ESWDATWP0001Mein Gespenst@3 |뭰 `9 0F&* 5 0&*> &* ta0aaa aaP7 &* t a aaa a ad8N:NBB]9U9N@8,thDESJN]WSJ9U9UF$\SJ$@  b f&_` W]y=Y#p$&(,*m(Pxxa.0lxXp"pp" " 85""pp@p @B_@@@@@@b@@,@@k@@{@|@L @M@.@@@@ @ #@WrD@q @j@y7  g,"pp*<N`N`{-MEIN GESPENST- R.) Mein Gespenst, das krabbelt an der Wand, mein Gespenst, das ist mir gut bekannt, mein Gespenst freut sich im Sonnenschein, mein Gespenst, das ist nicht gern allein. 1.) Ich habe ein ses Gespenst zu Haus, das hab ich ganz allein, mit dem Gespenst spiel ich Katz' und Maus und kann mit ihm zrtlich sein. 2.) Wenn Du mich angreifst, dann nimm Dich in acht, denn ich bin nicht allein. Ich habe mein ses Gespenst mitgebracht, das mummelt Dich dann ein. 3.) Ist es am Abend dann dunkel und warm, brauch' ich nicht einsam zu sein. Ich nehme mein ses Gespenst in den Arm und schlaf beruhigt ein. T+M:HHA}N  ' 4  +  FR 5[ D_ h  @  8u m    4 v  7 d 3+  E 8 * & >zBFZn~*nf j`^5P$@54>5o^"p "p9U[` W66doY0@&(*.,e(Pa<> ?. @"pp"pp"pp[` W6)d[Y"p246:8e(Pa@B 2. @"pp"pp"pp(  (<%8'B$4@%A>NB$([D%hu$(J%FHBB '4AGN[hxuLH@P F DF 6뭰 >078 p@* @70p>0