieso und besonders für Freiheitsrechte aller Völker und Menschen.

Kinder + Familien
Kinder und Familien stehen bei uns ganz im Vordergrund, deshalb ist unsere Forderung an die Gesellschaft, viel mehr für Kinder und die Zukunft Europas zu tun. Bildungschancen mit Herzensbildung
wünschen wir uns besonders. 18% der Haushalte von Bund, Ländern und Gemeinden für Biludng und Zukunft! Ohne das geht es nicht. So lange sind wir Protestanten. Und manch einer von uns geht dafür auf die Straße. Dass die Jugend hintenan rangiert ist nicht zu vertreten. Wir arbeiten daran, wie extrem wir in dieser Beziehung sein wollen.

Kultur + Natur
Dass Kultur und Natur, Musisches und Herzensbildung dazu gehören ist für uns selbstverständliche. hedo