cap3-v:aKx.Times New RomanXP unbenannt117 SxBVCX B>{\rtf1\ansi\ansicpg1252\deff0\deflang1031{\fonttbl{\f0\froman\fprq2\fcharset0 Arial Black;}{\f1\froman\fprq2\fcharset0 Times New Roman;}} {\colortbl ;\red0\green0\blue0;} \viewkind4\uc1\pard\cf1\b\f0\fs42 Am Hang des Rehbergs\cf0\b0\f1\fs24 \par } >` " >>6ArialF>AAcapella3Q>>C>KQ>>G>OQ>>D>KQ>P Pw>A>AQ>>E>FQ>>B>FQ>>F>>C>>G>>D>>A>>E>>B>>F>AmS>>C>KmS>>G>OmS>>D>KmS>>A>AmS>>E>FmS>>B>FmS@Am@Hang@desA>  >>F>AQ>>C>KQ>>G>OQ>>D>KQ>>A>AQ>>E>FQ>>B>FQ>>F>>C>>G>>D>>A>>E>>B>>F>AmS>>C>KmS>>G>OmS>>D>KmS>>A>AmS>>E>FmS>>B>FmS@Reh@bergs@steht@ein@klei@nes@HusA>Y;{\rtf1\ansi\ansicpg1252\deff0\deflang1031{\fonttbl{\f0\froman\fprq2\fcharset0 Times New Roman;}} \viewkind4\uc1\pard\f0\fs24 T : Hedo Holland, 1968 \par M: Jenseits des Tales \par } @chen,SxB VCX @oh,@wie's@da@don@nert,B>>>F>AQ>>C>KQ>>G>OQ>>D>KQ>>A>AQ>>E>FQ>>B>FQ>>F>>C>>G>>D>>A>>E>>B>>F>AmS>>C>KmS>>G>OmS>>D>KmS>>A>AmS>>E>FmS>>B>FmS@pufft,@knallt@zischt@undA>>>F>AQ>>C>KQ>>G>OQ>>D>KQ>>A>AQ>>E>FQ>>B>FQ>>F>>C>>G>>D>>A>>E>>B>>F>AmS>>C>KmS>>G>OmS>>D>KmS>>A>AmS>>E>FmS>>B>FmS@drhnt.SxB VCX @DortB>>>F>AQ>>C>KQ>>G>OQ>>D>KQ>>A>AQ>>E>FQ>>B>FQ>>F>>C>>G>>D>>A>>E>>B>>F>AmS>>C>KmS>>G>OmS>>D>KmS>>A>AmS>>E>FmS>>B>FmS@thro@netA>>>F>AQ>>C>KQ>>G>OQ>>D>KQ>>A>AQ>>E>FQ>>B>FQ>>F>>C>>G>>D>>A>>E>>B>>F>AmS>>C>KmS>>G>OmS>>D>KmS>>A>AmS>>E>FmS>>B>FmS@un@serB>>>F>AQ>>C>KQ>>G>OQ>>D>KQ>>A>AQ>>E>FQ>>B>FQ>>F>>C>>G>>D>>A>>E>>B>>F>AmS>>C>KmS>>G>OmS>>D>KmS>>A>AmS>>E>FmS>>B>FmS@ar@mes@klein@nesA>>>F>AQ>>C>KQ>>G>OQ>>D>KQ>>A>AQ>>E>FQ>>B>FQ>>F>>C>>G>>D>>A>>E>>B>>F>AmS>>C>KmS>>G>OmS>>D>KmS>>A>AmS>>E>FmS>>B>FmS@Klus@chen,SxB VCX B>>>F>AQ>>C>KQ>>G>OQ>>D>KQ>>A>AQ>>E>FQ>>B>FQ>>F>>C>>G>>D>>A>>E>>B>>F>AmS>>C>KmS>>G>OmS>>D>KmS>>A>AmS>>E>FmS>>B>FmS>u {\rtf1\ansi\ansicpg1252\deff0\deflang1031{\fonttbl{\f0\froman\fprq2\fcharset0 Times New Roman;}} \viewkind4\uc1\pard\f0\fs35 1. Am Hang des Rehbergs steht ein kleines H\'e4uschen, o wie's da donnert, pufft, knallt, zischt und dr\'f6hnt. Dort thronet unser armes, kleines Kl\'e4uschen, h\'e4lt sich den Wackelbauch und \'e4chzt und st\'f6hnt. \par 2. Denn gestern Abend gab's Rhabarbersuppe, das schlug dem kleinen Kl\'e4uschen auf den Bauch. Am Tor steht Schlange - die ganze Gruppe, h\'e4lt sich die Hosen zu und m\'f6chte auch. \par 3. Doch unser Kl\'e4uschen verbraucht die ganze Zeitung und hupt drei Kilo - Hertz ins Mikrofon. O gott, o gott, hat der 'ne lange Leitung. Seit f\'fcnf Minuten sendet er schon gleichen Ton. \par 4. So hat die Hortenchronik uns berichtet. Dem Klaus wird jedes mal noch angst und bang. Das ist die einzig - artige Geschichte von unserem kleinen Donnerhaus am Hang. \par \par \fs24 Der Rehberg liegt am Rand des Dorfes Marxen bei Jesteburg, Nordheide, Kreis Harburg. In Marxen ist eins der letzten Wandervogelheime, die \'fcber das Verbot der B\'fcnde durch die Nazis gerettet werden konnte, und das heute noch - bald ist 100.ter Geburtstag - als Landheim genutzt wird. Es ist urig - z\'fcnftig mit Klo unten am Hamg, ohne elektrisch Licht und dabei urgem\'fctlich und in wundersch\'f6ner Lage am Rehberg mit weitem Blick \'fcber die Auwiesen. \par \fs35 \par \par \par \par } @hlt@sich@den@Wak@kel@bauch@undA>>>F>AQ>pd Arial7>>C>KQ>zd7>>G>OQ>~d7>>D>KQ>zd7>>A>AQ>pd7>>E>FQ>ud7>>B>FQ>ud7>>F>=d7>>C>Fd7>>G>Kd7>>D>Fd7>>A>=d7>>E>Ad7>>B>Ad7>>F>AmS>pd7>>C>KmS>zd7>>G>OmS>~d7>>D>KmS>zd7>>A>AmS>pd7>>E>FmS>ud7>>B>FmS>ud7@chzt@undA>>>F>AQ>>C>KQ>>G>OQ>>D>KQ>>A>AQ>>E>FQ>>B>FQ>>F>>C>>G>>D>>A>>E>>B>>F>AmS>>C>KmS>>G>OmS>>D>KmS>>A>AmS>>E>FmS>>B>FmS@sthnt.SxBVCSxBVC Z