Wandervogelverein Wandervogelbund

Geschrieben von hedo holland am .

Wandervogelverein & Wandervogelbund

Der Verein wandervogel e.v. spielt bei uns nicht die Rolle, wie in den meisten Vereinen. Er ist nur zur Verwaltung da, besonders deshalb, weil der Rabenhof das Zentrum des Wandervogels ist, das Wandervogelnest dort für 1 Euro im Jahr gepachtet wird und die laufenden Kostend dafür getragen werden müssen. Der donnerstags Wandervogel-Tanzkreis trägt einen Großteil der Kosten. Der Wandervogelverein ist auch nur ein Dreimannverein. Er wurde am 1.11.1998 wieder gegründet, nachdem er von Nazis und DDR nicht erlaubt bzw. verboten war. 

Der Wandervogelbund heißt auch Freiwandervogel oder Freier Wandervogel. Er hat eine Menge von Förderern jung und alt und ist ein Lebensbund mit Gruppen und Veranstaltungen.  Er hat die Webseite www.wandervogel.info und die Zeitschrift "wandervogel" von der schon über 100 Nummern erschienen.

Näheres dazu in unserer Wandervogelzeitschrift, die alle 2 Monate erscheint. Abo € 30 für 6 Hefte vom Tag der Bestellung an ein Jahr.