BRIEF VON LILJA

Geschrieben von wv am .

Liebe Freunde und Familie, den Juli über hat mich ein französischer Roman über die Suche nach glücklichen Momenten begleitet "Le voyage d'Hector ou la recherche du bonheur" von oben genanntem Autor und den leichten und doch teils tiefsinnigen Gedankengang und Schreibstil kann ich sehr weiterempfehlen - auch auf deutsch erhältlich ;-) 

Ansonsten war überraschend, dass ich eine Telegram-Gruppe aus Karlsruhe entdeckt habe, die es wohl in vielen Städten von living utopia eingerichtet gibt mit dem Titel "Sharing is Caring - Karlsruhe" und wo sehr viele Angebote kostenlos vielen Menschen zur Verfügung gestellt werden und so kam ich auf die Idee, auch den von mir gepflegten Schrebergarten da mit reinzustellen zum Kräuter ernten, Zeit im Grünen genießen, aber auch gerne zum gießen und mithelfen... und seitdem hat sich einiges entwickelt, was sich am besten sehen lässt, bei einem persönlichen Besuch im Garten ;-) Eine der Sachen möchte ich aber doch besonders erwähnen, da sie aktuell für diese Sommerferien interessant für manche ist und zwar verschiedenste Workshops von einer Freundin Vera, die diese dort anbietet und dich ich unten an die Mail angehängt habe... Wer ansonsten noch Inspiration im Schwarzwald sucht, ist Ende August auch herzlich in der "Akademie für angewandtes gutes Leben" willkommen oder kann andere Schulabgänger aus dem eigenen Umfeld diesen Link zu einer Orientierungs- und Erfahrungswoche zukommen lassen:https://www.grünblick.de/event-details/stadt-und-kommune-nachhaltiges-zusammenleben-von-morgen Ich selbst werde in Frankreich und Spanien unterwegs sein, um Fremdsprachen weiter auszubauen und wer dafür noch Tipps hat, gerne ganz bald rückmelden ;-) Jetzt bin ich neugierig, wo ihr das Glück im Juli angetroffen habt oder wohin ihr ihm entgegenfahrt im Sommer und ob man sich vielleicht mal wieder sieht...?Sonnige Grüße aus Karlsruhe-Blankenloch. Lilja

www.spurbuch.de