BUND Unser WANDERVOGELBUND

Geschrieben von hedo holland am .

#2016 klein XJKI5599 Kopie.JPG

WANDERVOGELBUND

Lass die Faulen hinter Dir, und die, die sich nicht entscheiden können.

Schmiede Pläne des Miteinanders und weltweiter Mitmenschlichkeit.

F+r NaturKultur und für Wandervogel mit Nestern für Jung und alt in vielen Regionen und Ländern.

Es ist notwendig und bringt Freude, führt zu Gesundheit und Freundschaft mit Fahrten und Treffen und Festen für Jung und Alt.

Unser Wandervogelbund schenkt Dir eine große Familie und Mitstreiter, macht das Leben noch mehr lebenswert.

Bist Du dabei? Und was machst DU?

Unser Bund ist der äußere Rahmen, und er ist der innere Halt, er ist Freude - mit Vertrauen und Freundschaft, mit Herzlichkeit und Zurückhaltung, mit Impulsen, Aktionen und Überraschungen.

Unser Bund ist klein. Unser Bund hat nur drei Treffen und ein paar Fahrten im Jahr.

Unsere Treffen sind besonders. Sie lassen die gleichen, großartigen Menschen immer wieder zusammenkommen. Unsere Treffen sind stark. Uns sie binden Interessierte ein. Auch "Spätgeborene" haben ihre Chance, ihre Freude, ihr Lerenen, Erleben und Genießen. 

Unsere Zeitschrift regt an. Unsere Lieder sind schön. Unser Miteinander ist gut (Für den einen schwächer, den anderen stärker.)

Unsere Formen der Umgangs miteinander haben sich bewährt mit poitiver Kritik, mit Hinzulernen, mit Einbeziehen der Starken und Schwachen, der Neuen und Bewährten, der Jungen und Alten, der FRauen und Männer, fer Aktiven und Passiven, der Förderer und Nutzer.  

Wer den Bund, den Wandervogel mit Naturkultur braucht, auch im Alltag, hat drei Möglichkeiten, den Bund für sich zum Vorrelter, konkreter zu machen.

Sie/Er kann sich zur Tat überwinden, an unserer Zeitschrift mit digitaler Kommunikation mitwirken, sich einbringen, sich den Code zum Einloggen geben lassen.

Sie/Er kann bei sich vor Ort Freunde, Interessierte zusammenholen, zu Teestubengesprächen, zu einem Liederkreis, zu Ausflügen. Eine Regionalgruppe für unseren Bund in Deinem Umkreis.

Sie/Er kann im Bund eine Aufgabe übernehmen, kleiner oder größer, je nach Wunsch und Können.

Wenn Du selbst wirkst, gründest, aufbaust, Dich einbringst hast Du viel mehr vom Bund.

Klampfe + kerzen Hamb.Kreis.jpg