PROGRAMM WandervogelMaien 2018 MITMACHFESTIVAL neuster Stand

Geschrieben von hedo holland am .

PROGRAMM: Bauhütte 28.-30.5.18 & Wandervogelmaien 31.5.-3.6.18 

Die Bauhütte ist vom 28.-30.5.18.  Die ist gratis. Da wird gemeinsam vorbereitet, geplant, gesungen, gegessen....       Leider hat nicht jeder Urlaub und kann das nicht zur Freude, den Bund und das Fest mitmachen. Wir werden eine schöne Zeit haben. Für das Fest haben wir erstmals eine WORKSHOPLISTE GANZ UNTEN, da sich aus dem Freundeskreis viele gemeldet haben, und wir das gern nutzen möchten.Das Engagement und die Frühbuchzahlungen machen es möglich. Wer Träger des schönen Goldgreifen des Wandervogels oder des rot-gold-grünen Elbrabenschmucks ist, der stecke es sich an. Das ist uns für die Gemeinschaft wichtig, und ist das Zeichen auch noch so klein.

Das Fest ist vom 31.5.-3.6.18. 

Einige kommen schon zur Bauhütte, einige schon am DO. 31.5., um mit vorzubereiten und zu tanzen, die meisten können wegen Schule und Beruf erst am Freitag, den 1.6. kommen. Rentner und Nichtberufstätige werden gebeten, am Donnerstag zu kommen.

ANMELDUNGEN:   Es sind mehr als sonst gemeldet. Aus Deutschland, Niederlanden, Belgien, NRW, Berlin, Hessen, BW, HH, Nieders, SH, MV. Sachsen-Anhalt. Anmeldestand am  7. 4. 18   51 .  Möchtest Du Dich schnell und günstig anmelden und Quartier? Oder möchtest Du Freunde mitbringen, dann maile uns oder ruf an 038842-21888

Gemeinsames Vorausdenken macht vieles einfacher. ( Alles nur „spontan“ ist fast immer Qualitätsverlust.) Erst dachte ich, ich spreche das mit Dir durch. Aber schriftlich ist doch klarer, sachlicher, leichter zu planen. Du kannst gern anrufen, mitdenken, anregen, vorschlagen, mitplanen.

1. FESTABEND  MIT FEUERSÄNGERN  + ALLSPEEL-BIGBAND   Machst Du bei Festabend und Ball bei den  Feuersängern  mit? Wir nehmen noch 3-4 Meldungen an.    Wer Träger des schönen Goldgreifen des Wandervogels ist oder des rot-gold-grünen Elbrabenschmucks der stecke es sich an. Das wird fürs Fest wichtig.   Wir bitten um Festkleidung beim Festabend.

Gemeinsam machen wir: Die Mahlzeiten, die Wandervogel-Olympiade, die Festtafel und den Festabend

Das Einüben von 3  Liedern mit bobli, und Ton-Aufnahmen. Die Noten kann ich Dir in pdf oder wahrscheinlich auch in Capella mailen, für Dich leichter zu bearbeiten. Es sind: Geh ich des Abends durch Mecklenburg, hör' ich die Kraniche schrei'n. / Dank dem Feuer, das leuchtet und wärmt, dank dem der für Dich singt oder schweigt.../ Das neue Wandervogellied: Lasst uns die Sonne, die Erde, den Wind, weil wir Wandervögel sind. 

Uwe Einüben von drei Lieder zum Tanzenfür den Maienball. Und Ton-Aufnahmen. Es sind: Peratus, Tennessee Wig Walk und Walltzing Mathilda

 2. WORKSHOPS 

1. bobli - Robert Lietzke (Berlin) übt 3 Lieder mehrstimmig ein zur Aufnahme„Lasst uns die Sonne, die Erde, den Wind“, „Dank dem Feuer, das leuchtet und wärmt“, „Geh ich des Abends durch Mecklenburg“. Die Liedsätze zum Vorüben bitte anfordern.

2. Ewu - Uwe Imgart  (Buchholz) übet drei Singetänze ein: Pera stous pera kambus, Tennessee Wig Walk, Waltzing Mathilda.  Noten bitte zum Vorüben anfordern.  

3. Anne Keppeler  - Ukulele. - Bitte viele Ukulelen mitbringen!

4. Tina Kurr (Wentorf) Kreistänze

5. Marianne Lange (Neckargemünd) internationale Mitmachtänze + Bigbandtraining + Bigband

6. Annette van den Steen - Langerhorst (Niederlande) Tango. 

7. Anne Keppeler (Hamburg) Ukulele für Anfänger (Ukulelen bitte auch für andere mitbringen. Wir haben nur 2 !)

8. Monika Holland-Malchow (Lüttenmark) Blumen- und Kräuterkunde - Spaziergang

9. Hedo Holland (Lüttenmark) Bigband + Mailieder  (Festleidung + Kontakt für Feuersänger)

10. Team (deutschlandweit) : Bündische Lieder 

11. Team (deutlandweit): Morgenrunden

12. Karin Bellaert (Niederlande) Osteuropa-Tänze .   (Kommit mit Annette)

Ich weiß noch nicht, wo ich die Zeit für die vielen Weorkshops herzaubern will. Deshalb stehen die Termine noch nicht fest. Hier erst einmal die Angebote, die dann mit Euren Antworten vervollständigt werden, und wenn der Zeitplan steht.

Es sind jetzt schon über 40 Leute gemeldet, so dass wir diesmal über 50 werden. Es sind einige so gute Leute dabei, dass die beiden Aufnahmeprojekte gut was werden könnten, auch wenn wir nur wenig Zeit dafür haben. Wenn Fragen zu allem sind, ich überfordert oder falsch verstanden habe, ruft bitte gleich bei mir zurück. 038842-21888 Macht nur das, was Euch Freude bringt und Ihr für sinnvoll haltet. 

ZEITSCHRIFTEN. FM 336 und wv 99 erschienen am 25.3. und waren am 28.3. schon bei den Abonnenten und Mitgliedern.  Die Mitarbeit für beide Hefte war wieder großartig.  FM 337 und die Jubiläumsnummer 100 erscheinen am  Dienstag, den 22. 5. gleich nach Pfingsten und werden am 30. oder 31. 5. schon bei den Empfängern sein, von denen mehrere dann schon hier auf dem Rabenhof sein werden. Wir denken, dass auch ein paar besonders beliebte Artikel aus den 100 Heftnummern dann einmalig wiederholt werden, vielleicht zum Vorlesen zum Fest in der Bundesjurte.

Im Heft ist unter vielem die Wandervogel-Ballade 100 Jahre Wandervogel. Mehr sei noch nicht verraten.

Ein Musterheft fürs Abo kannst Du Dir jetzt schon einmalig gratis bestellen. 

Vom 6.-9.9.18 feiern wir das 2. große Wandervogel-Fest des Jahres auf dem Rabenhof:

20 Jahre wandervogel ev. 40 Jahre Folkmagazin, 40 Jahre Elbraben, 40 Jahre FolkClub Hamburg e. V., und hedos großen Geburtstag. Halte Dir den Termin schon frei. Wer mit vorbereitet, melde sich jetzt gern für 2,3 Tage Vorher-Kommen = Bauhütte.

 Wandervogelmaien - Programm der Workshops und Angebote - Entwurf 

 Beim Festabend bitte Festkleidung / Festkluft / Preisverteilungen Olympia und Blumenkränze 

TAG Uhrzeit       Hut auf Workshop Ort .        Festleitung: hedo .    Festtafel + Speisen: monija

DO 20:00 - 21:30      Marianne Tanzworkshop Tanzsaal
Fr 18:00  - 18:30       Monija Blumen- und Kräuter - Spaziergang Garten+Umgebung
FR 18:45 – 19:50      bobli Chorsingen 1 Tanzsaal
FR 20:00 - 20:30      Tina Singen im Kreis Tanzsaal
FR 20:30 – 21:30      Marianne Tanzworkshop Europa Tanzsaal
FR 21:45 - 24:00      Team Lieder, Bündische Lieder, Frühlingslieder,Tschai Bundesjurte
Sa 10:00 - 11:30      Bernie+Walter+Leo Wandervogelolympia Zeltwiese
Sa 11:30 - 13:00      Karin K + Marianne Tanzworkshop Tanzsaal
Sa 11:30 - 13:00      bobli Chorsingen 2 + Aufnahme 3 Lieder Rabennest ?
Sa 14:00 - 15:00      Anne K Ukulele An der Kastanie Kastanie
Sa 14:00 - 15:00      Uwe I Tanzliedersingen + Aufnahme - uwe I Rabennest
Sa 15:00 - 16:00      Marianne Bigbandmusizieren Üben. Rabennest
Sa 16:00 - 17:00      hedo Mailiedersingen Kastanie
Sa 16:00- 17:00       mato (Norbert) Wandmalerei Kastanie
Sa 19:45 - 21:55      hedo Festabend mit Elbrabentanzen, Bigbd, Feuersg. Tanzsaal
Sa 19:45 - 21:55      hedo + Marianne Bigbandmusik + Tanzanleitung Tanzsaal
Sa 22:05 – 24:00     Team Lieder, Bündische Lieder, Frühlingslieder Bundesjurte
So 11:00 - 13:00      Annette Tango Tanzsaal und Schlusstänze

boblis Rat zum Chorsingen: Grundsätzlich sind jeweils die zwei oberen Stimmen für die Damen gedacht, die untere - nach unten oktaviert - für die Herren. Wenn hier variiert werden kann (z.B. mal ohne Herren, mal die Herren die Melodie), wird es abwechslungsreicher. Das können wir dann erst vor Ort entscheiden.

Dank dem Feuer: - Besetzung der Strophen unbedingt abwechseln (M / F / alle).

Geh ich des Abends: - Achtung: unterste Stimme ist bereits nach unten oktaviert notiert!

Lasst uns die Sonne:- Die 2. Stimme liegt im Refrain oberhalb der Melodie: kann auch mal (oktaviert) von den Herren übernommen werden.- Die Textverteilung in den Strophen ist knifflig, weil es mal mehr, mal weniger Silben gibt. Ich habe die rhythmischen Varianten nicht alle in dieNoten geschrieben, weil es dann noch unübersichtlicher wird. Immer, wenn zwei Silben unter einer einzelnen Viertel stehen, werden zwei Achtel gesungen. Logisch eigentlich.

Lieber Mitsängerinnen und Mitsänger, wir werden beim Wandervogelmaien nicht viel Zeit zum Üben haben. Es wäre toll, wenn ihr euch die Sätze, Stimmen und Texte schon gut anschaut, damit wir dann nicht bei "0" beginnen müssen.

Beste Grüße! bobli

20 Jahre wandervogel e.v. und hedos 85.ter – persönliche eMail

Wandervogelernte 2018 . Willkommen und herzliche Einladung. Bitte weitergeben!

Do.6.- So. 9.9.2018 (Vorher die Bauhütte ab 3.9.)

Liebe Wandervögel, liebe Freunde, liebe Interessierte.

Unser Wandervogelmaien mit über 60 Teilnehmern war mehr als ein Erfolg, sondern eine Kette wunderschöner Höhepunkte. Schöne Fotos, Lied-, Tanz- und Rabenhof-Filme zeugend davon. Im wandervogel 101 wird Anfang August davon berichtet. (Abo € 30 p.a., für Wandervogelmitglieder gratis.) Etwas werden wir auch auf unserer Webseite davon berichten. www.wandervogel.info

Dort stehen auch die Anmeldung und der Programmentwurf (unter Logbuch.) Jetzt ist es am günstigsten, die besten Plätze sind noch frei. Viele haben sich jetzt schon fest gemeldet.

Wir feiern bei der Wandervogelernte in diesem Jahr die 20.te Wiederentstehung des wandervogel e. v. und hedos 85.ten Geburtstag, berichten von den Sommerfahrten und singen, singen, singen, feiern, tanzen, erzählen, tragen vor und schlemmen. Als Referenten sind wieder dabei: Huub NL, Uwe, Anne, bobli und …. Weitere sind angefragt.

Wir danken Dir, wenn Du Dich jetzt anmeldest.

Sprich bitte Freunde und besonders Interessierte, die sich gern einbringen, jetzt an und trage damit dazu bei, dass es wieder so ein herrliches, rauschendes Wochenende und Fest gibt. Vielleicht hast auch Du etwas von Deinen Fahrten zu berichten oder etwas vorzutragen am Feuer, oder bei der Feuersängerrunde im Festsaal?

Bis Anmeldung/Zahlung15.7. gibt es den günstigsten Rabatt. Für Wandervögel und Bündische zusätzlich.

Gib bitte an, was Du an Instrumenten mitbringst, unseren Rundschreiben zustimmst, angibst, wie Du übernachten möchtest und was Du zur Festtafel mitbringst und wann Du kommst (Do./Fr./Sa.). Die Liedernächte beginnen schon am Donnerstag und auch das Tanzen.

Liebe Grüße vom Vorbereitungsteam.

Bei Fragen am 25.7.2018 unter 038842-21888. (monija und hedo sind in Laknäs am Siljansee in Dalarna manchmal zu erreichen unter 0049-152-2198 3817 oder 0049-162-4777 897)

RABENHOF, LEISTERFÖRDER STR.23, D-19258 LÜTTENMARK, 50 KM ÖSTLICH HABURGS, BAHNBOIZENBURG+ BUS BISLÜTTENMARK, BAB HAMBURG: BERLIN VON HAMBURG ABFAHRT GUDOW, VON BERLIN ABFAHRT ZARRENTIN.

Wir haben 20. tes Jubiläum. Uns fehlen die erste Horte mit Jüngeren, mehrere Singkreise mit Wandervogelmilieu, ein stabiler und starker „Innerer Kreis“, der den Wandervogel trägt und die Weiterführung und Nachfolge vorbereitet. Dazu sind Leser angesprochen und aufgerufen.