WANDERVOGELZENTREN

Geschrieben von wv am .

Burgen, Höfe, Mühlen, Landheime waren seit je Treffpunkte der Wandervögel. So kam auch der Wiederaufbau der Burg Ludwigstein zustande.

Heute gibt es Wandervogelhäuser: Wandervogelhof Uelzen, Burg Waldeck, Mühle der Freischar, Rabenhof, Landheim Marxen bei Buchholz/Nordheide

RABENHOF

Der Rabenhof liegt in einer geschichtsträchtigen, interessenten und schönen Gegen, hat Fahrräder, Badeseen 8 km, Boize 1 km. Der Wandervogel e. V. hat eine den Großteil des Hofes gepachtet. Ab € 100 pro Nacht sind Räume des Wandervogel e.V. mietbar. Zeltwiese, 4 Zimmer, 2 Gruppenräume, Rabensaal, Matratzenlager, Gästeküche, Duschen, Klos, Feuerpaltz, Bienenwagen. Die Bundesjurte ist nicht zu vermieten. Die Räume stehen nicht laufend zur Verfügung. Interessierte rufen wegen Terminen am besten an. 0152 2198 3817.

www.spurbuch.de