WANDERVOGEL-MUSEUM WANDERVOGEL-ARCHIV Treffen Wandervogel fördern

Geschrieben von wv am .

1. Burg Ludwigstein, Witzenhausen bei Göttingen, wieder aufgebaut in den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts besonders durch Wandervogel e.V., Archiv der Jugendbewegung, Tanzfest Burgfolk

2. Burg Waldeck, im Hunsrück, Wandervogel-Ehrenhain, Seminarzentrum AG Burg Waldeck, 

3. Heimatmuseum Berlin-Steglitz mit Wandervogelabteilung: Nachlass von Karl Fischer, Öffnung oft 10 Uhr.  Steglitz-Süd, am Rand von Lichterfelde, Nähe Stadtpark Steglitz und Streichelzoo Teltow,Drakestraße 64 A 12205 Berlin

4. Wandervogelhof Uelzen: Bündische Bibliothek, Bauwochen

5. Wandervogelheim Greven-Lüttenmark: Wandervogel-Shop (Embleme, Aufkleber, Aufnäher, Liederhefte, , Wandervogelarchiv für Völker, Frieden und Naturkultur, Bündisches Wandervogel-Seminarzentrum, 4 Wandervogel-Feste im Jahr, Wandervogelredaktion, Wandervogel-Bauwochen, Gartenarbeit, NaturKultur, Tanzkreis Rabentänzer, Bands Elbraben und Freigeist, Fördern des Wandervogels (50 km östlich Hamburgs, BAB Hamburg-Berlin, Bahnhof Schwanheide 7 km über Gresse, Bus vom Bahnhof Boizenburg.) 0152 2198 3817 

6. Singewettstreite in Hamburg und Sankt Goar/Rhein im 1. Viertgel des Jahres mit bündischem Flohmarkt.

www.spurbuch.de

www.spurbuch.de