Wandervögel heute - Wer sind wir Wandervögel?

Geschrieben von hedo holland am .

Menschen, jung und alt, die nicht nach der Pfeife des Fernsehens tanzen, die gern feiern, singen, musizieren, die Natur lieben, gern unterwegs sind, allein und mit anderen, für Mitmenschlichkeit, auch Wandervögel aus anderen Ländern. Wir bilden Wandervogelmilieus in verschiedenen Regionen und unterstützen dabei mit unserer Zeitschrift "wandervogel", die alle 2 Monate erscheint. Ein Musterheft kannst Du einfach gratis anfordern.

Wir gestalten musische Feste in angenehmer Atmosphäre und bundesweite Treffen, vielfach auf dem Rabenhof östlich Hamburgs. Die Treffen sind offen. Interessierte können sich melden. Termine sind ein Wochenende im Mai/Anfang Juni, eins Anfang September und eins Anfang Dezember. Außerdem haben wir eine Bauhütte, eine Woche, in der wir Zeit füreinander haben und mit guten Gedanken, Brainstorming und Kreativität unseren Bund und unser Bundesheim weiter gestalten.

Wir freuen uns über Interessierte, die Natur und Kultur lieben, nicht mit dem Mainstream, sondern aus sich heraus. Musikanten, musikalische Familien, Naturfreunde, Aufbauende, Gestaltende finden in unserem Bund eine große Freundschaftsfamilie. Am besten einfach anrufen oder mailen. Vor allem bringt es Freude, Erholung und Gesundheit.

Das eigene Leben selbst gestalten, allein und auch gemeinsam im Bund. Das ist unser Losungswort. Unser Bundeslied: "Lasst uns die Sonne"

Lasst uns die Sonne, die Erde, den Wind, weil wir Wandervögel sind.
Ohne Wasser, Luft, Boden und Meer, ohne Wiesen und Wald wird das Leben schwer.

1. Lieder am Feuer in der Nacht und miteinander nachgedacht:
Auch Ihr braucht Liebe und Fröhlichkeit, Früchte der Erde und Lebenszeit.

2. Wir sind unterwegs, sind Lebenswacht, haben Hoffnung mitgebracht
Für Kinder und Frieden, für Heimat und Nest, dass die Zukunft uns leben lässt.