TAGESZEITUNG WANDERVOGEL E.V. Wandervogel-Nachrichten jeden Tag

Geschrieben von DIVERSE am .

TAGESZEITUNG   Tägliche Mitmach-Meldungen www.wandervogel.info Wir fördern Zusammenwirken und Zusammenhalt durch leichten Zugang zu aktuellen Informationen. 
WANDERVOGELTREFF:https://zoom.us/j/3214975365?pwd=Y3BoVGNuSUNrdGpLOHg1ZitsMExOZz Nächster Treff am 1. Mittwoch Monat: 7.Juli 2021, 19:30 - 20:30 h Melde Dich dafür 0152 2198 3817.Videogespräche Zoommeeting Melde Dich dafür 0152 2198 3817.   Melde Dich telefonfisch an. Beginnt, wenn sich 10 gemeldet haben.! 
WANDERVOGELNETZ: unter TELEGRAM https://t.me/joinchat/FGtkV0V7FRvIF7gF 
INFOS:  MAIL: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  TELEFON: 0152 2198 3817  oft 10 - 22 Uhr täglich
WANDERVOGELZEITUNG alle 2 Monate & 3 BUNDESTREFFEN IM JAHR: digital  www.wandervogel.info
SPENDEN & BEITRÄGE: WANDERVOGELKONTO: MONATSBEITRÄGE, SPENDEN, TEILNEHMERGEBÜHRENSparkasse Mecklenburg-Schwerin, IBAN DE11 1405 2000 17289 12543. Transparenz für Förderer, Beitragszahler und Spender anfordern.
Elbraben_Ausschnitt_Wanderv.Musikb.jpg17.10.2021- IMG_2235.jpeg Tägliche  WANDERVOGEL - TAGESZEITUNG  download-45.jpg                      
3737CA19-13B7-4ED4-A77F-4570F93B27DF_1_105_c.jpeg.13006707_1127126547351159_4575778659619323842_n.jpg F7679BB8-FDDC-4ECC-9A07-CE8A09E80429_1_105_c.jpeg rabenhof0.jpg -Bienenhotel_3.5.18_Kopie_2.jpeg  IMG_7987_2.JPGIMG_7985.JPGIMG_6996.JPGA014A4D2-8C7D-4F2B-9124-AA1C7D9E03BC_1_105_c.jpegDA416218-17F4-424C-8C29-E15777161422_1_105_c.jpeg.  AE7D9559-D90E-4DEF-BF01-1884F3DB2623_1_105_c.jpeg
2A561E68-1B92-40E0-BEC0-59040C2812E8.jpegwandervogel NATURKULTUR - 22 Jahre - Rabenhof Lüttenmark Elbraben_Ausschnitt_Wanderv.Musikb.jpgA31769C0-C7A7-45F7-9660-E2FD94CFEC0D.gif
Wiedergegründet von einigen aus der offenen Elbraben - Band mit Folkies und Exbündische

Sa. 23.10. FAHRT Wer ist auch interessiert, eine Wochenfahrt zu machen, für jung und alt, die nicht zu anstrengend ist, aber gute Gespräche, Erlebnisse, Musizieren und Singen miteinander verbindet?

Fr. 22.10. NACHDENKEN  Wenn ich allein bin und nachdenke über das Verhalten von Menschen, dann she ich, dass viele stark einseitig geprägt sind. Manche auf eine Frau oder einen Mann, viele auf eine Familie, einige auf Freundinnnen oder Freunde und anderes.  Wiederum manche asuf Weltanschauungen, eine Religion, auf Ansehen, Ruhm, Geld. Und manche die das Miteinander im Bund kennengelernt haben, auch auf einen Bund, auf das, was Bund ausmacht, auf den Wandervogel. Dazu gehört für die Jüngeren besonders das gemeinsame Erleben auf Fahrt und am Feuer, für Ältere auch die Einsicht, dass es (auch für Ältere) kaum freudebringendere Gruppierungen gibt, alsd in einem freien, sinnvollen, zuzkunftsweisenden Bund, der sich frei und menschenfördernd weiter entwickelt, Persönlichkeiten und Gegebenheiten akzeptiert und zur Geldung kommen lässt (natürlich, sozial und kulturell.)

Do. 21.10. ZÜNDENDER FUNKE? Mit schelmischer Selbstironie belächle ich einerseits das Vorhaben, den Wandervogelbund wieder bedeutender, größer zu machen. Und ich sehe deutlich, was mir der Bund im Leben gegeben hat, und was ich gern weitergebe. Andererseits sehe ich, wie wichtig es ist, Menschen Wege zur Persönlichkeit, zur Durchsetzungskraft, zu lebendiger Geschichte, zum Wandervogelmiteinander zu zeigen, und Impulse von Gestaltungskräften, Lebensregeln und verborgene Wandervogelschätze aufzuzeigen. Es ist eine Prägung, die nicht von heute auf morgen erkannt und deutlich wird, sondern längere Zeit braucht, bis Du von Dir aus strahlst und für dfie freie, kreative und slbstbewusste Lebensart fder Wandervögel in NaturKultur  brennst. Am offenen Feuer in vertrauter Runde mit Liedern, Schilderungen, Erlebnissen zündet der Funke für viele am besten.

Mi. 20.10. Weshalb die TAGESZEITUNG? Wir schreiben einfach, weil es uns Freude bringt, weil wir einiges zu melden haben und weil wir einiges und uns selbst auch gern karikieren und schelmisch durch den Kakao ziehen. Ein lustiger, vitaler, kleiner Wandervogelbund ist uns lieber, als ein stures Aufbauprojekt. Wie sagte Jürgen so treffend: „Ironisierende Romantik“. Das trifft den Kern. So ist in dieser beknackten Gesellschaft trotz allem gut lachen. Wenn andere sich schon so ernst nehmen, brauchen wir das nicht auch noch. Obwohl wir auch Ernst, Fleiß, Durchhaltevermögen, Zähigkeit mögen, aber bitte mit Schmunzeln, Freude, Herzlichkeit.

Di. 19.10. Ca. 30 Leutchen im Durchschnitt lesen täglich unsere WANDERVOGEL-ZEITUNG.Wäre schön, wenn es mehr würden. Noch mehr würden wir uns freuen, wenn mehrere laufend mitschreiben würden = 0152 2198 3817.

Mo. 18.10. Die TAGESZEITUNGS-DATEI wird zu lang. Wir bringen Kürze die Nr.2 – 2021.

So. 17.10. Ostseeurlaub Kühlungsborn ist zuende.Wir kommen nach Hause. Im Dezember sind wir wieder eine Woche hier im Morada-Strandhotel. Teils war das W-LAN im Hotel so schwach, dass wir die TAGESZEITUNG nicht speichern konnten. Dadurch war sie 1-2 Tage blockiert.

SA.16.10. BUNDESWEHR: Dass die Bundeswehr in ihrer heutigen Form total veraltet ist und eine neue Zielrichtung und Organisation braucht, haben wir schon öfter geschrieben und unsere ARTIKEL dazu sind lesbar. Nach der völligen Pleite und Katastrophe des Afghanistaneinsatzes mit dem Verrat an Mitarbeitern umarmte Ministerin Karrenbaue den Kommandör bei der Rückkehr, der vorm Bauch dabei eine MP umhängen hatte. Das war schon ein großer Mangel ein Feinfühligkeit. Nun gab es für die Pleite die größte Traditionsehrung der BRD mit Fackelaufzug vor dem Reichstag. Das war noch weniger feinfühlig. Ja, die Soldaten, die zurückkamen und sich mit Leib und Leben engagiert hatten, sollen geehrt und gewürdigt werden, aber nicht so peinlich.

FR.15.10. ----10.BLITZ ist an Bund und Freunde gegangen mit der Einladung zum WINTERTREFFEN UND ZUR WALDWEIHNACHT Einige Bestellung von Aufklebern und Halstuch sind gekommen. Der 10.BLITZ kann von Lesern angefordert werden.

Do.14.10. WANDERVOGELCHAT - DU KANNST MITCHATTEN. Trag Dich ein oder frag an.

Mi.13.10.Bündisch Interessierte können auf BÜNDISCHE PLATTFORM laufend schreiben. Bei Interesse melden.

Di.12.10. Wandervogel&Wahlen: Die Bundestagswahl war für unseren Bund nicht nur interessant,weil die meisten von uns wahlberechtigt sind. Weiterlesen unter "ARTIKEL".

WAHLEN: Wir haben bisher nie eine Empfehlung ausgesprochen, aber oft miteinander über Wahlen und Orientierungen gesprochen. Mo,11,10. monija und ich sind in Urlaub in Kühlungsborn an der Ostsee für eine Woche und hier per Mail und telefonisch erreichbar.. Mir ist manchmal, als seien wir ein Zweimannverein. Von keinem ihaben wir in der letzten Zeit eine Mail bekommen. Nur von Franky. Bald ist wieder Musizieren auf dem Rabenhof.  Mittwoch, 19 Uhr.

So. 10.10. Das neue Greifenliederheft 2021 - 140 Seiten ist jetzt von Wandervögeln gartis zu bekommen. Viele Lieder erstmals mit Noten. Einfach anrufen und sagen, dass Du es gleich haben möchtest.

Sa. 9.10. Das Donnerstagstzanzen der Rabentänzer auf dem Rabenhof läuft jetzt wieder regelmäßig. Am besten anrufen. Mehrere der wundferschönen von Huub und Marianne gelernten Tänze werden eingeübt. Die Rabentänzer haben ihre What's-App-Rabenliste. Dort swind Videos der Tänze zu finden und auch die mp3-Dateien.

Fr.8.10. Wer laufend etwas mitwirken möchte, trage sich in unsere Wandervogelliste "WANDERVOGELNETZ" unter "Telegram" ein:  https://t.me/joinchat/FGtkV0V7FRvIF7gF

Do.7.10. NATURKULTUR soll konkretisiert werden. Auch dazu brauchen wir Anregungen innerhalb 14 Tagen. - Baum pflanzaktionen, Friday for Future, Wandervorschläge, Kräutermarkt - Verschiedenes wurde schon vorgeschlagen. Dass wir durche gute Impulse dazu beitragen konnten, die große E-Leitung durchs Boizetal wegzukriegen und den Fahrradweg an der B 195 hinzubekommen, der nun so gut wie fertig ist - das möchte ich nochmal kruz erwähnen.

Mi.6.10. BLITZ 10 soll in 14 Tagen erscheinen mit den festglegten Terminen, Themen und Vorschlägen bzw. Anregungen dazu und zu NATURKULTUR für 2022. 

Di. 5.10. FRÜHJAHRSTREFFEN IM MÄRZ: Erstmals haben wir zum Frühjahrstreffen eingeladen. Es soll ein GESPRÄCHSTREFFEN werden mit viel Liedern und Musik und Vorberesprechung des Wandervogelmaiens und der Wandervogelernte. Bring' Dich mit Themen- und Durchführungs-Vorschlägen ein - am besten im WANDERVOGELNETZ offen für mehrere innerhalb der nächsten 14 Tage. 

Mo. 4.10. Für unsere Winterwoche und die Waldweihnacht haben sich bereits so viele gemeldet, dass das Treffen sicher ist. RHEINISCHER SINGEWETTSTRTEIT 2021 DIGITAL; Heute um 14 Uhr ist er zu hören und zu sehen auf Internet. 

So. 3.10. Heute ist Tag der deutschen Einheit. Vor der Wende lebte ich immer in Hamburg, Nun seit 1994 in Mecklenburg-Vorpommern,wo die Grundstücke so günstig sind, dass ich mein kleines Häuschen berkaufgen konnte, um hier einen kleinen Bauernhof dafür zu bekommen. Die Menschen in MV sind teils großartig. Die Landschaft ist einladend. Vielles hat sich für mich durch den Umzug zum Vorteil entwickelt. Ohne die Wende gäbe es den Rabenhof und das Wandervogelheim nicht. 

Sa. 2.10. Unser Wandervogel Liederheft "Erntefeuer 2021" ist vergriffen.

Fr. 1.10. Die Termine 2022 fürs nächste Jahr liegen nun - wie unten angegeben - fest, so dass Du für Dich die Termine eintragen kannst. Der Termin für den WANDERVOGELMAIEN könnte sich etwas verscchieben und wird in den nächsten 14 Tagen erst festgelegt.

Ich bin von der bündischen Tagung des Mindeners Kreises in Petershagen zurück, in der es besonders um das .spannende Thema "Prägung in der Jugendbewegung" ging. Engsgierte Akademiker der Bünde waren m großen Teil dabei. Ein positiver Bericht ist unter "Artikel" zu finden.

Do. 30.9. nadja hat ihre Zeichnungen fürs neue Liederbuch "hedos lieder 2" fast fertig. 

Mi.29.9. Drei Tage geht es nach Petershagen bei Hannover zum Jahrestreffen des Mindener Kreises. Wolf, Jürgen, Pauli und andere werden da sein

Di.28.9. Das 2. Liederbuch "hedos lieder 2" wurde korrigiert. Ich nehme Pauli den Stick mit.

Mo.27.9. Die Zeichnungen von nadja fürs Liederbuch "hedos lieder 2" sind da.

So. 26.9. Die Wahlen waren einerseits ernüchternd, andererseits bieten sie Aufbruchschancen.  Die SPD, lange und erschätzt wurde nun zu sgtark gemacht. Schade, dass die Linke sich ins wenige realistische Abseits monöverierte. Ihre Ablehnung der bisher kriegstreibenden Natomitgliedschaft kann ich verstehen. Aber wer spricht schon von unseren Überlegungen, dass es mit dem 1000 Jahre alten Miltär so nicht weitergehen kann. Die Bundeswehr ist Schrott und muss zu einer Hilfs- und Aufbau-Organisation werden. Am besten weltweit. Zumindest in die Richtung. Lies unseren Artikel dazu.

IMG_8217.JPG. Sa.25.9. Jürgen und Haribo haben das Halstuch bekommen. Wir sind jetzt 41 Wandervögel, die den Wandervogel fördern, die zum Bund gehörten und etwa 70 Wandervogel-Freude. Wir machen es immer attraktiver, dazu zu gehören - mit Halstuch und Wandervogel-Emblem, Autoaufklebern, Goldgreifen und Ehrengreifen, mit besseren Kommunikationsmitteln über Telegram, mit günstigeren Pfreisen

Fr. 24.9. Ich habe meine Tanzsammlung mit mp3 und mp4 nun vollständig oben auf der Anlage fürs Tanzen unter Media Monkey geordnet, so dass bloß ausgewählt zu werden braucht, was wir tanzen möchten. Den Rabentänzern habe ich die neuen Tänze von Huub und Marianne geschickt. Wer was nicht öffnen kann, sage es mir. Ich kann ja auch Beschreibungen einzeln schiekn.

Do.23.9. Es schauen viel zu wenige auf die Tageszeitung.Mi 22.9. Heute kamen noch weitere Besucher, Post, Mails. Und auf den 9. wandervoge-BLITZ haben mittlerweile nur 6 geantwortet. Auf WhatsApp der Rabentänzer allerdings schrieben die meisten zum Geburtstag.

Di. 21.9,. Fast den ganzen Tag über Geburtstags-BEsuch, Mails und vieles mehr. Ich komme nicht zum Beantworten. 

Mo. 20.9. Hier hättest Du schreiben können. Thomas würde Dir den Zugangscode gleich schicken. Es ist recht einfach, hier Artikel reinzubringen. Es ist besser, wenn mehrere schreiben. Einmal die verschiedenen Sichtweisen, zweitens Sachen, die ich nicht wissen und schreiben kann, drittens wäre die Zeitung spannender, wenn mehrere für den Wandervogel, die Gruppe, für sich schreiben würden.

So. 19,.9. 

Sa. 18.9. Das neue Liederbuch "hedos lieder 2" Ist so. gut wie fertig und soll  bald im spurbuch-verlag erscheinen.

Fr.17.9. IST SO ETWAS WELTPOLITIK? IST DIE MENSCHHEIT SO DOOF? ODER IST DIE POLITIK SO WEIT WEG VON DER WIRKLICHKEIT, DEM WIRKEN FÜR MENSCHHEIT UND ERDE? WERDEN SO UNSERE KINDER DOOF GEMACHT?

Do.16.9.Der Permafrost setzt Gas frei.Die Luft ist voller CO 2, Die Pole schmelzen ab. Es fluten die Flüsse und das Meer. Wir fördern die veraltete Bundeswehr. Flüchtlinge finden im Meer ihr Grab.

Du meinst Du seist ein Demokrat, der alle vier Jahre ein Kreuzchen macht hat. Das reicht heute leider nicht mehr. Es reicht auch nicht mehr und ist uns nicht schnuppe, nur einfach zu beten. Du musst gegen Lügner und Betrüger auftreten. Und für ne notlindernde Aufbautruppe.

Mi.15.9. Trag auch Du Deine Meldungen für die WANDERVOGEL-TAGESZEITUNG. Wer nicht selbst eintragen will, kann seine Meldungen auch mailen.

Di.14.9. WELTGESTALTUNG FÜR MORGEN & ZUKUNFT DER MENSCHHEIT Ein Text unter ARTIKEL

Mo. 13.9. KINDER & JUGEND in Deutschland werden in der Gesellschaft zu gering geschätzt. Dazu ein Text und ARTIKEL.

So.12.9. FESTVERBESSERUNGEN: Wir wollen unsere Wandervogeltreffen für Teilnehmer verbessern. 1. Indem wir die Preise für Engagnierte, für Kinder und Jugendliche, für Wandervögel, für Musikanten gratis machen oder reduzieren. 2. Idem wir wir die Workshops unserer sehr guten Referenten besser bekannt machen und beschreiben, 3. Indem wir die Wochenendhighlights Festtafel - Festabend - Feuerrunde klar ansagen 4. Indem wir zu Rabenhof, Umgebung, Wandermöglichkeiten und Geschichte einiges ssgen.

 Sa. 11.9. monija und ich sind eine Woche in Kühlungsborn an der Ostsee im Morada Strandhotel mit Schwimmbad. Nach vielen Versuchen haben wir festgestellt, für Ältere das Hotel große Vorzüge hat. Abends gehen wir im Ort zum Essen und haben einige gute Restaurants Noch besser wäre es, wenn wir uns hiermit einigen treffen könnten, um zu schnacken und gemeinsam etwas zu unternehmen. Im Oktober sind wir wieder eine Woche hier. Es ist gut, rechtzeitig zu buchen und freut uns, wenn Ihr uns kontsktiert.  

Fr. 10.9.Ich gähne wie ein Affe und brauch jetzt meinen Kaffee und mac hnoch lauten Krach. Ich nehme mir  n Zuckerstuck und koche mir nen Muckelfuck  und mach uns wach.

Do.9.9. Unser Tanzkreis läuft wieder wohl fast jeden Donnerstag 20h auf dem Rabenhof.  Es hat wieder vielSpaß gebracht. Seit unserem Festwochenende geht die Musikanlage wieder nicht. Das war schon beim nächsten mal so. Ist da was durchgebrannt. Thomas wird das in Gang setzen.

Mi 8.9. Kinder interviewen die Bundeskazlerkandidaten. Das ist sehenswert.

DI. 7.9FÜR UNSERE MENSCHEN IN DEUTSCHLAND IST EINIGES GRUSELIG  - KRITIKPUNKTE: Die Energiepreise für Strom, Benzin Diesel steigen enorm gegen alle Versprechen der Regierung. / Nur 138 Ortskräfte aus Afghanistan wurden ausgeflogen, es wurde der Anschein erweckt, es seien vielmehr. / 22,5 Milliarden Rüstungsexporte pro Jahr gingen auch nach Afghanistsan und in die Golfstaaten und in andere Risikogebiete. / Der Autobahnverkehr wuchs 2020 weiter, der von der Bahn nahm ab gegen alle Beteuerungen / Schulen und Straßen sind in einigen Gegenden sehr desolat / Ca. 1/3 der Kinder lebt in Kinderarmut - eine Kindergrundsicherung auch für Familien mit Hartz 4 ist nötig / Jeder sollte ins Rentensystem einzahlen, damit die Renten nicht noch weiter sinken / Wer als Staatsangestellter oder Politiker in eigene Taschen wirtschaftet, sollte streng bestraft werden / Hartz 4 bedeutet  EURO 1,50 am Tag für jedes Kind / Bei der Digitalisierung sind wir am drittletzten Platz der Industrienationen / China baut am 2025 nur noch E-Autos, bei uns sind die Preise so hoch und kaum Ladestationen vorhanden, dass es Wahnsinn ist, jetzt ein E-Auto zu kaufen und zu fahren / Viele Windkrafträder wurden genehmigt und Förderung gezahlt, wo kaum Wind ist, CSU verweigert Windkraftradbau bis heute.

mat blieb bis heute, da erst heute die Züge wieder fahren. 

MO.6.9.  8 BLITZ  WANDERVOGEL E.V.   0152 2198 3817. www.wandervogel.info LIEBE WANDERVÖGEL, LIEBE GÄSTE: 

1, WANDERVOGELERNTE & 22. HERBSTBUNDESTREFFEN Wir könnten es „Harmonietreffen“ nennen. Die Woche lief wie am Schnürchen. Das Programm begann am Donnerstag. Ich will jetzt nicht schwärmen, dem mehr Raum gebühren würde, sondern kurz informieren. Das Programm begann am Donnerstagabend. Mit Huub und Marianne, den besten aktuellen TanzmeisterInnen, die wir kennen, und wir übten 11 wunderschöne Tänze von Griechenland bis Frankreich. Insgesamt gab es mehr Singen mit Musizieren., schöne Vorträge und besonders schönes Feiern. Besonders waren die herrlichen Nächte am Feuer. Wir waren am Sonnabend 29 mit Anni und Franky, die nur am Donnerstag kamen 31. Durch Corona waren wir nicht einmal 30. Und trotz einiger „Cornasbeeinträchtigter, ist der Bund aus dem Dornröschenschlaf erwacht. Die Festtafelrede existiert nur in Stichworten: Nach den Krisen mit Corona, Fluten und Afghanistan gedachten wir unserer Toten: Jochen Theuerkauf und Uwe Imgart. Uwes Liederbuch „Maritime Lieder“ ist 3 Wochen nach seinem Tod im spurbuch-verlag erschienen. Ilona Schmahl, Boizenburg, wurde das schmucke Halstuch des Bundes übergeben, Gabi Gerwins, schicken wir es per Post zu, da sie wegen des Bahnstreiks nicht kommen konnte. Besonderheit für die Festfafel war eine riesige, dreistöckige Geburtstagstorte für hedo von Anett Kruse aus Wewesfelde. Vorträge der Feuersänger von:  hedo, ingo, mat, Peter, tina, Ulrikek, Viktor. Es gibt einige großartige Aufnahmen vom Singen am Feuer. Einige Fotos sind schon eingegangen. Wir bitten um weitere Zusendungen.

2. TAGESZEITUNG DES WANDERVOGELS & Bestellungen Seit Anfang des Jahres schreiben wir täglich kurze Meldungen auf unsere TAGESZEITUNGESSEITE auf unserer Webseite. Manchmal sind es auch Kurzartikel und Fotos, oft auch Verweise auf neue Artikel, Lieder, Gedichte. Alles Aktuelle wie Termine, Neuerungen, Rezensionen, Neuerscheinungen findest Du hier. Deshalb empfehlen wir, öfter in unseres TAGESZEITUNG auf unserer Webseite zu schauen. Dort wird auch angezeigt, dass Wandervögel Sachen gratis bestellen können, wie zum Beispiel jetzt: Nur für Wandervögel unsere Email- und Telefonliste von Wandervögeln und Gästen zum internen Gebrauch Unser neues Liederbuch „Erntefeuer 2021“ mit Noten 124 Seiten gratis zum internen Gebrauch. Tanz-CD von Huub und Marianne zum internen Gebrauch. monija hat die Tänze großenteils mit mp4 gefilmt, so dass Tanzbeshreibungen nicht nötig sind. Wegen der Filme bei monija anfragen. Liederbuch Mecklenburger- und plattdeutsche Lieder des Wandervogels – gratis zum internen Gebrauch.

 3, TERMINE 2021-2022 Mo.29.11.-So.05.12. WWW Winterliederwoche zur Waldweihnacht. Mehrere sind schon angemeldet. Vorschläge zu Terminen 2023. Sie sollen um den 1.10. festgeschrieben werden. Bis dahin sind sie nicht fest und wichtige Änderungswünsche sind möglich. Haltet Euch erst einmal schon jetzt diese 4 wahrscheinlichen Termine fürs kommenden Jahr frei. In diesem Jahr lief das bei mehreren nicht rund. Mo. 07.03.-So.13.03. BUNDESTREFFEN 1 Gesprächs-, Lieder- und Musikwoche Mo. 06.06.-So.12.06. BUNDESTREFFEN 2 FFF Frühjahresfolkfest Lüttenmark und Wandervogelmaien Mo. 05.09.-So.11.09. BUNDESTREFFEN 3 HFF Herbst-+Erntefolkfest Lütttenmark und Wandervogelernte Mo. 28.11.-So.04.12. BUNDESTREFFEN 4 WWW Winterliederwoche zur Waldweihnacht. Keiner kann aus dem Bund sagen, er sei über Termine zu Treffen, Festen, Fahrten des Bundes nicht informiert worden. Sie stehen auch immer auf unserer Webseite.  Liebe Grüße von mir. Mehrere der 29 MITMACHER unseres Treffens baten, alle herzlich zu grüßen. Gute Fahrt und horrido und schau auf die TAGESZEITUNG Euer hedo         

SO 5.9. Bei der Schlussrunde verkündeten wir die Terminvorschläge für 2022. Halte Dir die Termine frei. Siehe oben.

IMG_8045.JPG. SA 4.9. Der große Festabend mit der anschließenden Weinprobe stärkte den Bund und brachte uns neue Freunde und Unterstützer. Die Riesentt hmückte die Festtafel. 

FR. 3.9. Das 2. Bundestreffen unseres Bundes beginnt mit der Liedernacht am Feuer auf dem Rabenhof und mit Gästen, offen für alle, die für Mitmenschlichkeit und NaturKultur eintreten. MikisTheodorakisd, der große Grieche ist mit 96 gestorben. Er hat unseren tollen "Sirtaki" komponiert. Sein wunferbares Lied "Mit Fla,mmenblättern grüßt uns der Morgen" ist sein großes Lied. 

Do.02.9. Heute kommen Marianne und Huub. Erst ist Tanzen mit Tanzkursus 1 und dann ewollen wir singen und musizieren. 

Mi. 01.9. Weitere Vorbereitungen. Das vorläufige Programm ist auf dem Aufsteller. Es kam vom Verlag das wunderbare Liederbuch von Uwe Imgart "Maritime Lieder", das wir demnächst rezensieren werden. Für mich verstärkend kam zur gleichen Zeit die nordfirsische CD "Umgard" von Christph Hansen und Kalle Johannsen mit vertonten Gedichten von Jens Mungard. Imgart und Mungrd am gleichen Tag - Das weist in eine Richtung, die es zu ergründen gibt. Diese Wortverwandtschaft ist interessant. Bedeutet sie "Blumeninsel oder Baumgarten"?  Ein Instrument? neuisländisch: verloren gehend und neu beginnen. - (Sind Hintergürnde von Wörtern nicht überraschend, einleuchtend, wunderschön?)

Di. 31.8. Die ersten Arbeiten für die Festvorbereitung sind getan: Jurte, Feuerstelle, Kiwischneiden, Gespräche Das vorläufige Programm steht.  Außerdem Singen ausd neuem Liederbuch und viel Philosophieren, auch über NaturKultur.

Mo.30.8. Hans & mato sind angereist, um die Wandervogelernte mit vorzubereiten.

So.29.8. Marianne hat fürs Fest Noten geschickt. Noch ist der Drucker kaputt. 

Sa.28.8. Der Drucker hat beim Drucken des Liederheftes "Erntefeuer" ausgesetzt und druckt nicht. Abewr 18 Hefte waren schon fertig.

Fr. 27.8. Das Lied "Zieh den Kreis" soll auf unserer Webseite stehen. Wir sollen dafür E 200 Strafe zahlen. Wir finden das Lied nicht. So etwas sind Webprobleme für uns. Wer kann uns dabei helfen?

Do. 26.8. Nadja, Maeva und Joschi sind aus der Brretagne angereist und für drei Tage hier. Unsere Halstücher werden nun auch in der Bretagne getragen.

Mi.25.8. Unsere Art von Demokratie ist eine seltsame und geschönte Form. Sie suggeriert, alles seinn Demokraten, wenn sie nur alle 4 Jahre ein Kreuzchen machen. Und dennoch kann die "kleine Freiheit des Krezchens" die bisher beste aller Regierungsformen sein, die Menschen bis heute erfunden haben: Wenn Gemeinsinn und Miteinander auch für die Schwachen und die Zukunft der Menschheit beachtet werden. Das ständige Wählen in den Bundesländern, das ständigen Kungeln, Verschweigen, das Glorifizieren und Verharmlosen bei geringer poltischer Bildung und geringem Interesse, teils auch durch Nachrichtenmassen, lange Arbeits- und Fahrzeiten, schwierigen persönlichen Verhältnissen führt dazu, dass ein gewissen Manipulieren, Lawieren möglich wird. Mit Geld und Medieneinfluss lassen sich Wählerprozente politisch manipulativ "schaukeln". Die Wahlprognosen zeichnen dieses Schaukeln täglich ab und geben Medien, Instituten, Verbänden, Parteien und Großkonzernen die Möglichkeiten Meinungen zu lancieren und Stimmungen zu beflügeln. Wer das weiß und etwas Meinungsmach-Ptemtial hinter sich hat, hat ein Plus. Und auch die kleineren "gerechten", "sozialen", "friedliebenden", "zukunftsfördernden", "klimarettenden", "lebensfreudigen" Gruppierungen, Parteien, Koalitionen haben mit etwas Medienunterstüzung manchmal ihre Chance, wenn sie den Medienmachern nicht auf die Füße bzw. ins Fettmäpfchen treten. Wir haben eine Mediendemokratie mit Vorteilen für die Mächtigen, die ausbremst, was denen über die Hutschnur geht, was zu plötzlich, zu unrentabel, zu riskant zu sein scheint. Auch das hat manchmal Vorteile und verhindert schnelle Veränderungen, verhindert aber au ch weitführendes Europavorankommen, Klimaschutz, Breitenbildung. Und vor allem werden Weltwirtschaftskrisen nicht verhindert, teils sogar gefördert, mit Abzusahnen durch Spekulanten. Was bleibt dem kritischen Bürger? Am besten sich eine FREIDENKER-NISCHE ZU SUCHEN, wie beispielsweise wir sie im Wandervogel haben, das Hin- und Hergeschiebe von Meinungen und Verschweigen zu beobachten, sich nicht manipulieren zu lassen und dabei den Humor zu behalten und dieses Jonglieren als Politzirkus zu begreifen, sich nicht beirren zu lassen und Freude und Freunde für freies, selbständiges Denken zu gewinnen. Du vielleicht für unseren Wandervogel.

DI 24.8. VERNETZEN: Bist auch Du mit der Welt, mit der Gesellschaft unzufrieden? Baust Du Dir Deinen eigenen kleinen Kreis von Vertrauten? Über die Arbeit und den Alltag hinaus? Mit guten Gesprächen, Kultur, Freundschaft, Vernetzen, ohne Spinnkram für Freiheit und Miteiander? Dann vernetz' dich mit uns. 

MO. 23.8. IM ERNTEFEUER-LIEDERHEFT sind u.a.: Wer hat Euch Wandervögeln die Wissenschaft geschenkt!   / Spar Deinen Wein nicht auf für morgen / Weile an dieser Quelle, denn unser Frühstück ist zur Stelle / Wo seid ihr Nächte am Feuer, / Erde, die uns dies gebracht / Nach dieser Erde wäre da keine, die eines Menschen Wohnung wär / Leben einzeln und frei wie ein Baum und dabei brüderlich wie der Wald / Rosmarienheide zur Meienzeit blüht - für Uwe / Andr're, die das Land so sehr nicht liebten /  Ford're niemand, mein Schicksal zu hören / Europa, schöner Teil der Erde / Als mein kleiner Wellensittich aus dem Fenster flog, hackte ein Schar von Spatzen auf ihn ein, denn er sang wohl etwas anders und war nicht so grau wie sie, und das passt in Spatzenhirne nicht hinein... / Es waren zwei Menschenkinder, die hatten einander so lieb / Geh' ich des Abends durch Mecklenburg, hör ich die Kraniche schrei'n, / Wir singen nun das Abschiedslied, das Fest war schön und klingt aus...

SO. 22.8. SCHLAFEN DIE WANDERVÖGEL ODER SIND SIE KRANK UND VERGIFTET? Wo bleiben die spannenden Nachrichten? Wo bleiben die vielen Leser? Wo bleiben die ketzerischen Gedanken? Wo bleibt das Echo? Und vor allerm: Wo bleibt die Freude?  monija sandte mir per Whats App ein Foto von der Ostsee mit weiten Hügeln und herrlichem Blick, das ich "O Täler weit, o Höhen" titulierte. nadja malte den Greifen als Drachen an dem der Zupfgeigenhansel über den Wald schwebt, dass die Blätter stieben und die Laute in Zupfis Hand von selbst singt. Und das als Titelbild fürs neue Erntefeuer-Loiederheft. Das so am Rande als Vorbereitungsgedanke für unser Bundestreffen in 2 Wochen.  Ich freue mich besonders auf die Neuen und auf jede von uns. Wir brauchen beim Treffen mehr an Engagement und Mithilfe als sonst. Bei den Festen klappt bisher fasst immer. Wenn wir beieinander sind in vertrautem Rahmen, wenn wir uns freuen, uns gegenseitig stärken. Nur in den Zeiten zwischendurch, züchten mehrere saure Gurken. Da scheint es bei der Mehrheit (wie in der Bevölkerung und in der Politik) so etwas wie gähnende Coronamattigkeit zu geben. Brauchen wir so etwas wie ein "Wandervogel-Chinin" als Medizin für den Bund? Wir feiern meinen 88.ten und sonst meinen Geburtstag so 2,3 Wochen früher, als real. Früher nicht nur, weil es noch Zeit ist, um gut zu zelten und zu feuern, sondern auch, weil dann manchmal die Schwalben noch da sind, um ihnen Lebewohl zu sagen. Sei willkommen bei der Wandervogelernte. Ich freue mich auf Dich und auf Deine Berichte, Lieder, Vorträge am Festabend bei den Feuersängern oder nachts am Steinkreis am Feuer. 

SA 21.8. Das neue Liederheft ERNTEFEUER 2021 incl. BUNDELIEDER mit Noten 124 Seiten ist fertig. An Wandervögel gratis per Post nach Bestellung. Zum internen Gebrauch für den Bund.

FR 20.8. Der Ökoteich musste repariert werden. Heute wird er wohl fertig. Dann wird Wasser wieder einlassen. Und wir können die Seerosen wieder ins Wasser lassen.

DO. 19.7. DIE RABENTÄNZER TANZEN WIEDER WÖCHENLTICH, DONNERSTAGS 20H IN LÜTTENMARK. Wir waren heute beim ersten mal nur wenige. Nächstes mal sind wir wohl schon mehr. Das Tanzen mit den bunten tüchern bringt Freude. Mehr noch, dass wir uns wiedersehen. Und wir sehen, dass wir immer noch so gut miteinander auskommen. Tolle Musik, schöne Tänze, gutes Anleiten, der schöne Rabensaal. Das ist doch was. 

Mi 18.8. Heute ist das Liederheft "Mecklenburger und plattdütsche Lieder" erschienen 56 Seiten mit Noten zum internen Gebrauch. Eine Sammlung mit vielen schönen , teils unbekannten Liedern. Für Wandervögel gratis bestellbar. Wird zugeschickt.

Di.17.8. An ca. 2 Tagen wurde hier die Bundesstraße asphaltiert. Dafür war sie fast einen Monat gesperrt, und es war schwer zu uns zu kommen. Aber Anlieger ddurften durchfahren . Und wer es wusste auch. Ist so etwas Willkür?

Mo.16.8. 2 Jahre hieß es :Kinder nicht impfen. Jetzt plötzlich. Was gesagt wurde, gilt nicht mehr. Ist das sorgsam, verständl.ich für die Gesundheit?

So.15.8. In den Wochen: CDU-Betrüger, Vetternwirtschaft von Scholz, Riesenüberschwemmungen, Brände in der Welt, Afghanistan-Verbrechen..... Wer schreibt dazu?

Sa.14.8. Es blüht alles. Der Rabenhof wartet auf Euch

Fr. 13.8. Prof Dr. Guy Stern, einer der ältesten Bündischen, ist mit 99 J. in Michigan, USA verstorben, wohin er emegrierte. Der Mindener Kreis gibt eine Festschrift heraus-. Er wurde Direktor eines Instututs des Holocaust-Museums, erhilet viele Preise und veröffentlichte viele Bücher. Er gehörte ins einer Jugend in Hildesheim dem jüdischen Jugendbund "Schwarzes Fählein, Jungenschaft" an.

Do.12.8. Wir haben einen Rasentraktor. Wurde langsam Zeit. Das Mähen wird uns zu anstrengend,

Mi.11.8. Es ist gerade Pilzsaison. monija kam mit vielen Pilzen von Pilzjagd. Die Musiker spielen heute bei Meike. schmitti hat die Türen vom Wandervogelheim heute gemalt. Sieht gut aus.

Di.10.8. UNSER TREFFEN VOM 30.8.-5.9. IST GESICHERT. Wer gemeldet ist zahlt jetzt oder meldet sich ab. Nur Sa. ab 15 h zu 22 J. WVV und 88 J hedo ist gratis. Melden, was Du mitbringst.

Mo. 9.8. Wandervogel - Brot für die Bünde?    Siehe unter Artikel - Wandervogel

So.8.8. 14 Tage nach Uwes Tod ist sein "Maritimes Liederbuch" im spurbuch-verlag mit 101 Liedern erschienen. Schade, dass er das nicht erleben durfte. Als ich Kontakt zu Pauli für den Druck meines 1. Liederbuchs hatte, gab ich Uwe den Kontakt weiter, und Pauli sagte ihm für sein Liederbuch auch den Druck zu. Nun klingen die Lieder aus den beiden Liederbücher aus Hamburg und Mecklenburg zu den Bünden und darüber hinaus. Danke Uwe!

Sa. 7.8. Für die Wandervogelernte vom 30.8. - 5.9. und das Geburtstagsfedst von Wandervogel und hedo am Sa. 4.9.  ab 15 Uhr sind wir bis auf wenige Plätze ausgebucht. Ruf schnell an. 

Fr.6.8. Ich habe noch ein paar Einladungen versandt, schaffe aber nicht alle. Melde Dich auch, wenn Du noch nicht eingeladen bist.

Do.5.8. Einen kleinen Artikel zum schönen Start in den Morgen habe ich geschrieben. Ich setze ihn unter ARTIKEL / LEBEN

MI.4.8. ZURÜCK AUS DEM KRANKENHAUS.   1. LIEDER- & MUSIKABEND AUF DEM RABENHOF, ca. 18 Teilnehmer, zur Hälfte Musikanten. Wenn es klappt, kommt das jetzt jeden Monat. Der Abend wurde von FRanky sehr gut gheleitet und war ein schöner, lockerer, freudebringender ABend, der mich zwar erschöpfte, aber mir viel Kraft für die eundheit gegeben hat. Wer künftig mitmachen will meode sich gern 0152 2198 3817.

DI.3.8. 

MO. 2.8. Das große Tanz- + Musikfest auf dem Ludwigstein findet jetzt doch statt. Melde Dich schnell an.

SO,1.8. Die vorgesehene Reha von mir fällt leider aus. Ich hatte zuviel Glück, brauche aber noch etwas Erholung. 

Sa. 31.7. "Wandervogelbeleben" unter Neues. Ein wesentlicher Artikel für die Zukunft des Wandervogels. 

Fr. 30.7. Vielleicht bekomme ich im Anschluss an den Krankenhausaufenthalt eine Reha, bin dann wohl 3 Wochen in Bad Segeberg oder am Timmendorfer Strand und zu unserer Wandervogelernte wieder auf dem Rabenhof

Do. 29.7. Aus dem Krankenhaus Boizenburg herzliche Grüße. Ich kann wieder gut und ohne Luftnot schlafen. In einem Zweibettzimmer bin ich allein gut untergebracht, habe Internet und schreibe schon wieder gern für Euch. 0152 2198 3817.

CC4A6C2A-9633-420A-BCF4-C2B46A593240_1_105_c.jpeg.   Mi. 28.7. monija hat sich zu viel für andere und sonstige "Pflichten" eingesetzt. Nun spricht sie von Burnout und einem Vierteljahr, in dem sie sich regenerieren möchte., dem ich voll zustimme, da sie fast täglich Herzkapern hat.

Und mich hat es besonders erwischt. Ich liege mit Herzinfarkt im Boizenburg Krankenhaus und das hier ist bisher meine einzige Meldung. Außer, dass ich mit monija telefoniere und Nadja und Karsten informiere. Ich bin noch nicht vollkommen untersucht, habe aber wieder mal großes Glück gehabt. In Hamburg wurde mir der 4. Stent verpasst.

Ein Wochenende allein. Das ist neu für mich. Sonst war immer viel Besuch. Es gab viele Anrufe und Mails. monija war da, die jetzt mit einem kleinen Burnout erstmal eine Auszeit hat und den Groißteil der Woche in Drispeth ist. Während des Lockdowns have ich das nicht so gespürt, dass langsam immer weniger Besucher kamen. monija war ja da. Und ich wurde bequemer und bin meist zu Haus geblieben. Um das zu ändern, schreibe ich: Ruft mehr. an, mailt, kommt zu Besuchen raus auf den Rabenhof, gern auch übers Wochenende. Und ich selbst werde auch mehr unterwegs sein. Wenn bei Dir was los ist, sage gern Bescheid. Danke. Und Donnerstag geht nun wohl auch endlich das wöchen tliche Tanzen hier auf dem Rabenhof wieder los. Wer Interesse hat, melde sich gern. Jetzt fahre ich erstmal zum Schwimmen an den Schwanensee bei Schwanheide. Per Händi bin ich zu erreichen. Aus dem Schwimmen im See wurde nichts.

Di. 27.7. IRGENDWAS LÄUFT SCHIEF IN DEUTSCHLAND. Einerseits werden die Fehler in Pandemie, Überschwemmung, bei Kindern noch nicht genug von den Wählern bestraft. Andererseits gibt es uns als Wandervogelbund mit Engagement für Zukunft und Bewährtes mit NaturKultur und viel Freude. Und dass wird von Medien fast nicht beachtet und bekannt gemacht und ist dehsalb in der Öffentlich kaum noch bekannt. Irgendetwas läuft schief in Deutschland

Mo.26.7.Im August soll das monatliche Musizieren und Singen starten. Einmal monatlich mittwochs 19 h. Wohl meist am 1. Mttwoch. Melde Dich, wenn Du interessiert bist. Auch Neue sind willkommen.

IMG_7788.JPG
So. 25.7. Besuche auf dem Rabenhof. Sie sind z Z  - ca. 1 x monatlich - eine Seltenheit geworden, hatten wir vor Corona doch meist täglich irgendwelchen Wandervogel- und Folkie-Besuch und auch lÜbernachtungen in. Ferien oder an Wochenenden. Dadurch, dass das Donnerstagstanzen wieder läuft, wird es jetzt wohl etwas mehr. Nur wo bleiben die Weitgereisten? 

Sa.24.7. UWE IST HEUTE AUF DIE LETZTE GROSSE FAHRT GEGANGEN. ICH BIN TRAURIG, IN MICH GEKEHRT UND IHM SEHR DANKBAR UND VERBUNDEN. UWE IST DER BEMERKENSWERTESTE FREUND DER VERGANGENEN JAHRE. ER WIRD MIR SEHR FEHLEN. CORINNA UND SEINEN TÖCHTERN SPRECHE ICH MEIN BEILEID AUS.  ICH WÜNSCHE EUCH ALLES LIEBE. UND DIR, LIEBER UWE, EINE GUTE FAHRT. DEIN HEDO

CDs und auch Bücher für Rezensionen erreichen uns weiterhin genügend. Wir können also genug Gutes zum Schmökern und zu konkreter Information bieten. Auch für das von uns ebenfalls heraus gegebene Folkmagazin. 

Fr. 23.7. Täglich eine Meldung - Das bietet sich zur Zeit am besten an, wo wir über den WV nur wenig zu berichten haben, mehr jedoch über das, was die Welt und Deutschland uns an Kreditwürdigem bieten. 

DO. 22.7. IMPFEN: Ich bin für das Impfen 1. aus Solidarität im Bund und für menschliche Kontakte, 2. Um sich selbst zu schützen. 3. Um die HERDENIMMUNITÄT zu erreichen. Die Regierung hat vieles an Good Will durch ständiges Hin & Her verschlampt. Und es gibt auch Gegengründe zum Impfen: Mehrere Impfstoffe arbeiten mit Genmanipulation. Zwar ändern sie die Gene des Geimpften nicht, sie geben aber den Viren den Befehl nicht anzudocken. Negative Folgen für die Geimpften dadurch sind noch nicht bekannt. Weiterer Nachteil: Wenige Geimpfte haben Nachwirkungen, die auch noch nicht erforscht sind.

Mi. 21. 7. ZUCKER & DIABETES: Zucker wird heute zu sehr vielen Lebensmitteln übermäßig hinzugefügt. Einerseits ist Zucker billig und verringert den Wert, andererseits ist zu viel Zucker schädlich, gesundheitsgefährdend. Drum die Empfehlung: In Läden und im Internet auf zuckerfreie Lebensmittel, Säfte, Süßwaren achten und darauf hinweisen. Danke. 
Näheres dazu unter:    Nahrung Ernährung

Di. 20.7. E-Autos:  Reine E-Autos sind auf dem Land hier in Mecklenburg wegen ihrer Nachteile fast noch unbezahlbar: 1. Ladestelle ist weit weg / bei einer Tankstelle oft weiter als 20 km. 2. Zu Hause kann nicht geladen werden. 3. Anschaffungspreis ist enorm. 4. Batteriereichweite ist noch viel zu kurz.  Hybrid-Autos sind Autos wahlweise E-Autos und Benziner. Die werden gefördert und sind nicht ganz so teuer. In Mecklenburg sind die Anschaffungszahlen für Hybrid schon gestiegen. Der Förderbeitrag wird in Anspruch genommen. Die E-Möglichkeit wird fast nicht in Anspruch genommen. Ist die Förderung damit für die Katz? Erhebungen dazu kenne ich nicht. Die würden mich interessieren.

Mo. 19.7. Geschmacksbildung: Wer Kleidung mit Namenszeichnung und Bildern von Konzernen trägt, hat nicht überlegt, für wen er Reklame läuft. Hemden, Jacken einfarbig und sonstiges ohne Aufdruck sind doch meist viel schöner. Im Wandervogel tragen wir gern weiße Hemden oder Blusen. Und einige von uns tragen darüber das wunderschöne bretonische rostrote Fischerhemd bei unseren Treffen als Kluft.

So.18.7. Dass die Probleme mit China, Russland und Iran sich verstärken, ist kein Wunder. Die 3 Länder versuchen, sich gegen den ausbreitenden Raubtierkapitalismus der westlichen Welt zu wehren. Iran und Russland haben enden schweren Stand. China hat durch Größe, Fleiß, Unterdrückung, Billiglöhne und Weiterentwicklung des Systems einen besseren Stand gengenüber den sogenannten westlichen Demokratien. Das dynamische China fordert von seinen Bürgern eine positives Aufbau- und Gestaltungsverhalten gegenüber der Gesellschaft. Wenn diese Einstellung sich in China durchsetzt, ist sie den Demokratien überlegen, die nur auf individuelles Wohlfühlen setzen. Ich bin gespannt, wie viele Staaten darauf reagieren werden, wenn China dieses System zum Angebot für andere machen kann.

Sa.17.7. BÜRGERVERUNSICHERUNG: Ich sehe 3 Hauptgründe: 1. Die Demokratie wird mit mündigen Bürgern begründet, die alle vier Jahre ein X machen, währende Behörden, Gesundheit, Bildung, Umwelt, Polizei und Bundeswehr gelobt und gleichzeitig kaum bemerkt totgespart wurden. 2. Meinungsuniversitäten aus USA sind gut in der Entwicklung von Wohlfühl-Kriterien, mit denen Trends, Wahlen, Bevölkerungsmeinungen beeinflusst werden können. Sie verkaufen ihre Expertisen und Meinungssteuerungs-Instrumente an Konzerne, Stiftungen und Lobbyfirmen, die wiederum Parteien beeinflussen, Informationen steuern, Politiker und Medienleute korrumpieren, fördern, anstellen…  3. Masseninformationen von vielen Seiten bringen viele Menschen dazu, eine täglich schwankende Meinung zu haben, Notlösungen zu bevorzugen, sympathische Reden zu bevorzugen (egal ob echt oder nicht), Schwierigkeiten aus dem Weg zu gehen, nicht zu wählen, nun an den eigenen Wohlstand zu denken. Aus diesen Gründen können Parteien bei den meisten Menschen nur zulegen, wenn sie positiv agieren und sich scheuen, Probleme  grundsätzlich anzupacken. Und gibt es dramatische Entwicklungen, dann wirken sie nur noch 14 Tage.  Einen Ausweg aus dieser Klemme gibt es bisher nicht. Noch gilt bei den meisten der Grundsatz: Uns geht’s doch gut. Und wenn die Regierenden ein gutes Gesicht

Fr. 16.7. Es geht um unsere Lebensgrundlagen und unseren Wohlstand. Jeder kann mitwirken und sich besser informieren, wenn wir 6 öffentliche Vierteljahresquotienten entwickeln, die positive wie negative Entwicklungen messen nach a) Bevölkerungsmeinung und b) Wissenschaftsmeinung für: LUFT, BODEN, WASSER, KLIMA, GESUNDHEIT, FLUCHTURSACHEN.

Für die Menschen, die Wähler und Nichtwähler gäbe so endlich mal einen klaren sich entwickelnden Maßstab, der die Realitäten aufzeigt und auch deutlich macht, wer was durchsetzt und tut.

Do.15.7. Überschwemmungen : Es ist gruselig. Politiker, die sich jetzt entschuldigen, haben die die Sache verschlampt. Das sagen sie nicht. Medien berichten besonders von Entschuldigungen, kaum von den riesigen Schlampereien. Gewinner waren meist Lobbygruppen und Konzerne, die sich Bebauungsrechte für Überschwemmungsgebiete kauften. Bürger die an Flüssen leben oder bauten wurden nicht grundlegend informiert und vor Schaden gewahrt. Sie werden nun öfter mit Schäden und Gefahren rechnen müssen. Beim Oderhochwasser vor 14 Jahren haben sie Änderungen versprochen und vielfach das Gegenteil getan.  CDU/CSU haben hier vieles blockiert. So geht das nicht.

Mi.14.7. Bei uns im Wandervogel ist eine gewisse Coronalethargie eingezogen. Wenn wir sehen, wie sich die Welt um uns dramatisch negativ entwickelt, müssten auch die Alten aufstehen. Wir brauchend dringend mehr aktive Gruppen.

Di.13.7. Nordstream 2 ist kurz besonders von Russland finanziert mit Gas für Westeuropa als sogenannte Brücke für 20 Jahre. Russland kann damit die Ukraine pleite machen. Wenn wir den Ukrainer nicht schaden wollen, müssen wir ihnen helfen, Mecklenburg und BR. Also Gewinne aus Nordstream dort investieren. Frau Schwesig sollte in die Ukraine reisen und verhandeln. Und außerdem für Alternativen zu Schäden im Greifswalder Botten sorgen. Guter Vorschlag?

Mo.12.7. Die Werften in Mecklenburg sollen gerettet werden durch einen Schildbürgerkompromiss: Von Russland und China inszenierte Pleiten vermeiden mit Bau von Riesenkreuzschiffen, den größten Umweltdreckschleudern der Welt. Ausrede: die neusten, schönsten, umweltfreundlichsten Dreckschleudern. Stimmt das so? Wer weiß mehr und sagt ja oder nein?

So. 11.7.21 Wenn Du zerknittert aufwachst, entfalte Dich, bis dass Du lachst, besser gleich vor dem Frühstück singen, damit der Tag kann froh gelingen.

Sa. 10.7.21 Neu sind in der Zeitung: Artikel zu Länder & Landschaften, und Artikel zu Gesundheit & Ernährung sowie mehreres zu Einldaungen & Berichte - Besonders zur Wandervogelernte. 

Fr. 9.7. In Zeiten des beschleunigten Wandels ist es gut, die glebten und überlieferten Kulturwerte nicht zu unterschätzen! Jetzt wären wir in Finnland / Russland unterwegs. 

Maikranz.jpegDer herrliche von Ulrike gestaltete Maikranz

Do. 8.7.  Uwe, gute Besserung und liebe Grüße! hedo.

Mi. 7.7. Wandervogeltreff -Videokonferenz dann, wenn sich 10 gemeldet haben.

Di. 6.7. Mehrere ARtikel sind neu geplant: Mitmachinfos - BLITZ - ca. alle 2 Monate an Wandervögel des Bundes. Machst du mit über Wandervogelnetz?

Mo. 5.7. Machst Du mit - über Wandervogelnetz? Mo.5.7.  Für uns, die wir für Deutschland und Heimat, für Natur mit Natürlichkeit und selbstgemachte Kultur sind und dabei international für alle Völker und Menschen - eben für Mitmenschlichkeit im Inneren wie im Äußeren, sind wir für eine lebendige, ehrliche Zukunftspolitik, die machbar und sozial ist. Also für die Armen und die Wirtschaft, für vernünftige Antworten auf Klimawandel, Kriege, Wirken der Völker und Staaten miteinander, für Bildung besonders für Vernachlässigte und Arme, für Digitalisierung und besonders für Kinder und Jugend. Da bleibt nur wenig an Personen und Parteien übrig. Es ist nicht möglich, in dieser Zeit unpolitisch zu sein. Nichtmöglich, das chaotische und unehrliche Handeln vieler zu akzeptieren. Die Menschenwürde steht über allem. Davon sprechen wir, dazu reden wir. Dazu soll jeder von uns aktiv sein. Im Sinne der Meißnerformel und der Wandervogelformnel. Und das mit Lebendigkeit, Mut, Unterwegssein und Freude. h

So.4.7. Wenn Du zerknittert aufwachst, entfalte Dich, dassDu lachst. Besser gelichnachdem Singen, dass der Tag kann froh gelingen.

SA 3.7.  Den Termin für die  Wandervogelernte haben wir Ernte haben wir Ende 2020 bekannt gegeben. Wer wollt, konnte seine Urlaubsfahrten darauf einstellen.

FR 2.7. Drückt uns die Daumen, dass wird zur Wandervogelernte mehr als 25 werden dürfen. Und dass wir auch keinen Impfpass gebauchen. Und möglichst auch keinen Test. Wenn die Herdenimunität erreicht ist, und die Gesundheitsämter endlich aufgerüstet sind und funktionieren, dann wäre Nachverfolgung möglich, und das Risiko nahe an Null. 

Do. 1.7. Der neue Wandervogel Nr.119 und das Folkmagazin Nr. 356 beginnen vom 1.7.-31.8. Ausgaben Nr. 4 /2021. Ebenso die Mitarbeiterbriefe. Wer einen Mitarbeiterbrief bekommen möchte, melde sich gern. Vor 3 Stunden sind die Mitmachbögen raus. Ich freue mich, dass jetzt schon 17 Teilnehmer vorangemeldet und 5 Mitmachbögen hier sind.

Mi. 30.6.Die neuen Mitmachbögen mit anmeldungen für die, die für die Wandervogelernte 30.8. - 5.9. Interesse gemeldet haben, sollen möglichst heute schon rausgehen.

Di 29.6.Für das Liederbuch "hedos lieder 2" haben uwe und ich fast alle Lieder druckfähig vorbereitet. 

Mo. 28.6. Ulrike 2 war ein paar Tage hier und hütete auf dem Rabenhof ein.

So. 27.6. Es geht heim aus Kühlungsborn über. Drispeth nach Lüttenmark.

Sa 26.6. Mit meinem 2. Liederbuch "hedos lieder 2" bin ich fastfertig. Nur weitere 20 Lieder und einige Korrekturen sind noch einzutippen bzw. zu überarbeiten. ein 3. internes Liederbuch kommt parallel in kleiner Auflage für Freunde dazu mit freien Liedübersetzungen zu Liedern, zu denen ich nicht die Rechte habe.

Fr. 24.6. Das Morada-Strandhotel in Kühlungsborn mit dem Kübomare - Wellenschwimmbad ist großartig. Wir fahren mehrmals in diesem Jahr hin für je eine Woche oder mehrere Tage. Unsere Alternative für die aufs kommende Jahr verschobene Finnlandfahrt nach Karstens Absage. Das Hotel lädt ein, dass wir uns hier mit einigen treffen. Für mich wäre der Aufenthalt hier noch schöner. Das Frühstücksbufet ist vorzüglich. Und abends gehen wir zum Essen. Gestern hervorragend inisch, vorgestern iltlalienisch.

Do. 23.6. monija fand auf einem Grbbeltisch Goethes Werke. Wir lasen darin eine Liste der über 200 Weisheitssprüche. Außerdem einen Kurzabriss über sein Leben und vor allem eine großartige Einführung von Gerhart Hauptmann.
Mi. 23.6. Ich werde die restlichen Berichte vom Wandervogelmaien unter ARTIKEL/WANDERVOGELMAIEN setzen.  Wenn Du etwas zu schreiben hast, mail es für die Zeitung.
Di 22.6. Das Internet am Urlaubsort ging nicht. Deshalb hole ich die folgenden Tage nach.
Mo. 21.6. Ab heute sind monija und ich in Kühlungsborn an der Ostsee wie  öfter im Morada-Strandhotel mit Schwimmbad. Wir sind per Händi zu erreichen.

SO.20.6. Mit Regen geht das erste Wandervogelmaien zu Mittsommer zuende. Alle wollen zur Wandervogelernte wiederkommen. Ich freue mich jetzt schon auf meinen 88.ten. Von monija, Karin, olli und mir haben wir schöne Fotos. Wer die schönsten 5 haben möchte, dem maile ich sie. Die Teilnehmer konnten alle das schöne Mittsommerliederheft mitnehmen, um die Lieder zu verbreiten. Wir können es auch Wandervögeln gratis per pdf zum Selbstausdrucken schicken. Der Stick mit Lieder aus "hedos lieder 1 " ist per € 6 zu bekommen.

02439863-33b2-4d95-9bde-e20b249ecf6b.jpg.  RICKE + 2 KITZE AM RABENHOF.   SA.19.6. Im Endeffekt waren wir dann doch 15, Franky und Susanne kürzere Zeit. Ab heute erweitert Mecklenburg. Das kam für viele leider zu spät. Deshalb ist heute schon die Einladung für die Wandervogelernte an die Anwesenden aufgegeben worden zusammen mit der Einladung zumeinem 88.ten. und die Ersten haben sich angemeldet. DieMitmachbögen gehen in Kürze an die Angemeldeten raus. Wenn du kommen willst, dann ruf' in den nächsten Tagen an. Wir haben wieder herrliche Fotos. Voll Freude war das Miteinander bei Singen, Festtafel und Festabend draußen bei herrlichem Wetter. In Kürze kommen die Erlbnisberichte, wohl unter "Artikel"

Fr. 18.6. Der Tag fing gut an. mat arbeitet am Insektenhotel. 3 fahren zum Schwimmen im Schwanensee. 2 aus Hannover sagten ab. Der Tanzkreis läuft ab Mitte Juli wieder an. Singen wollen wir monatlich.

Do. 17.6. Der Feuerplatz wurden von mat und oli vorbereitet, Ulrike schrieb den Programmzettel. Es war ein wunderschöner und recht heißer Tag. Wir haben viel gesungen. Nachts kam dann noch Ulrike 2.

MI 16.6. Der Feuerplatz ist vorbereitet. Holz fehlt noch. Die Hitze macht uns zu schaffen. Wir waren zu Schmittis 90.tem. Lieder Mitsosmmerliederhefte sind fertig. Sind es die ersten, die es in Deutschland je gab? 

DI 15.6. monija, mat,, olli und ich sagen: Der Maibaum ist so schön wie nie. Danke Ulrike. Heue gibt es Rehrücken - Geschenk von Karsten. Das neue Lied "Freunde, stimmt nun eure Klampfen für das erste Abendlied" ging an Uwe.   Ulrike und Franky waren dabei.

MO. 14.6. . Wir haben Mittsommerlieder zusammengestellt. Wir sind zu Fünft. Das Treffen ist gut angelaufen. Es gab viele Lieder, Kuchen, Pizza, der Maibaum wurde toll geschmückt. Liebe Grüße von monija, Ulrike, mat, Olli und mir. 

So. 13.6. Die Wiese ist gemäht. Insektenhotel, Weidentipi, Bienenwagen und Feuerplatz sind in Ordnung zu bringen und am Teich etwas zu kleben.

Sa.12.6. Weitere Arbeit am Programm des Wandervogelmaien. monija, mat, oli kommen am Montag zu Vorarbeiten, Ulrike Kr. am Dienstag, Beate am Donnerstag. Huub mussten wir absagen. Wir sind mit 15 voll ausgebucht. 

Fr. 11.6.  Im Garten wieder dasReh mit 2Kitzen, 20-30 cm hoch

Do. 10.6. Der Tanzkreishatte das erste Treffen (nach Corona?). Wir besprachen bei Kuchen und Kräuterbutter, dassdasTanzen im Juli wieder beginnt.

Mi. 9.6. Wir haben 17 passende Mittsommerlieder. Wo gibt es so etwas?. Dazu kommen ca. 30 Feuerlieder. Fürs unser Treffen zum Wandervogelmaien zu Mittsomemr haben wir gut zu tun. Vielleicht können wir die schönsten auf Tonträgern aufnehmen? Bis an so einem Mittsommer-Feuer-Tschai-Liederheft interessiert? Die 17 Lieder: Beim Sommerfest auf der Wiese, Beim Sommerfest, auf der Wiese, Blumen lachen, Die Mittsommerfeuer sind lange,  Du bindest von Blüten, Eine Meute trifft sich heute, Eines Morgens ging ich, Feuer kündet Sonnenwende, Hast du noch keine Mittsommernacht, Hehoh ihr Kollegen, Ich rufe den Sommer, Mädel lass zum Tanz – Mittsommerversion,  Um das Feuer von Ol Persson, Um unser Feuer singen wir Lieder, Viva la feria auf Deutsch, Warum zögerst Du noch und bleibst steh'n, Wenn im Dunkeln am Feuer, Wohl ist die Welt so groß, Zur Hochzeit des Jahres

8.6. Vom 14.-20.6. ist unser Wandervogelmaien diesmal erstmals zu Mittsommer. Seit der Wandervogelernte 2020 haben wir uns nicht getroffen. Am Montag, den 14.6. reisen die Ersten an. Die meisten kommen am 5. oder 6.6. und bleiben bis Sonntag. Wir werden auch den Mittsommer feiern als Erdbeerfest. Am besten bringt jeder zur Festtafel außerdem Erdbeeren mit. Ich freue mit auf unser Treffen. 

7.6. Das Titelbild dieser 2 Monate ist der traditionlle Zupfgeigenhansel, wie wir ihn seit Jahren bei uns in der Bundesjurte hängen haben. Er symbolisiert die Freiheit der wandernden Wandervögel seit über 100 Jahren. Michael aus Finnland war heute hier. Er lässtEuch grüßen. Er hatte seine Fahrt auf unseren frheren Termin gelegt, zu dem wir uns nicht treffen durften und konnte nicht umdisponieren.

5.-6.6. Bitte richte Dein Jahresticket für Deinen Bundesbeitrag wie folgt ein: Bitte als monatlichen Dauerauftrag Deines Bundesbeitrages. Danke 

4.6. Wandervögel können jetzt Aufnäher, Sticker, Rucksackwimpel bestellen. 

3.6.  Das Lied "Ich singe ein Lied für den Baum" setze ich heute unter Lieder & Gedichte. Bisher sind für Wandervogelmaien von 15 Möglichen 12 gemeldet. Schickt die Meldebögen gleich zurück, überweist und teilt mit, was Ihr für die Festtafel mitbringt. damit die Anmeldung fest ist.: bob, Beate, Franky, Gesa, hedo, Inge, mat, monija, oli, Suse, Ulrike Kr, Ulrike V. aus besonderen Gründen ist ein Platz für haribo reserviert.  Voraussetzungen: Voll geimpft, Genesen oder 1 Tage neuer offizieller Test. Es sind also nur noch 2 Plätze frei. Dafürbittesofort anrufen. 

 2.6. Heute war unser digitaler Wandervogeltreff um 19:30. Wir haben alles Wichtige über den Bund besprochen.   Auch ist "Tag desWaldes". Am Wochenende ist helm, Helmut König, verstorben. Und von uns Jochen Theuerkauf. Ich habe im Gedenken an die Gestorbenen das Lied komponiert: "Der Ring ist geschlossen", das unter "Tänze & Musiken" steht. Ich habe mit Gila gesprochen und ihr mein Beileid gesagt. Melde Dich dafür. Ich werde 2,3 weitere ansprechen. NÄCHSTER WANDERVOGELTREFF: MITTWOCH 

26.5.-1.6. Die Daten gingen verloren. Wir mussten ein Update machen. Ausgedruckt haben wir die Dateien dieser Tage nicht und nicht in unserem Backup. 

E6A4D851-8939-467B-864D-8CD2BBE742EE_1_201_a.jpeg 22.-24.5. 21 Pfingsten: Wir wollen in Drispeth sein und dort Ausflüge machen. Da ist das Internet nicht besonders, deshalb schon jetzt die Meldung. Am Pfingstdienstag gibt es dann nähere Meldungen zu unserem Wandervogelmaien und der Finnland-Russland-Fahrt.

Es haben sich schon mehrere für die neuen Termine gemeldet. Da der bisherige Termin verboten wurde, hoffen alle, die ich gepsrochen habe, dass derneue Termine stattfinden kann. Die meisten sind dann ja schon geimpft. Und hoffentlich wird es bis dahin auch für Nichtgeimpfte frei gegeben. Von den Referenten hat bob schon zugesagt. Marianne und Huub konnte ich noch nicht erreichen.

846B36BB-BA82-4E59-8022-CC974D71097A_1_105_c.jpeg.  Fr. 21.5. Eine Menge von uns sind schon voll geimpft, weitere in Kürze. Allen, auch monija und mir, ist es verhältnismäßig gut bekommen.  Ich denke, bald wird von MV auch ein Kommen für Getestete möglich sein. Die Zahl der Impfverweigerer ist bei uns recht hoch. Ich hoffe, dass sich davon auch fast alle Impf-Verweigerer testen lassen oder sich doch noch zum Impfen entscheiden. Unser Bund, die Kontakte und Rücksichtnahme auf andere sind wichtiger als meine Zweifel. Wer aber unbedingt mit dieser Corona-Notimpfung nicht klar kommt, den respektieren wir natürlich auch.  Aber vielleicht kannst Du verstehen, dass mir unser freiheitlicher Bund wichtiger ist, als meine Impfzweifel? 

Der BLITZ 6 ist als Email an Wandervögel rausgegangen mit den neuen Terminen. Unter NEUES ist er hier auch zu finden.

11DD30A6-3E36-4DB2-BFAE-D9786032087F_4_5005_c.jpeg.    Do. 20.5. Ab heute will ich mit einigen telefonieren, um gemeinsam abzusprechen, was nun werden soll a) aus dem Wandervogelmaien, b) aus der Finnland-Russlandfahrt. Am 24.5. soll hier lt. Presse bersprochen werden, wie Lockerungen kommen, wohl ab 14.6. Urlaub auch für Interessierte, die nicht aus MV kommen. Das wird dann wohl auch für unsere Treffen gelten. (Die Details sind noch nicht bekannt. ) Und das wäre für den Wandervogelmaien zu spät.  Deshalb ist ein Verschieben eine Möglichkeit. (Bis auf 21.-28.6. ist vorerst alles möglich, und ich möchte, dass wir das möglichst schon vor Pfingsten entscheiden, damit die Gemeldeten und Anfragenden Bescheid wissen. Auch Huub möchte gern wissen, ob und wann es klappt. Bei der Finnland-russlandfahrt sind hohe Inzidenzforderungen von Finnland da. Und Russland hat für Touristen noch dicht, wenn es nicht gerade geändert wurde. Auch da könnten wir verschieben, vielleicht sogar bis in den September, wenn Michael mit der Johannisbeer-Ernte in Finnland fertig ist. Da die Inzidenzen in Europa allgemein runter gehen, scheint mir ein Verschieben besser zu sein, als einfach ausfallen zu lassen. So schnell lassen wir uns nicht ungterkriegen. Wenn Du mitsprechen möchtest, ruf an unter 0152 2198 3817.

IMG_7347.JPG  Mi. 19.5. Ich würde so gern sagen: Komm doch einfach Pfingsten auf dem Rabenhof vorbei. Da solche Einladungen bis zu 2000 € kosten, ist das nicht drin. So fahre ich Pfingsten zu monija nach Drispeth, und ich hoffe, dem ein oder anderen durch Zufall ab Pfingstdienstag zu begegnen. Rapsfelder blühen weit und breit.

IMG_7332.JPG.  Di. 18.5. Bisher haben nur 6,5 zusagen können, die geimpft sind. Die staatzlichen Strafen liegen so hoch, dass mir ein Gegensteuern Durchführung bei Sztrafe mit unserem "Sorgsamprinzip" nicht möglich ist. Mach bitte Vorschläge für ein Gegenkonzept: 1. Erstmaliges Verschieben auf 14.-19. 6. und Mittsommer mit der Hoffnung, dass dann offen ist? 2. Hoffen, dass es vom 30.-8.-5.9. geht zur Wandervogelernte und meinem 88.ten? 3. Den Wandervogelmaien erstmals in den Juli zu legen? Was sagst Du dazu? Sollen wir Wandervogelmaien verschieben? Und auch die Finnland-Russlandfahrt?  Bei monija blühen Tulpen in großer Pracht.

Mo. 17.5. 1933 ist der Wandervogel verboten worden. Nun wird er uns auch schon das 2. Jahr verboten. Unser Freiheitswill ist ungebrochen. Und 2 Hoffnungen gibt es: 1. Die Regierung mit Totalversagen wird abgelöst. 2. Es bewahrheitet sich, dass die Natur Pandemien in der 3. Welle abflauen lässt. (Ausnahmen evtl. Mutationen und menschengemachte Fehler?)

So.16.5. Bob Dillon wird am 24.5. 80!  Der Liedermacher ist Nobelpreisträger.

Sa.15.5. Zur Zeit sieht es so aus, als müssten wir unsere Finnland-Russland-Fahrt  nach Vyborg auch verschieben.

Fr. 14.5. Auf den neuen BLITZ haben nur 4 zugesagt. Das reichtnicht. Warten wir den 24.5. ab, wo neu fürMV entscheiden werden soll. Wir werden das Treffen wohl verschieben müssen.

Do.13.5. Corona in MV lässt zur Zeit nur 2 x Geimpfte rein. Viele von uns wollen sich nicht mit einem Corona-Not-Impfmittel impfen lassen  und nach 6 Monaten wieder. Sie haben gute Gründe.

Mi.12.5. Isarel sagt: Die Südafrika-Mutation von Corona ist für Geimpfte stärker, als für Ungeimpfte. Weiß von Euch Eine/r mehr dazu?

Di 11.5. Viele von uns stehen zwischen den Coronafronten. Einerseits Proterst gegen Impfen, Freiheitseinschränkungen und Falschmeldungen, andererseits nicht Rechts und nicht gewillt mit Rechten, Identitären etc. auf dieStraße zu gehen. Was schläfgstDu vor?

Mo.10.5. Es wird gesagt, historisch hätten alle Pandemien nur 3 Wellen gehabt. Ist das ok?

So.9.5. Heute geht der BLITZ an die Wandervögel raus für dieAnmeldung zum WANDERVOGELMAIEN Wenn Du ihn künftig  oder nicht haben möchtest, sag Bescheid.
Sa. 8.5. Mecklenburg entschied über unser Wandervogelmaien 31.5.-6.6.. Geimpfte dürfen teilnehmen. Leider müssen wir Impfausweise fordern.  Aber noch sind Hopfen & Malz nicht verloren. Am 24. wird weitere Lockerung erwartet. Viele von uns hier sind schon geimpft. ein Teil auch mit Astra Seneca und hat gute Erfahrungen gemacht.  Teile uns gleich mit, wenn du geimpft bist und ob Du die ganze Zeit dabei bist, oder nur einen Teil von wann bis wann. Ich hätte am liebsten, dass alle Wandervögel kommen. Wenn Du kommen darfst, überweise jetzt WV € 30,-, Nicht-WV € 60,-, (WV, Kinder und Jugendliche ohne Einkommen auf Absprache) Bitte Mitmachbogen ausfüllen.

Zum 2. Treffen im Jahr 30.8. - 5.9.21 WANDERVOGELERNTE 2021 mit hedos 88.tem Geburtstag können wahrscheinlich schon alle kommen. Drückt uns die Daumen.

Fr. 7.5. Die Würdigung von Sophie Scholl in den Medien zu ihrem 100. Geburtstag am Sonntag, den 9.5. gefällt uns. Auch, dass sie nicht auf einen Sockelgestellt wird. In der Berichterstattung fehlt, dass sie wie ihr Bruder Hansund ihr Freund durch die bündische Jugend geprägtwurde. Und es fehlt das leise Lied der Weißen Rose, das Friedrich Gundolf schrieb:

1. Schließ Aug und Ohr für eine Weil vor dem Getös der Zeit. |: Du heilst es nicht und hast kein Heil, als wo dein Herz sich weiht. :| 
2. Dein Amt ist hüten, harren, sehn im Tag die Ewigkeit. |: Du bist schon so im Weltgeschehen befangen und befreit. :|
3. Die Stunde kommt, da man dich braucht. Dann sei du ganz bereit. |: Und in das Feuer, das verraucht, wirf dich als letztes Scheit. :|

Do. 6.5.21 Eine Frage wurde mir gestellt:  "Sind heute Schlipsträger für das alte Denken und Handeln"? Also nicht für die bessere,neue Zeit? Sondern fürs Klammern an alte Macht und autoritäre Herrschaft? Ich freue mich dazu auf Antworten. hedo

hornblasare_1.jpg Mi. 5.5.21 WANDERVOGELTREFF: ES WAREN 8 DABEI: bob, Gabi B, Gabi G, Hagen, hedo,  mat, Sven, Theresa. Oli hat uns gefehlt. Es war für mich eine Freude. Thema war "Behinderte und Wandervogel" mit Unterstüzung von Vollverdienern für Geringverdiener. Der nächste Wandervogeltreff per Internet ist am 2. Juni 19:30, wenn hoffentlich viele schon hier beim Wandervogelmaien sind. Es stellte sich heraus, dass fast alle von uns einmal geimpft sind, zu unserem treffen hoffentlich schon 2 x. Dann könnten sie auf jeden Fall dabei sein. Vielleicht ist dann ein Treffen ja auch schon für nicht Geimpfte erlaubt. Dann gibt es zwei Vorschläge fürs Juni-Wandervogeltreff: 1.Fahrtennamen, 2. Workshops und Musizieren der Elbraben. Für das gemeinsame Singen per Internet ist dieTechnik noch nicht gutgenug. Gibt es da einen Weg? So lange das nicht geht, beenden wir die 40 Minuten (mit evtl.Verlängerung) mit einem Gedicht- oder Lied-,oder Tanz- oder Musikvortrag eines Einzelnen. 

 images.jpg.   Mi. 5.5.21 Heute 19:30 WANDERVOGELTREFF DIGITAL, nächester Wandervogeltreff digital 1. Donnerstag im Monat - Do. 1.6. 21. 19:30. Die Rehe sind nachts weiterhin im Garten und vor dem Haus. Rosen und Stiefmütterchen fressen sie besonders gern.

MAI._Maibaum_Wolken_2_001.jpg.  Di. 4.5.21 Unsere Woche WANDERVOGELMAIEN vom 31.5. - 6.6. soll auf jeden Fall stattfinden. DRÜCKT UNS DIE DAUMEN, DASS DAS NICHT AUCH NOCH VERBOTEN WIRD.

Mo. 3.5. 21 FAST JEDEN TAG HABEN WIR EIN BIS ZWEI NEUINTERESSIERE, DIE SICH BEI UNSMELDEN. Es herrscht ein großer Bedarf nach Miteinander für °Natur und Kultur.

download.jpg.  So. 2.5.21 Sophie Scholl von denGeschwistern Scholl vor 100 Jahren geboren. Der Widerstandsgeist der Weißen Rose stammt aus derJugendbewegung. Die Presse nennt nur kurz das Naziwort "BündischeUmtriebe2, das heutekaum noch einer kennt und das negativ klingt. Der Widerstandsgeist für Freiheit, Menschlichkeit, Kultur und Natur ist das A&O des Wandervogels. Und bis heute wird der Wandervogel aus den Berichten ausgeklammert oder gar negativ betrachtet. Dass die Nazis uns nicht abkonnten, haben sie durch Verbot gezeigt. WIR STEHEN WEITERHIN FÜR UNSER GEWISSEN. Undmehr und mehr Menschen erkennen das. 

Sa.1.5.21 Wer weitere Rezensionen zu neuen CDs lesen möchte öffne www.folkmagazin.de Heute am 1. Mai gibt es 2 neue Artikel unter NaturKultur zu Nagtur und Kultur. Hast Du dazu etwas zu sagen?

Fr.30.4.21Aufkleber und Aufnäher und ein Rucksackwimpel sind bestellt, Halstücher sind bereits hier. Heute ist Walpurgisnacht. Vor 12 Jahren, als der Wandervogelmaien noch immer um den 1.Mai war, war zu Walpurgisnacht ein großes Fest von uns mit Tanze vor dem Rathaus von Boizenburg und anschließend großer Festtafel auf dem Rabenhof. monija und hedo haben da geheiratet.

Do.29.4.21 150 Lieder fürs "hedos lieder 2" sind von uwe druckfähig gemacht worden.

Mi.28.4.21 Am Mi. 5.5. um 19:30 Wandervogeltreff per Internet. Jetzt melden!

Di. 27.4.21 Es sind viele neue Artikel in der Zeitschrift zu lesen. ZuFahrten, zum Kompass und Bund, Aktuell, zu NaturKultur.....

hornblasare_1.jpg.    Mo. 26.4.21 Heute Terschenobyl vor 32 Jahren!  Es scheint so, als ob im letzten Moment es möglich wird, vom 31.5.-5.6. unsere Wandervogelmaien -Woche durchzuführen.

So. 25.4.21 Hartes Arbeiten am Liederbuch "hedos lieder 2" 

P1300758_2.JPG Sa. 24.4.21 Die grün-rot-goldene Wandervogelgrütze mit Waldmeister, Erdbeere und Orange ist als Augenschmaus und Leckerbissen eine Freude. Du kannst auch in den Tschai Orangenwürfel, Himbeersaft und Waldmeisterblätter schmeißen oder Pfefferminblätter und so dazu beitragen, unsere besonderen Geschmacksnuancen zu entwickeln, auszuprobieren und unseren sagenhaften Rezepten hinzufügen.

IMG_6506.JPG Fr, 23.4.21 Langsam beginnt sich das Leben bei uns zu normalisieren. Mehrere Freunde und die meisten der Lieben unserer Familien sind bereits geimpft. Bei mehreren weiteren ist eine gewisse Lethargie durchs Zuhausesitzen eingekehrt. Die flotte Mobilität, die wir hatten wollen wir wieder beflügeln. Sonst war fast jeden Tag hier Besuch mit gemeinsamem Singen, Berichten, Verabreden, Gartenspaziergang hier. Wann bist Duwieder hier auf dem Rabenhof?  Unser Wandervogelmaien und unsere Finnland-Russlandfahrt stehen noch, sind nicht gekanzelt, aber auch noch nicht sicher. Ichbin gespannt, wie sich das entwickelt. Von ingo, jochen und walter gab eslange kein Echo.

Rabenhof_3.jpg.jpg Do. 22.4.21 Mehrere von uns sind geimpft. Wenn Du zu den Geimpften gehörst,melde Dich. Wir können ein Feuer machen, Lieder einspielen...

Rabenhof_-_zeichnung.png.jpgMi 21.4.21 Es tut sich wenig im Bund. Ich arbeite die nächste Zeit zusammen mit Uwe I intensiv am Liederbuch hedos lieder 2.

1743700_1566244890369718_1145053197944788669_n_003.jpg. Di. 20.4.21.  Der Obernazi hätte heute Geburtstag. Er war verantwortlich, dass der Wandervogel zerschlagen wurde. Wie können wir das Volk besser gewinnen, als er? Für die Freiheit, die Zukunft, die Erde und unser Land? Heute will ich einen Artikel über Stadtfeste schreiben und setze gerade dasLied:"Es sind hungrig dieSatten, weil so viel sie schon hatten, und sie lebenim Schatten. Denk' daran, denk' daran!" (Da den Schatten näher zu beschreiben würde nicht einfach sein. Vielleichthast Du dazu Gedanken?

Wandervogel_Emblem_77.jpg. Mo. 19.4.21 Ich wurde gefragt, ob wir den Wandervogelgruß "Horrido" bei uns auch einführen sollten. Was meinst Du? Unser Umarmen, das nun erstmal nicht mehr geht, bevor alle gimpft sind, fällt ja erstmal aus. Ich habe sonst oft unseren norddeutschen Gruß "Gute Fahrt!" gesagt und lden Wandervögeln gute Heimflug gewünscht. Zur Anrede schreiben manche von uns ihren Namen nach tuskscher Kunst klein. Deshalb schreibe ich auch "hedo". Was meinst Du dazu?

Skan-Schwäne-Zugvögel2.gifSo, 18,4, 21 moinija hat 74. ten Geburtstag. Wir sind in Drispeth in monijas Haus. Anett und Carmen werden kommen. Wir sind alle 4 geimpft. Da sie sonst fast jeden Tag eine größere Wanderung machte, kümmert sich sich gerade um ihren Fuß, der ihr Sorgen bereitet.

Wandervogel_4574949.jpeg Sa. 17,4, 21 Ich will Dir Mut machen. Unsere beiden größeren Treffen sollen, wenn irgendmöglich stattfinden. Ab 31.5. der Wandervogelmaien und im Juli die Finnland-Russland-Fahrt.

Garten_2010_58.JPG.  Fr. 16.4.21 Bei uns beim Rabenhof ist die "Grüne Grenze" mit der Elfenwiese und den verschwunden Dörfern Piperkaten und Wendisch-Liebs. Willst Du an einer Baum- und Blumen-Wanderung dort mitmachen, Anschließend Singen und Kaffetrinken auf dem Rabenhof ? Dann melde sich. Wir wollen uns künftig mehr über dieses herrliche Naturhabitat berichten. (Wir sammeln die Anfragen.)

IMG_7193b.JPG  Do. 15. 04. 21 Vieles blüht am Rabenhof. monija ist eifrig am Gärtnern. Ein Hochbeet wird gebaut.

IMG_7196.JPG  Mi. 14.04. 21 Morgens nach dem Morgensingen (Jetzt meist Frühlingslieder) gibt es bei uns oft Wandervogelspiegelei grürotgoldgelb mit richen Kräutern, Ei und Tomate. Eine rotgrüngoldgelbe Grütze hatten wir schon mal. Wer kennt sweitere rot-grün-goldgelbeGerichte? Die Fernsehnachrichten bauschen unwichtige Sachen hoch,während die wichtigen Sachen in den Hintergrund geraten.  Die CDU machtMachspielchen, die SPD lächelt, die AfD Lehnt die EU ab, die Grünen haben Chancen und schweigen, die Linken kommennicht richtig in Puschen. Friday forFutues ist ausgebremst. Zig Milliarden fließen in dieWirtschaft, und die zahlt Tantiemen und hohe Vorstandgehälter und Boni. Und unsere Pandemiebekämpfung kommtdürftig voran. Da muss man schon ein gutes Sondierungsvermögen haben, um die Tagessituation mit gelassen Humor betrachten zu können undnicht durch Bedrohungen von Krieg, Pandemie, Klimaschwierigkeiten und nächster Wirtschaftskrise versuaen zu lassen. Das Morgensingen und das Spielei spenden uns dafür für einen segensreichen Morgenbeginn.
IMG_0025_Kopie.jpeg   Di. 13.04. 21 Ich arbeite z Z etwas aktiver am Liederbuch "hedos lieder 2" Von den "Liederbüchern hedos lieder 1" habe ich nur noch wenige zum vergünstigten Preis. Wendet Euch für Bestellungen am besten jetzt dirket an den spurbuch-verlag und kauft dort. Der Stick mit Medlodien für die Lieder ist weiterhin bei mir unbd beim wandervoghel zu € 6 zu bekommen, ebenso "hedos lieder vom zerlumpten friedensspatzen" von 1970. Für unsere Zeitschrift brauche ich zur Zeit dringend Unterstützung, da ich nur einige Stunden am Tage arbeiten kann. Wer klinkt sich ein und holt sich den Code?` Auch uns nahestehende Interessierte aus den Bünden oder andere Interessierte?

Mo. 12. 04. 21 Rüstungsausgaben steigen, 2020 hatten wir in Milliarden in Deutschland 47 (Fast10% des Gesamtjahreshaushalts!), US 732 (ca 8% vom Jahresetat). China 261, Russland 65 Eu zusammen ca. 200, Saudis 62. USA, EU und andere sind das Weltkapital. Und das Weltkapital will Russland und China klein kriegen, für ihre Märkte erobern und damit abhängig machen. Deshalb wird uns erzählt, wir würden bedroht, denn wir gehören zu den Staaten des Weltkapitals mit Nato, komischer Weltgesundheitsbehörde und Weltbank. Deshalb sollen wir ausfrüsten und Manövermachen. Das ist doch Quatsch. Und das gleiche, was sie mit mit "Defender Europa" in den baltischen Ländern und in der Ukaine gegen Russland machen machen sie mit "Defender Pacific" in Südostasien gegen China. Sie zwingen Russland und China bei ihrer mniedrigen Volkswirtschaft pro Kopf so viel aufzubringen, dass teils Armut herrscht und dassozialeVorankommen geringer erscheint.So erzeugt das Weltkapital die Zwickmühle: China & Russland bleiben arm, weil sie alles,wasüber ist , in dieRüstung stecken müssen. Und die Leute wollen dann in den Westen, um überhaupt eine Chance zu haben, voranzukommen. Außer den Linken benennt niemand diese schlimme Situation klar. Die Grünen können erst nach den Wahlen wieder klarerrede, da unterm Wahlvolk die Situation kaum klar gesehen wird. Der Ost-West-Konflikt wird krasser. Die USA könnten, da Chinas Jahresetat steigt, die wachsende Gefahr als Kriegsanlass sehen. Und wir rüsten mit? Ein Marineschiff der Bundeswehr sondiert schon im chinesischen Meer. Frau Kramp-Karrenbauer, CDU, für die Bundeswehr und Herr Heiko Maas, SPD, als Außenminister sind damit degradiert zu Schachfiguren.

SO. 11. 04. 21 Es haben sich für den WANDERVOGEL-VIDEO-TREFF mat, Gabi Blank, Hagen gemeldet.  Das Konzept am Mittwoch, den 5.5. ist: 1. Begrüßungen, 2. WV-Bericht, 3. Persönliche Berichte 4. Thema IM MAI: WANDERVOGEL UND BEHINDERTE, 5. Meldung für Anregungen, Impulse, Erzählungen 6. Lied: Wir wollen zu Land ausfahren.  (Eine Datenangabe war falsch. Es ist im Mai und Juni der 1. Mittwoch.)

Sa. 10.04..21 WANDERVOGELTREFF Mittwoch 5.5. und 2. 6. Bisher können alle mitmachen, die Interesse haben. Wirfreuen uns aufs Miteinander. Die Teilnehmerzahl sollte erst einmal nicht höher als 15 werden.

Fr. 09.04.21 Die bestellten Wandervogel-Halstücher sind hier zur Verleihung beim Wandervogelmaien. Wer unser Wandervogeltuch rot-grün auf gelb tragen möchte, melde sich.

Do.08.04.21 Wer interessiert ist, mit uns für den Wandervogel und Naturkultur zu arbeiten, melde sich bei uns per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und hole sich den Link. Per monatlicher Videokonferenz treffen wir uns im WANDERVOGELTREFF am 1. Mittwoch im Monat 19:30. Neben Berichten, Singen und Absprachen haben wir nächsten mal das Thema "Wandervogel und Behinderte".undhole sich den Link. Per monatlicher Videokonferenz treffen wir uns im WANDERVOGELTREFF am 1. Mittwoch im Monat 19:30. Neben Berichten, Singen und Absprachen haben wir nächsten mal das Thema "Wandervogel und Behinderte".Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Di.06.04.21.

Mi 07.04-21 Abends fand die erste Videokonferenz statt. bob, gabi, sven und hedo trafen sich im WANDERVOGELTREFF. hedo übernahm die Moderation. bob, der durch Fernunterricht damiot öfter zu tun hat, unterstützte.

Di 06.04.21 Intensive Arbeit von uwe und hedo an Liedern fürs Liederbuch "hedos lieder 2". 

Mo. 05. 04. 21 Geburtstag: Joshua. Nach den Ostertagen in Drispeth ohne Internet kommen nun weiere Artikel

So. 04.4- 21 Ostersonntag -13 Ostereinsammeln, DRISPETH nur auf Anmeldung und wenn nicht totaler Lockdown.

Straßentanzen_2.jpeg Do. 1. 4. 21 April, April... Der RABENHOF 25 Jahre, wird auf die Wandervogelerente verschoben und zu hedos 88.tem. Das ist kein Aprilscherz. Es ist zu einem kleinen, heilsamen Morgenritual für mich geworden, morgens hier meine ersten schönen und auch kritischen Gedanken niederzuschreiben. Und ich freue mich über die Echos von Lesern. Seht Euch die neuen CORONA-ARTIKEL an. Das sind sehr gute Ideen dabei, die sich in der Öffentlchkeit noch nicht durchgesetzt haben, z.B. "Holt einfach 5.000 Ärzte mit Impfstoff und Zubehör aus China!"

bp_Kopie.jpg. Mi 31. 3. 21 Was für ein schöner Morgen. Die Sonne lacht, die Osterglocken läuten unter dem Walnussbaum. monija und ich sangen das Löns-Lied "Alle Birken grünen" mitdemWollgrasflöckchen im Wind, dassmonija dieTränen kamen. Und das morgendsliche Spiegelei war grün-rot-gold in Wandervogelfarben mit den ersten grünen Kräutern aus dem Garten und mit Tomate und Paprika. Wir sprachen dann über unsere Lieben, die wie wir unsere Schwierigkeiten haben. Und wie schade es doch ist, dass wir unsere Eltern zu vielem nicht nicht mehr fragen können, was sie uns verschwiegen, oder nicht sagte, weil wir sie nicht fragten. Ilona hat heute Geburtstag. Und Ilona und Jürgen sind bei uns kurz im Garten um 2 im Sonnenschein mit Maske und Distanz. Wir freuen uns. Unter "BÜNDISCH.DE" imnd "bündischer plattform" sind wir seit 2004 für die Bünde unterwegs. Uns geht es um bessere Zusammenarbeit und Mo

IMG_2235.jpegDi. 30. 3.21 Die Internetzusammenkunft des Wandervogels nennen wir erst einmal WANDERVOGELTREFF digital, vorerst 1X monatlich im bild mit allen Interessierten. Wenn Du Webcam und Mikro benutzt oder anschaffst, kannst Du Dich bei hedo melden mitmachen, möglichst frühzeitig. bob und hedo initieren den Treff erstmals am Mittwoch, den 7. April 19:30 international.

114_wv-_2.jpg.  Mo 29. 3. 21 Eine Reihe neuer Artikel unter NATURKULTUR: Insekten, Wild & Haustiere, Vögel, Blumen... 

Horte_030a.jpg.  So. 28.3.21 Heute hat der Jungen- und Männerbund Nerother Wandervogel 100.ten Geburtstag. Wir gratulieren herzlich.  Unter KOMPASS haben wir dem Bundesführer der Nerother entgegnet. 

images-4.jpgSa. 27.3.21. Heute morgen sprachen wir zuerst über Frau Holle, dann über Romantik. Dazu mehr unter PERSÖNLICHE BRIEFE.

IMG_1726.jpegFr.26.3.21 DieWebseite wird um BERICHTE erweitert. Du kannstgute Fahrtenberichte, Urlaubserlebnisse, eigene Fahrtenlieder und Fotos zumailen oder sebst setzen. monija und ich sind geimpft, monija 1.ich 2 Impfung mit Biontec, dafür mussten wir 140 km fahren, andere Möglichkeiten bekamen wir nicht, schlechte Organisation vom Landratsamt, Mitarbeiter Sicherheitsdienst, Bundeswehr, Ärzte und Krankenschwestern sehr gut. Vom Landratsamt haben wir niemanden gesehen, aber imAmt brannte noch Licht. Sie arbeiten wohl auch teils noch um 18 Uhr. Dafür kam eben dieNachricht,dass in MV 13,4 % derMenschen in MV armutsgefährdet sind. So hoch war die Zahl lange nicht.  

images-26.jpg.  Do. 25.3.21 Wolf Hempel hat 90. Geburtstag.Wir gratulieren ihm herzlich und haben ihm unser Geburtstagslied geschickt. Die ersten Osterglocken blühen. MELDE DICH, WENN DU AN DER VIDEO WANDERVOGEL-KONFERENZ TEILHABEN MÖCHTEST. Wir setzen heute Feuerleider. 

Skaneulen_a.jpg.   MI. 24. 3. 21 AM Do. 1.4. WIRD hat der RABENHOF Jubiläum. Er wird 130 Jahre jung und hedo bewohnt ihn 25 Jahre. Wiewäre es mit einer Frühlings-WaldWanderung zum verschwundenen Dorf und dann abends mit einem kleinen Singen draußen am großen, alten Steinkreis? Ich bin gespannt, ob sich ein paar melden. 

images-4.png    Di 23. 3. 21 DIE 3. WELLE STÜCKWERK HAUSGEMACHT: Die neuen Lockdown-Nachrichten schränken dieFreiheit weiter für 1 Monatstarkein. Nach vielen Fehlern steigen Todeszahlen und Inzidenzzahlen wieder stark. Fast könnte man von "Laienpolitik" sprechen. Auf jeden Fall ist es ein Stückwerk, das die Pandemie nicht in den Griff bekommt.  Impfen, Abgrenzungen, Selbsttests und Vorsorge durch Medikamente & Grippe-/Lungenentzündungsimpfung kommen schleppend voran. Die Gesundheitsämter sind teils mitNachverfolgung und bundesweigter Vernetzung nach dem Kaputtsparen teils weiter in den Kinderschuhen. Eine logisch-pragmatische Politik fehlt.

images-18_2.jpg  MO 22. 3. 21 Geburtstag von Anett IN DRISPETH. Anett hat ihr Haus in Webelsfelde unnachahmlich gestaltet. WIR SAMMELN FEUERLIEDER für die Webseite. Hast Du Vorschläge? Wir wollen einen Video-WANDERVOGELKONFERENZ einrichten. Wer hat Kenntnisse und hilft uns dabei? WöchenlticheKondernez? Oder monatlich? Die Aufrufe dieser Webseite www.wandervogel.info sind weiterhin stark gestiegen. 

_6-18.jpgSO. 21.3.21 Heute kam der Artikel des Corona-Briefwechsels von Viktor und hedo unter CORONA. monija und ich fahren zur Vorbereitung des Geburtstags von Anett nach Dirspeth. Ich komme morgen zurück. Unter LOGBUCH gibt es einige Briefwechsel über "Wandervogel heute".

JURTENSINGEN.jpeg.  SA. 20. 3.21 Es kamen Fragen, welche Liederam besten gesetzt werden sollten. Einige waren für FEUERLIEDER. Wofür bist Du? 

Wimpel_Hedo_Holland_2.jpg.  . wandervogel_P1300757_2_Kopie.JPG   -titel_Wandervogel_Bund_Kopie.jpg wv_787.jpg  FR. 19. 3. 21 Unter "Lieder" und "März" haben wir Frühlingslieder mit Noten bzw. Text eingegeben. Wer ein Halstuch grün rot goldgelb haben möchte bestelle es jetzt, damit es Dir beim Bundestreffen verliehen werden kann. Wer möchte Wandervogel-Aufnäher haben? Sie sind bald zu bestellen. Wegen Gruppen-Wimpeln fürInteressierte an veschiedenen Orten haben wir uns noch nicht unterhalten. Wer braucht einen? Wer übernimmt den Landessprecher für Niedersachsen oder den für Hamburg und den für Schleswig-Holstein. Landessprecher sind die Kontakter der Wandervögel des Bundeslandes und werben auch neue. Kanntest Du schon die Götterspeiese der Wandervögel?`

277761317012211.png   images-57.jpg  DO. 18. 3. 21 Brainstorming im Bund zu wichtigen aktuellen Themen: Wieder ein neuer Artikel unter Corona. Ein weiterer entsteht gerade: Materielle Zukunft -Sparen & Anlegen - Finanzblasen im Kaptialismus und Werteverfall von Spargeldern.  Wie sollte ein Politiker mit Betrug, Bereicherung und Bevorzugung umgehen? Hast Du dazu eine Antwort?   Die Ersten haben sich für den 1.4. Singen 25 Jahre Rabenhof gemeldet - im kleinen Kreis, mit Abestand, draußen am Feuer. Einige haben Aufnäher, Rucksackwimpel, Halstuch, Greifenliederheft bestellt. Das neue Notenheft "Kleiner Zupf" kann sowohl gratis zum Selbstausdfrucken perMail oder für € 10 frei Haus ausgedruckt per Briefpost bestellt werden.  Der Blitz 3 wurde gestern versandt. Wenn Du ihn nicht bekommen hast, bestelle ihn.In jedem Monat einmal per VIDEOKONFERENZ zusammen zu kommen, wäre für usn jetzt zu Coronazeiten bestimmt für manche sehr gewünscht.  Ich frage danach, wie dieses "Miteinander" heißen könnte. Hast Du einen Vorschlag? Und auch an welchem Wochentag zu welcher Uhrzeit? Dazu bitte ich um Antwort. Für die WANDERVOGELLISTE auf Telegram haben sich mehrere eingetragen und einiges läuft dazu bisher ab und zu.

Rezension6-Wurm-n.jpg.  images-12.jpg. MI. 17.3.21 Heute wird wohl der Blitz3 an die gemailt werden, die auf unserer Infoliste stehen, auch mit den (hier unten) am Montag angekündigten Einaldungen. Günther hat einen interessanten Artikel geschickt, den wir unter CORONA 12  veröffentlichet haben. Zu Pitter (PETER ROHLAND) ist ein neues Buch von seinem Freund, Hanno Botsch, erschienen und weitere Meldungen zu den erst kürzlich veröffentlichten "Cowboyliedern" von Pitter. Die Aufnahmen sind bei Hanno zu Selbstkosten zu bekommen,. Näheres unter REZENSIONEN. 

NATURKULTUR.jpg Jutenfeuer.jpgDi. 16.3.21 Herzlichen Glückwunsch morgen zum Geburtstag für mat. Unter "bündisch" richten wir Bündische Nachrichten ein und nutzen dafür unsere bisherige "bündische plattform". Jeweils für 2 Monte erscheint in Kürze das "Jurtenfeuer"  (Einfach unter www.bündisch.de)

IMG_5593_web_Kopie.JPG   download-6.jpg.    . P8090318b.JPG   Mo. 16.3. 21 Für Corona habe ich heute ergänzt, wie ich mir die Pandemiebewältigung als Notfallermächtigung für Alt und Jung am besten vorstelle: Schnell, effektiv und konsequent. Unsere drei Kurztermine bieten wir an für kurze Zeit draußen am Feuer . SA. 20.3. Frühlingsfeier 18 Uhr &  Frühlingslieder,    Do. 1.418 h  25 Jahre Rabenhof Feier und Singen,  Sa. 24.4.  18h 21 Jahre Tanzkreis. Singen & Feier. Persönliche Anmeldungen mit Absoprache per Telefon sind notwendig. Der Kreis wird superklein gehalten. Bitte gleich anrufen. 

P8010121.JPGSO. 14.3.21 Wir sind wieder in Drispeth in monijas schöngestalteten Haus bei Wismar -leider noch oft ohne Internetzugang. SCHREIBEN NUR MAL NE MINUTE per Mail. Doch per Händi sind wirauch da gut zu erreichen. 

Vogel_mitEuro_waldecka_xtc.jpgSA, 13.3,21 Die ersten Hefte "Greifenlieder 2021" mit 164 Seiten und der KLEINE GREIF mit 90 Seiten wurden versandt. Der KLEINE GREIF 2021 ist gratis für Wandervögel zu bekommen. im KleinenGreifen sind die wichtigsten Lieder des Bundes, dieplattdeutschen/norddeutschen Lieder und viele Kanons. Als pdf zum Selbstausdrucken. über 100 Lieder, fast alle mit Noten. Du kannst jetzt bestellen. 

Schreiber_m.Feder-Graf.jpeg.  FR. 12. 3.21 Hier liegen mehrere CDs zur Rezension. Wer eine Rezension scheiben kann, fordere mal eine an. Es sind CDs mehrere Musikrichtungen. Wir schicken CDs, so, wie siekommen. 

0986_R_17_a_Wandervogel_Lüttenmark_hedo_6.-8.09.2019.jpgDo. 11.3. 21: Wer ist an Liedern der Minnesänger und Liedern der Tafelrunde interessiert? Unsere Besucherzahlen sind auf über 1.000 imMonat gestiegen.

WV._Titel_hedos_lieder_vom_zerlumpten_0016_Kopie.jpg MI 10.3.21 Wer an bündischen Infos interessiert ist, kann Infos selbst eintragen oder lesen unter www.bündisch.de. Wir geben Interessierten einen Code. Mit dem Code können selbst Nachrichten, Berichte, Termine eingetragen werden. Es ist eine Plattform für bündisches Miteinander und Vernetzung, ohne Geschwafel und würdelosen Nachrichten.

KLEINER_GREIF_2021_S.1-.jpg Di. 9. 3. 21 Wir haben uns in den letzten Wochen nachderFertigstellung des Heftes der Greifenlieder mit denwichtigsten Liedern des Bundes beschäftigt. Sie sind nun als Hsft auf 90 Seiten zusammengefallst a) Wichtiste Lieder, b) Norddeutsche Lieder, c) Kanons. Der Name ist KLEINER GREIF - WANDERVOGEL. Das Heft kannst Du gratis als pdf-Datei oder jpg Datei bekommt. Wir maieln es dir. Du brauchstnur anzurufen. Ein schönes udn wichtiges Heft. Wirfreuen uns, wenn Du dazu eine Rezension schreibst. Es ist noch einiges am Heft an Fehlern, die Du auch korrigieren kannst. Dazu kannst du auch die Indesign-Capella-Version und die Capella-Dateien per Wetransfer bekommen. Sehr vorteilhaft ist, dassbis auf ein paar Kanons alle Lieder Noten haben und fast alle Klampfengriffe. 

Rehe_an_der_jurte66aaadd5-83ff-4034-a6a9-b03948d20841_2.jpgMo. 8.3. 21 Zum Weltfrauentag & Rehe an der Bundesjurte: Ihr Lieben, ich denke heute, während die "liebe Sonne" die kalte Nacht angreift, dass die Schöpfung doch irgendwie auch vollkommen ist. Was wäre ein Mann ohne (s)eine Frau, eine Familie ohne die wärmende, schaffende, wissende Frau. Wir, mit unserem Herz und Blick für das Ganze sind ein großer Baustein. Ja, wir wissen das und tragen auch die meiste Last. Helft uns noch mehr beim Tragen, Ihr Männer. Denn nur gemeinsam sind Hürden zu überwinden und auch Berge zu versetzen. Zusammenhalt und Gefühl für einander lassen uns mit Freude diesen Tag in diesem Sinne ehren.🌹🌷💐🥰🥰🌞. Wie sah die Welt der Frauen vor 100, 50 Jahren aus... Mir geht's wieder gut, ich bin froh... Foto: heut früh hier, meine Mitbewohner, wohl bald auch mit Rehkitz☺️. Na gut, Platz ist jaSo.  monija auf unserer Rabentänzer-Plattform

So. 7. 3. 21 - Der Artikel: Schreib', wasdu zu sagen hast, ist für Wandervögel aus dem Bund gedacht und auch für Wandervogelinteressierte. Schreib' Deine Wünsche, Deine weiterfürhenden Gedanken, vielleichtGedichte oder Lieder, Geschichten oder Geschichtliches zum Bund? Hast Du schöne Fotos? Grafiken?

Sa. 6.3.21 Viele würden gern WANDERVOGEL, wenn sie wüssten... So heißt der neue Beitrag unter NEUES. Vielleicht bringt Dir der Beigrag etwas, um ihn Freunden, Ineressierten weitr zu reichen. Vielleicht hast Du selbst am Beitrag etwas zu ändern, zu ergänzen?  Dieser Artikel ist Anfang einer Grundlage für einen Flyer zum Weitergeben, der zu entwickeln ist. Hast Du Lust, ihn aus voellem Herzen mitzugestalten?

Fr. 5.3.21 Meine Reihenfolge für Reform unserer Gesellschaft heißt Leben, Freiheit, Umwelt/Klima, Gesundheit, Digtiales/Bildung. Dazu habe ich einige Artikel geschrieben. Wer  hat dazu etwas zusagen? Viele Menschen sind in doppelter Not. Wegen Corona einerseits unbd wegen persönlicher Ausweglosigkeit andererseits. Diese Ausweglosigkeit ist oft durch die gesellschaftlichen Umstände bestimmt, die vom Kaptalismus beienträchtigt werden. Dazu neu der Beitrag AUFSTIEGSCHANCEN IN DEUTSCHLAND unter ARTIKEL.

Do. 4.3.21 Mir gehlt hier monatlich ein Liederkreis und ein Gesprächskreis. Wer hat Lust?Ich bin geimpft, und freue mich auf Meldungen. hedo. 0152 2198 3817. 

Mi. 3.3. 21 Der Frühling ist auf dem Rabenhof eingezogen. Viele Blumen blühen. Auf Wunsch einiger Wandervögel möchte ich weitere Halstücher und kleine Fahrrad-/Rucksackwimpel bestellen. Ich bitte um Nachricht, werd daran interessiert ist. Händi 0152 2198 3817.

Di. 2. 3. 21. Auf sich selbst und seine Lieben und Freunde sachten und über den Tellerrand schauen. Das ist heue beides nötig, um zu sehen, Wie trotz Corona Glück und Freude möglich sind und dabei trotdem zu sehen, was richtig und falsch gemacht wird fürs Leben, für die Freiheit und die Gesundheit. Leider ist vieles in Politik, Verwaltung, Digitalem und Infrastruktur in unserem geliebten Land nicht in Ordnung.

Hilfreich ist, dazu eine eigene Meinung zu haben, sie laugend zu überprüfen und sich die eigenen Urteile zu bilden. Leider machen die Massenmedien es keinem leicht. Sie bringen viele Informationen und lassen den Infokonsumenten damit allein stehen. Klar ist: Vor der Krise wurde vieles versäumt und kaputt gespart. Die Gesundheitsämter sind bis heute in einer Riesenkrise, total vernachlässigt, nicht gut ausgestattet, vielfach nicht technisch auf der Höhe, total unterbesetzt. Die Regierung wartet,verzögert, entscheidetwöchentlich eng auf Inzidenzen ausgerichtet, anstattein breiteteres Konzept mitviel Selbsttesten, Medikamenten, Impfkauf auch aus Russland, China, Indien und anderen zu forcieren. Vorsicht, Verzögern, Datenschutz,  Patente, Freiheitsberaubung sind das Eine,  Veringerung von Coronatoten,Leben, Freiheit,  Ausbau von Medizin, Gesundheitsämter, Digitalem sind das Andere. Nachüber einem Jahr hat die Regierung esnicht geshafft, hier ein gewisses Gleichgewicht herzustellen. Verschwörungstheorien und AfD sind nicht die Alternativen. Bewusstseinsbildung, Haltung, wache Kritik und das Aufzeigen von besseren Lösungen, eine neue Kultur des Lernens und Denkens sind notwendig. 

Mo. 1.3.21. DAS LEBEN HAT VORFAHRT: 1.Selbsttests von vielen + neue Medikamente  - 2. Digital der Gesundsheitsämter  - Impfen - 3. Das ist besser als einseitig inzidenz-Lockdown. 4.Vernünftige Apps und Geräte mit erweiterter Datenfreigabe - Der nähere Artikel ist unter ARTIKEL / CORONA

So 28.2. 21 Heute Nacht habe ich unter KOMPASS Manfred auf seine Fragewn zum OFFENHEIT UND VERTRAUEN geantwortet.

Sa. 27.2. 21 Der Tag galt hauptsächlich monija, die ich im Kranknehaus besuchte. Wir hatten einen Bilderbuchtag mit viel Freude und haben schöne Fotos gemacht. 

Fr. 26.2. 21 Wer möchte an Wandervogel-Konferenzen teilnehmen? Vorerst biete ich das auch an für Bündische, diie nicht zu unserem Bund gehören. Du brauchst zusätzlich zu Deinem Rechner nur eine Webcam, die ca. 10 Euro kostet. Mein Wunsch an Euch, diese Wandervogelzeitschrift auf unserer Webseite www.wandervogel.info selbst  konkret durch Einschaltungen mitzugestalten, indem er sich bei thomas einen Code besorgt und damit Zugriff hat, hat bisher noch keiner wahrgenommen. Mit meinem linken Auge kann ich nun gar nicht mehr lesen. Zwar ist mein Kopf voll von interessanten Ideen. Praktisch sitze ich aber hier in Lüttenmark abseits auf dem Dorf und kann nicht so viel selbst tun und bewegen. Das kannst Du in Deiner Region - zuzmindest nach Corona - besser. Bitte überlege Dir, ob Du entweder die Zeitschrift mitgestalten möchtest, oder anfängst einen kleinen regionalen Wandervogelkreis bei Dir in unserem Bund zu entweickeln, oder konkret eine der offenen Aufgaben im Bund zu übernehmen: Offen sind: Kasse mit Buchhaltung und Mahnungen, Mitwirken in der ganzen Bundesweoche vor dem Bundeswochenende, Beantragung derGemeinnützigkeit, Kauf, Baugenehmigung und Vorbereitung des Baus für den Musikpavillon. Die Aufgabe braucht nicht groß zu sein. Und auch der monatliche Beitrag von E 5 oder als Mindestbeitrag E 1 (für Jugendliche und Gruppen auf Absprache) ist nicht groß. Wenn Corona durchgeimpft ist, möchte ich hier gern neben dem wöchentlichen Tanzen einen monatlichen Gesprächskreis und einen monatlichen Liederkreis eröffnen und vielleicht einen Liederkreis in Hamburg-Bergedorf zusammen mit Ursel in ihrem Café beim Aufbau unterstützen.. Wer hat daran Interesse? Bei den Treffen könnte ich einen Rhetorikkurs anbieten. Wer ist daran interesisiert?

JURTE_UND_REHE.jpg.   Do. 25.2.21 monija ist im Krankenhaus, ich fahre heute 50 km nach Ludwigslust zum Impfen. Auf Wunsch von heinrich und mir wollen wir für aktive Wandervögel eine TELEFON- UND EMAILLISTE erstellen und außerdem eine monatliche oder 14tägige VIDEOKONFERENZ  starten , damit Wandervögel untereinander besser miteinander kommunizieren können. Durch die Mitmachbögen haben wir uns die Voraussetzungen dafür geschaffen und außerdem die Möglichkeit zu sehen, wer sich von uns inwieweit einbringen will. Wer ist alles an der Videokonferenz interessiert?   FOTO: REHE UND JURTE auf dem Rabenhof.

Mi. 24.2.21. Mir geht es wie den meisten.  Ich will mich auch nicht festlegen. Für den Wandervogel habe ich aber zu planen. Wenn es geht, dann ja, wenn nicht eben nicht. Ich warte auf keinen 3. Lockdown, sondern auf ein Lawieren zwischen Leben und Tod, zwischen Freiheit und Unfreiheit.  Und wenn das gut gemacht wird, ist das wohl bei dieser hässlichen Seuche das beste, nur immer mit Prioriät für das Leben, damit auch für Sorgsamkeit.  Wegen der Pandemieunfreiheit haben wir die beiden neuen Kommunikationswege TAGESSCHAU und WANDERVOGELWEB eingeführt. Auf Wunsch mehrere geht es nun darum auch um eine monatliche oder vierzehntägige WANDERVOGELKONFERENZ per Internet einzurichten. Dafür brauchen die Mitmacher am PC eine Webcam.

Ebenfalls geht es darum, dass monija und ich zwischen den TREFFEN von mal zu mal mehr entlastet werden müssen. Die Mitarbeit hat zwar seit dem Herbst enorm zugenommen, aber genügt nicht. Wenn mehr Teilnehmer die ganze Woche vor den Festen hier sind, wird es besser gehen, da dann die Aufgaben verteilt werden können und mit Singen, Ausfahren und vor allem Gesprächen auch viele Sachen besser umgesetzt werden können. Ich will nicht das meiste allein machen. Und wer die Treffen hier und mich kennt, weiß, dass ich gut und gern Aufgaben abgeben kann.  Wer Vorschläge, Fragen, Angebote hat, melde sich gern.

Aus diesen Gründen braucht auch keiner sich jetzt mit Entscheidungen zur Teilnahme festlegen, nur mit Entscheidungen zur Aktivität bzw. Aufgabenübernahme. (Ausgenommen sind unsere Eingeschränkten: heinrich, mato, oli, leo, anni, dietmar, michael t, anne h). Aber planen und uns absprechen müssen wir auf jeden Fall. Fürs Wandervogelmaien liegen jetzt 51 Anfragen und 26 MITMACHBÖGEN vor. Und wir hier stehen vor der schwierigen Aufgabe, die Zusage zum 30.4. für die zu geben, die sich am meisten einbringen. Das ist erstmals in 22 Jahren, dass die Freude erst an 2. Stelle steht. Aber dass die Freude zumindes an 2. Stelle bleibt, dafür wollen wir sorgen.

monija ist seit heute morgen im Krankenhaus mit Herzschwierigkeiten. Mir geht es altersgemäß recht gut, ich habe hier in Lüttenmark in schöner Gegen, guter Arbeit, vielen tollen Kontakten auch gute Voraussetzungen.

Gartenbauaaknopf10.jpgDi. 23.2.21 monija war eben beim Arzt und muss morgen ins Krankenhaus. Die am 21. angekündigten Berichte und ein neuer Coronabericht schreibe ich wohl doch erst morgen und bringe sie dann nach Rückkehr ins Internet, weil es dort meist nicht geht.  Wer ihn noch kennt: Dixi ist gestorben, der große Initiator des Hamburger Singewettstreits, den Ingo dann viele Jahre übernahm.

tanz_RitterRitterin--n_1.gifMo. 22. 2. 21 Dreimal die 4 im Datum. Es sind mehrere MITMACHBÖGEN eingegangen, so dass jetzt für den WANDERVOGELMAIEN noch 1 Platz frei ist, weitere kommen auf die Nachrückliste. Schicke aber gern auch Deinen Bogen, falls er noch nicht hier ist. Es geht um den Grad den Mitmachens im Bund. Die AKTIVEN müssen die größte Chance in Coronazeiten bekommen. Oder hast Du einen besseren Vorschlag? Per Telefon und auf den Mitmachbögen ist Mitarbeit von mehreren auch zwischen den Festen angekündigt worden. Ursel hat von ihr verfasste CORONALIEDER geschickt, die auch unter NEUES / CORONA erscheinen sollen.

 Wandervogel-Logo-prima-n.jpgSO. 21.2. 21 Der Schnee ist weg. Heute will ich - nach der Presseschau - über "unser Wandervogel-Bündnis" schreiben KOMPASS und über "Freiheit & Leben & stümperhaftes Regieren" CORONA, wenn ich damit fertig werde. Es sind große Themen. Wir brauchen eine Regierung, die die wichtigen Themen der Zukunft für die Jugend, die Alten, für alle nicht verhindert. Und wir brauchen für Corona weltweites Denken und Handeln. Ob wir wollen oder nicht. Wir als Wandervögel der Welt, die wir so gern unterwegs sind, brauchen die weltweite Freiheit, wie die Luft zum Atmen und gleichzeitig unser Zuhause, unsere Heimat und großartigen Erfahrungen und Traditionen auf die wir aufbauen und dabei Mitmenschlichkeit, Miteinander, Freude, unsere Treffen, Feste, unser Bündnis. 

IMG_3043_Kopie.JPG.  Sa. 20.2. 21 Die Fahrt nach Dirspeth wurde auf Dienstag verschoben. 

musik_GitarreBalaleika_2.jpg Fr. 19.2. 21 Heute hatte ich viel Arbeit mit dem Greifenliederbuch. Es sind noch Fehler und doppelte Lieder drin. Zum Glück lassen sie sich peu á peu bereinigen. Wer von uns möchte es mal auf Korrekturen vornehmen?

IMG_2235.jpeg Do. 18. 2. 21 Im WANDERVOGELNETZ haben Sophie und Hans den Weg gezeigt zur Mitmenschlichkeit, zu Menschenliebe, zum Wegeweiser für Wandervögel, für unseren Bund auf der Lebensfahrt durch die Welt. "Das Leben hat Vorfahrt für Kinder, Familie, Freunde,Menschen und Tiere in aller Welt". Wenn wir das mit unserem alten Spruch verbinden: "DAS WAHRE WAHREN, DAS NEUE ERFAHREN" (ähnlich dem Spruch über dem Hamburger Rathaus), dann sind wir nahe dran an dem, was uns Kompass und Richtschnur sein soll bei unseren eigenen Taten, Nachlässigkeiten, Fehlern und Worten. Unser wunderschönes Lied (vom Branco-Stein in Berlin, der uns und unserem Bund den Namen WANDERVOGEL bescherte) "Wer hat uns Wandervögeln die Wissenschaft geschenkt...." sagt das in aus, was Dich, mich, uns gemeinsame antreiben kann, für das Leben zu leben. Das Leben selbst gestalten, gemeinsam und verbindlich im Bund, für alles Leben der Welt. Für mich ist das ein wunderbarer Weg mit Euch. Das Lied (in hedos lieder 1) steht auch unter KOMPASS / WANDERVOGEL.  (Im WANDERVOGELNETZ steht noch mehr dazu. Wenn Du ein Phone hast, trage Dich ins Wandervogelnetz ein.)

NaturKultur.jpg   17.2. 21 Im WANDERVOGELNETZ findest Du einen guten Radio-Artikel über 100 Jahre SOPHIE SCHOLL - von den Geschwistern Scholl - die aus dem Wandervogel kam. Unter KOMPASS / WANDERVOGEL steht der für unseren Bund wichtige, neue Beitrag: WANDERVOGEL - FREUDE FÜR MITEINANDER UND ZUKUNFT MIT ZU MEISTERNDEN SCHWIERIGKEITEN.    Wir haben jetzt 22 MITARBEITER, die mehr oder weniger am Bund aktiv mitarbeiten, dabei sind auch 4 Elbraben, die noch nicht WANDERVÖGEL sind. Die Zahl der Mitarbeiter ist seit Anfang dieses Jahres wesentlich gestiegen. Neu ist der weitere kritische Beitrag CORONA 6 unter ARTIKEL / CORONA.

Möve_001.jpg 16. 2. 21 Es liegt jetzt genug Schnee hier zum Rodeln und Schifahren. Das WANDERVOGELNETZ entwickelt sich kretiv. Es gibt interessant Beiträge: Herbstlied der Wandervögel, Töpfer- und Holzsägearbeiten, Corona-Tüchertanz der Rabentänzer, und mehr. Du kannst Dich eintragen (Wenn Du ein Smartphone hast) unter:   https://t.me/joinchat/FGtkV0V7FRvIF7gF  Du kannst das WANDERVOGELNETZ auch sorgsam an Freunde weiterempfehlen. Sie können dann auch darin lesen, schreiben, Grafiken und Filme einfügen. Sie brauchen nicht im Wandervogel zu sein. Wer kann ein Netz grafisch kreieren, das Wandervögel spannen? So eine Grafik fehlt uns. Suse, gute Besserung von Corona. Du bist der erste mir bekannte Mensch, von dem ich hörte, dass sie Corona hatte.

FM-Logo-Rabe.jpg.    Mo. 15.2. 21 Es kamen noch ein paar Voranmeldungen für den Wandervogelmaien, 25 PLÄTZE 40 VORANMELDUNGEN 12 MITMACHBOGEN, bei denen allerdings Mitmachfragen teils nicht genug für Treffen und Bund ausgefüllt sind.   Uwe und ich an neuen Liedern für hedos lieder 2. 

Ludwigstein_Ausblick_001.jpg   So. 14.2. 21 Heute zum VALENTINSTAG habe ich erstmals im Leben Blumen geschenkt. Die aufgesetzten Reklamefeste aus den USA mag ich nicht, deshalb feierte ich auch Halloween nicht öfter. Den Brauch aber, mit Blick auf den Frühling den Liebsten Blumen zu schenken, den finde ich gut, ohne Rummel. Einfach so. Heute erschien der Artikel: UNSERE BUNDESTREFFEN was-wie-wann-warum erstmal unter NEUES später unter KOMPASS. Wir erkundeten in den letzten 3 kalten, schneereichen Tagen die Gegend um die verschwundenen Dörfer Wendisch-Liebs und Pieperkaten, die zu DDR-zeiten platt gemacht wurden.    WANDERVOGELMAIEN: Freie Plätze 25, Voranmeldungen 34, Meldungen durch Mitmachbogen 8, Zahlungen 8 

07LESER1.jpgSa. 13. 2. 21 Heute haben sich mehrere für unser Wandervogelmaien geantwortet. Mitmachbögen werden ihnen zugeschickt, damit sie sie auf die Liste kommen, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Die Jahresabrechnung für 2020 wurde fertig gestellt. 

WANDERVOGEL_Vogel_aus_dem_Ei_002dfdf.jpeg.  Fr. 12. 2. 21 Die Berliner nennen sich WANDERVOGEL BERLIN und treffen sich wöchentlich per Videokonferenz und haben jetzt eine eMail-Anschrift. Ich habe bob ein paar Gruppengründungshilfen vorgeschlagen. Das Konzept steht unter KOMPASS. Uwe kümmert sich um die ersten 30 Lieder für das Liederbuch "hedos lieder 2". Viele weitere Lieder stehen schon bereit.

Kohten_Sänger.jpg   Do. 11. 2. 21 Der Artikel "Entwicklung des jugendbewegten Liedermachens & Singens" unter KULTUR / LIEDERMACHEN ist von heute. Hast Du etwas dazu zu sagen? 

IMG_6831.JPG.  Mi. 10. 2. 21 "Deutsches Lied" ist die größte Sammlung deutscher Lieder im Internet. Sie wird von Hubert Schendel erstellt. Hubert schrieb, dass er "hedos lieder" aufnimmt und erkundigte sich nach "Wandervogelliedern". Neu ist heute der Artikel: Corona 5 - Zukunftsperspektiven. Es liegt 8 cm hoch Schnee, die Katze sitzt unterm Tannbäumchen auf dem Gartentisch und lauert auf Vögel, die zum Futterring fliegen. Unter KULTUR ist heuter ein Beitrag über LIEDERMACHEN erschienen, unter ARTIKEL erschienen Beiträge über WANDERVOGEL & ZUKUNFT. Unsere Wandervogelzeitschrift bringt mit neuen Artikeln laufend Artikel, die für "unsere Nische Wandervogel" anregen und interessant werden für Neue. Unser Grundsatz: "Das Wahre wahren und das Neue erfahren!" ist für viele eine Art 2. Wandervogel-Meißner-Formel geworden.

2021_GREIFENLIEDER_Seite_1.jpg  Di. 9. 2. 21 Das GREIFENLIEDERHEFT 2021 mit 164 Seiten ist fertig. Das Heft hat einen durchsichtigen Schutzumschlag. Einige der Rubriken sind: Kanons, Fahrt, Fest, Platt, Tanz, Jahreszeiten, Leise Lieder.... .  Die ersten Bestellungen werden heute versandt. Es sind ca. 200 Lieder, die meisten davon nur Text. von Bestellern können 5 Lieder in Noten als pdf  oder jpg angefordert werden.  Überweisung von e 10 aufs Wandervogelkonto. Überschuss zugunsten des Bundes. Wir haben heute Morgen zum ersten mal daraus gesungen. Viele Morgenliede3r sind ja auch dabei. Wer singt auch morgens regelmäßig vor dem Frühstück? Schreibst Du mir das? Da unsere Lieder in diesen Tagen hier auf dem Rabenhof im Vordergrund stehen, bringen wir unter KULTUR die Liste UNSERE WICHTIGEN LIEDER. Die gewählten  BUNDESLIEDER sind in der Liste gelb unterlegt. Wenn Du Dir Lieder dazu wünschst, rege das gern innerhalb von 2 Wochen an.

Horte_030a_2.jpg.  Mo. 8.2. 21 Viele Wandervögel rufen bei mir an.Deshalb kann ich von ihnen für alle gute Grüße bestellen und bin auch von einem Teil gut informiert. Bisher haben wir noch keinen Coronafall in unseren Reihen, und ich persönlich kenne auch keinen der erkrankt ist

IMG_6790.JPGSo. 7.2. 21 Es ist kalt geworden, auch für die Vögel an unseren Futterplätzen. Unter ARTIKEL steht einiges neues unter WELT, z.B. über Russland und über die Kurden. Danke für neu eingespielte Lieder. "hedos lieder 1" sind, wie du weißt, als Liederbuch im Spurbuchverlag erschienen. uwe und ich sind mit "hedos lieder 2" angefangen, da ca. 300 weitere Lieder von hedo darauf warten, bekannt zu werden. 

Schneegarten_Meisenringe.JPG Sa. 6.2.21 Gleich morgens nach unserem Singen und Frühstück schreibe ich, was für uns und Euch interessant sein könnte hier ins Tagebuch. Auf den "blitz2", den ich an Mitglieder und Freunde schickte, deren e-Mailanschrift ich eingetippt habe, bekam ich kaum Rückmeldungen im Gegensatz zu früheren Rundbriefen. Ich hatte nicht extra jeden persönlich angesprochen und um Rückmeldung gebeten.  Die Diskrepanz zur Aufrufzahl ist ernüchternd. So muss ich davon ausgehen, dass Wandervogelfreunde die Webseite nur wenig lesen, die Wirtschaft aber enorm und tausendmal abkupfert. Das ist erschreckend. Ich werde mich umsehen, wie ich ein klareres Bild bekomme, vielleicht von Piwik durch Thomas. Hast Du vielleicht einen Tipp? monijas Freundin Beate war Kulturredakteurin bei der SVZ. Jetzt in Rente ist sie freie Mitarbeiterin für Gartenthemen. Heute schrieb sie in der SVZ einen Lesenswerten Artikel über Kartoffeln unter der Rubrik "Wenn ich in den Beeten hocke".  Unter NATURKULTUR habe ich ihn für Dich eingescannt. Draußen ist Schnee, Die Vögel fressen an ihre Futterringen. Gerade wollte ich für Dich ein Foto davon machen, da kam der Nachbarkater und verjagte die Meisen und Spatzen. Gestern war ein Dompfaff hier. Trotz Aufhellung des Fotos sind die Futterplätze und Meisenringe auch bei Vergrößerung leider kaum zu erkennen.

P1110657.JPG   Fr. 5. 2. 21 Heute schreibt die Umweltministerin "Die Agrarpolitik der vergangenen Jahrzehnte ist gescheitert". Das sagen Wandervögel seit Jahrzehnten. Die SPD braucht dazu sehr lange, das auszusprechen. Die CDU tut das bis heute nicht. Wir nennen uns "wandervogel NaturKultur". Ich habe unter NaturKultur dazu den Artikel "Umwelt- und Landwirtschaft" geschrieben. Als Wandervogel waren wir noch nie parteilpolitisch. Dafür sehr politisch. Und es zeigt sich beim Politik-, Kultur- und Menschen-Verständnis von Parteien, dass es ratsam ist, ab und zu konkret Stellung zu nehmen, schon, da wir für NaturKultur sind.

93659347_3001582383228050_6211845474043822080_n.jpgDo. 4. 2. 21 Der Coronaartikel 4 ist auf Wandervogel-NaturKultur, unserer Webseite erschienen.  "Wie kann ich mir und anderen persönlich besser helfen? Heute morgen sangen wir vor dem Frühstück eine schöne, alte, irische Ballade neu übersetzt auf Deutsch und entschlossen uns , die noch luschige Übersetzung neu zu machen. ("Ich muss nun raus, mein Lieb, ich kann nicht länger bleiben...")  Eben lernte ich die Statistik unserer Webseite kennen und fiel vom Sockel. Im Januar hatten wir 226.246 Zugriffe, kein Tippfehler. Ich kann es nicht glauben. gestern 6.212. Am meisten Zugriffe sind bei der zeitschrift, dann folgen Lieder. Wer da wieso zugreift, weiß ich nicht. Viel wird gespeichert. Leider sind das wohl hauptsächlich Wirtschaftsinteressierte. Menschen, die an unserem Bund interessiert sind, werden das kaum sein. Sonst wäre das ja an persönlichen Anfragen per Telefon und eMail zu merken und unser Bund wurde wachsen. 

images-3.jpgMi. 3. 2. 21 Michael aus Finnland schickte per Briefpost eine Reihe von Landkarten für unsere Großfahrt 2021 für Finnland. Für Russland müssen wir uns Karten für Vyborg und Umgebung noch besorgen. Wir sammeln Spenden für die, die aus Geldgründen Schwierigkeiten haben die ca. € 900 aufzubringen. (Spenden brauchen bisher zwei, die mitfahren möchten. Drei Mitfahrende haben bisher Spenden zugesagt. Vielleicht finden sich andere. Wir können das besprechen.)

TANZKREIS_20_JAHRE--2--.jpeg DI. 2. 2. 21 Karsten schlug vor, dass wir uns auch für Videokonferenzen auf Bundesebene für alle Wandervögel vorbereiten sollen. Daran arbeiten Karsten, Max und Thomas. Der größere Zeitungs-Artikel über 20 Jahre Rabentänzer ist erschienen, leider mit einer Reihe von Mängeln.

Diverse_schratZelten_etc._copy_Kopie.jpg.  MO. 1. 2. 21 Es liegt noch 5 cm Schnee. In Lüttenmark stell ichdie ersten Artikel der kleine "Wandervogelschule" ins Netz und hoffe, dass die Eine und der Andere darn Freude hat, dort ein paar Löffelchen Weisheit fressen kann. Nun ohne Scherz:  Es gibt Themen, über die mensch gut mal nachdenken kann, um zu überlegen, ob eine Neuorientierung, ein Hinzulernen, ein Achten auf Wegweiser ratsam ist. Vielleicht bringt die Wandervogelschule etwas sogar gestandenen Persönlichkeiten. Vielleicht löst sie auch Gespräche aus, oder es kommen dazu impulse, Artikel oder Widersprüche aus dem Bund. 

IMG_6727.JPGSO. 31. 1. 21 Durch den Schnee geht die Fahrt Richtung Wismar. Das Foto gestern von der Bundesjurte im Schnee. Zwei Tage in Drispeth, in einer Moor- und Dünenlandschaft auf mir wenig bekannten Wegen. Eine Art von Kurzurlaubs-Ersatz in monijas schnuckeligem Haus, auch einer kleinen Büdnerei. Ins Internet kam ich nicht, nur Telegram ging.

Fest-Trinken-BündischeRunde-Gästebuch.gifSA 30.1. 21 Karsten schlug vor, dass Interessierte von uns an Smartphone beteiligen. Karsten nimmt das in die Hand. D.h., in schwierigen Zeiten auch in der Gruppe miteinander sprechen zu können. Gruppenkonferenezen hatten wir bisher noch nicht. Willst Du Dich auchd afür melden?

VORWEG_65.jpeg.  FR. 29.1. 21 Jürgen schrieb, der Zeitungsartikel zu 20 Jahre Rabentänzer soll in der kommenden Woche in der SVZ erscheinen.

Zupfgeigenhansl-2-n.jpg Do. 28.1. 21 Mit dem Eintrag "Das Lied vom Liede" unter Kultur hat für mich der Tag begonnen. Seit 1962 lag das Lied in der Schublade. Bis heute bereichern die Gedanken um das tägliche, innere Singen mein Leben. Jetzt schon freue ich mich auf das Singen mit monija vor dem Frühstück und auf einen guten Tag. Der Zupfgeigenhansel grüßt mich. Es gibt eine neue Kommunikationsplattform, auf der man miteinander per Smartphone in einem  sogenannten "Wandervogelclubraum" sprechen kann, man braucht nur gemeinsame Zeiten, z.B. Dienstag 19 Uhr abzumachen. Karsten schlug vor, das gemeinsam einzurichten. Wir erkundigen uns näher. Wenn wir uns jeweils ein kleines Thema gegenseitig vorschlagen, können wir uns locker über unsere Sachen und über das Thema unterhalten. Jetzt, wo wir uns länger nicht gesehen haben, wäre es schon spannend, mal unsere Stimmen untereinander zu hören und eine gute Atmosphäre zu schaffen, und das erstmal in einem kleineren, überschaubaren Kreis.

Wassertanz_003.jpgMi 27.1. 21 Die Sonne scheint. Wir haben zum Frühstück ein Sonnenlied gesungen. Ein Gespräch mit Jutta brachte mich auf die Glückspsyhologie, die Persönlichkeitsstärkung mit Glücksporoduktion für den Einzelnen in Gemeinschaft schaffen könnte. Gibt es dazu gute Bücher und was wo? (Grafik: Wassertanz in Horny Plana / Oberplan beim Folkietreffen dort 1989.). Du findest : Wie Du gute Gespräche machst unter KULTUR / EIN GUTES GESPRÄCH. (Ein alter Artikel von mir aus 1976). Unter NEUES/ TERMINE 2021 sind viele Termine im Jahr aufgeführt. Melde Dich rechtzeitig auf dem Mitmachbogen (Anmeldebogen) an und schick ihn zu. (Wenn ein Termin nicht recht ist, schlage bitte einen anderen rechtzeitig vor.).

Miteinander-Symbol.jpegDi. 26.1. Heute kam von hansi die Nachricht: Dietmar ist halbseitig gelähmt. Wir wünschen im Glück und gute Besserung. Mit seinen großen Liedersammlung ist er auf 2.600 bündische Lieder in seinen Liederbüchern gekommen und dazu vielen Tonträgern in mp3 und mp4 von tusk bis oelb. CORONAZEIT IST WANDERVOGELZEIT: Zumindest bei uns hat das Lesen, Wandern, Spielen, Vorlesen und Musizieren zugenommen. Am meistemn so abends in der Summerstünn. Ich hatte das Glück ein schöne Kartenspiel zu Zweit zu erfinden, einfach mit 2 Packungen von Spielkarten. Das hilft dabei, aus der täglichen Gedankenmühle auszusteigen und ganz abzuschalten. Wir machen abends oft in einer 1/4 STunde 4 Spiele, amliebsten, wenn jeder zweimal gewinnt. Das hilft monija besonders und m ir ein paar Lieder auf der Klampfe, meist ohne Gesang, einfach die Melodien mit Akkorden so für monija und mich als Hausmusik. DER monatliche WANDERVOGELBEITRAG ist von den meisten noch nicht entrichtet. Wir bitten darum monatliche Dauerüberweisungen von € 5 einzurichten. Einige zahlen auch € 10. Wer wenig oder kein Einkiommen hat, kann € 1 jetzt zu Coronazeiten monatlich per Dauerauftrag überweisen oder Bescheid sagen, dass momentan kein Beitrag kommt. Die Tanzkreisleute zahlen € 10 und können auf € 2 reduzieren. Die Kosten fürs Wandervogelheim laufen mit Strom, Heizung, Reinigung, Versicherung etc. laufen weiter. Deshalb schlag ich diese Regelungen vor und halte sie für fair. Wenn Du Fragen dazu hast, äußere Dich bitte. 

Kulturinitiative_b_4.gifMo. 25.1. WANDERUNGEN: monija ist jeden Tag unterwegs und macht ihre Wanderungen. Sie hat wunderbare Wanderwege entdeckt bei den verschwundenen Dörfern Wendisch-Lips und Piperkaten. Gestern war ich mit. Alle 14 Tage könnten wir hier in dieser herrlichen,v erwunschenen Gegen an der Exgrenze oder in der Dünen- und Moorlandschaft um Drispeth Wanderungen anbieten, wenn wir einen Kreis von interessierten Wandervögeln hätten. Interessierte können sich bei uns melden.

WANDERVÖGELP1000106.jpg.  So. 24.1.21 Holländer-Roulett: Morgens vor dem Frühstück singen wir eine Lied aus dem Greifenliederheft. Und das wählen wir oft aus , indem monija oder ich blind eine Seite auswählen und das dann aufgeschlagene Lied singen. Das nennen wir Holländer-Roulett. Ich bin immer noch dabei neu gewünschte und gefundene Lieder zu tippen und dem neuen Greifen hinzu zu fügen. Das ist langwieriger, als erwartet. Dafür kommen auch schöne Lieder dazu, viele davon gibt es in anderen Liederbüchern nicht. Schade, dass die bei Bündischen bekannteren Lieder nicht mit Noten gedruckt werden können. Wir sollten uns beim nächsten Treffen absprechen, ob wir den Greifen nicht auch mit Noten richtig drucken lassen sollten. Das würde dann wohl ein größeres Buch  - wenn wir im A5-Format bleiben, von ca. 500 Seiten. Was meinst Du dazu? Kosten ca. € 25. Dazu brauchten wir möglichst viele Kaufzusagen im voraus.

Skan-Schwäne-Zugvögel2_1.jpgSa. 23.1.21 Großfahrt:  Miichael rief aus Finnland an. Wir besprachen Einzelheiten zum Aufenthalt in Finnland, zum Visum für Russland, zu Kontakten zu Folkloristen in Finnland und Russland. Jürgen kümmert sich um den Reporter für den TanzkreisBildBeitrag über 20 Jahre Rabentänzer in der Zeitung. Bald kommt BLITZ 2, die E-Mail-Nachricht für den Jahresanfang. Fordere sie gern an, wenn Du sie nicht erhalten hast. Im Blitz sind die weiteren Termine. Am Sa. 1.4. ist hier das Treffen 25 Jahre Rabenhof 16 Uhr. Wir bitten um Anmeldung. Seit 1.4.1996 ist der Rabenhof in meinem Besitz. Zu Mittsommer 1996 fand die Einweihung statt.

Vogel_mitEuro_waldecka_xtc.jpg.  Fr. 22.1.21 Das Gedicht "DER HÜGEL, DEN WIR ERKLIMMEN", das bei Bidens Amtsantritt vogetragen wurde, gibt Hoffnung, dass der Teil der mitmenschlich Denkenden bei den Demokraten nicht wie bisher in den Hintergrund gedrängt wird. Da sie "Mitmenschlichen" beim Zweiparteiensystem weinig eigene Sprachrohre haben, haben sie nun zuerst einmal den Wind der Hoffnung in den Segeln. Das Gedicht steht unter ARTIKEL. Hier ein kleines neues Morgenlied: 1.Guten Morgen, guten Morgen euch allen hier beisamm‘. Wie kann man beim Aufsteh’n und Frühstückmachen vergessen das Singen, das Spielen, das Lachen? Streich‘ zu auf der Fiedel, Du lust’ger Spielmann Du! Trallalalalalalala... Danz mit de Deern, walz mit de Deen bis nach Schwerin mit de Deern, danz mit de Deern, walz mit de Deern bis nach Schwerin. 2.Guten Morgen… Wie kann man beim Singen, beim Spielen, beim Dichten auf einen guten Tischspruch verzichten? 3.Guten Morgen… Wie kann man beim Klönen und Trinken und Essen den Sonntag, den Morgen, die Freunde vergessen? Für die Vyborg-Fahrt nach Finnland/Russland schickte michael aus Finnland heute die Finnlandunterlagen. (Es fehlen noch: Flug/Bus(Reiseführer/Quartiere/Visum/etc.) 2 Leute können noch dazu kommen, Gesamtkosten ca. € 900,-.

Friedenstaube-n_.gifDo. 21.1.21 FILME mp4: Jürgen aus Boizenburg hat den schönen Corona-Tuchtanz der Rabentänzer gefilmt. Wir wollen ihn gern bringen. thomas ist gerade dabei zu lernen, wie mp4 auf unser Yoomla-Webseitensystem passt, bisher geht das nicht. Vielleicht über Facebook. Wir hatten ja schon mal den Tanz- und Musikzierfilm von wodiko auf der Titelseite. Axel aus Erlangen hat zu Trump  und Biden  geschrieben. Unter ARTIKEL haben wir diskutiert, und ich habe mal meine persönliche Meinung aufgeschrieben. Immerhin sind wir von den USA und auch vom TAGESGESCHEHEN lebensabhängig, wie z. B. Corona zeigt, wie Kriege, Flüchtlingsströme und Digitales zeigen. Ich freue mich über die steigende Mitarbeit. Die Anrufe sind mehr geworden, bisher kann das meiste davon realisiert werden. Wenn mehr von Euch Lesern mit CODE selbst auf unserer Webseite schreiben, können unsere Informationen intensiver wirken, damit unseren Bund stärken und für ihn werben. In der Gesellschaft gibt es Tausende, die so ein Basis Bündnis brauchen, wie es unser Bund ist - für Freundschaft, Lernen, Wohlbefinden, Kinder und Jugendliche, weite Sicht, Zukunft, Frieden, NaturKultur. Wir haben bisher erst wenige Ansammlungen und Grüppchen und nur wenige Menschen, die richtig mitmachen. Das hat den Vorteil, dass Dein Wort leicht Gewicht bekommen kann, und Du gut am Bund mitbauen kannst.

131635324_210338407327822_3515014018686246596_n.pngMi 20.1.21 Bist Du allein? Fehlt Dir das Singen? das Musizieren? die Fahrt?, das Fest?, das Bundestreffen? der Bund? Hast Du einen Vorschlag, wie wir durch Videokonferenz zusammen singen, musizieren, Lieder und Musiken einüben könnten? Zum Bild: Albert Einstein sagte: "Viele Menschen warten ...den ganzen Tag auf den Abend, ...die ganze Woche auf Freitag. ....das ganze Jahr auf den Urlaub. ...ihr ganzes Leben auf bessere Zeiten. Sie vergessen dabei nur oft, dass sie nur dieses eine Leben haben!" Auf der Wandervogelliste (bei Telegram) haben wir gerade den "Corona-Tuch-Tanz Oj Maju" vom Wandervogeltanzkreis "Rabentänzer" gesendet.

Singkreis300,grau,m--negativ.jpg. DI. 19.1.2021 . 20 JAHRE WANDERVOGELTANZKREIS "RABENTÄNZER" Lange wollten wir den Tanzkreis-Geburtstag feiern. Ein größerer Foto-Presseartikel an die Schweriner Volkszeitung ist unterwegs und wartet auch auf Abdruck. Wenn der Termin feststeht, geben wir ihn bekannt. In unsere Wandervogelliste bei Telegram kann jetzt jeder von uns wichtige neue Meldungen für uns eintragen, sie hat jetzt schon 12 Informierte (incl. Familien). Für viele der Grafiken und Vignetten danke ich krischan (Christian Schütte) von den Elbraben. Die zugesagten WV-Jahresbeiträge stehen noch von vielen Wandervögel aus, von Dir auch? Danke Marianne und Uwe I - Jetzt sind es 72 Lieder, die wir eingespielt haben!, das ist ca. 1/3 der Lieder des Liederbuchs "hedos lieder".Es freut mich, wenn Ihr Zug um Zug weitere Lieder einspielt. Je weiter der Stick vervollständigt wird, desto wertvoller wird das Buch für Notenunkundige Käufer des Buches, die sich für Lieder interessieren.

hgdfgfg Kopie.jpgMo. 18.1. WANDERVOGELMAIEN 31.5.-6.6.: Siehe NEUES / WANDERVOGELMAIEN. Dort stehen auch die Namen der Vorangemeldeten. Jetzt sind noch - 7 Plätze frei für Voranmeldungen. Weitere kommen auf die Nachrückliste. Du kannst Dich jetzt über die neue WANDERVOGELLISTE per Telegram melden, per Mail oder Telefon. Unser Tanzkreis macht damit seit Jahren gute Erfahrung, schon lange vor Coronazeiten. Die Liste trägt dazu bei, die Gruppe zusammen zu halten.  Für Finnland/Russland-Fahrt nur noch 2 Plätze. Die Berliner Wandervögel treffen sich z Z wöchentlich digital. 

4Skan-Schwed-Rättvik-Geiger.jpg.  .dummy_helmslieder_web-fada72e8.jpg So. 17.1. Lieder einspielen aus 'hedos lieder':  Wenn Du Lieder einspielen willst, findest Du den neuesten Stand der mp3 - Aufnahmen unter NEUES / Lieder einspielen. Viele Lieder sind noch offen. Mail die fertigen mp3 einfach an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Darunter sind herrliche lustige und traurige Lieder, zum Mitsingen, fürs Alleinspiel: z.B. Ist auch die Zeit und voll Einsamkeit / Helft unser'n Kinder, ihr Leute uns'rer Stadt / Das Geburtstagslied: Hol' die Gitarre, die Flöte / Guten Abend, liebe Leute (Altiruni) / Ich ging durch die Wiesen der Wilstermarsch  und viele andere. Den Stick der schon aufgenommenen Lieder schicken (mit aktuellem Stand) schicken wir Dir für € 6 zu. Schick uns € 6 in Briefmarken mit Postanschrift und ruf an, Das Buch für € 15 incl. Versand. per Überweisung an den Wandervogel. (Konto oben.) 

fest-Grafik 8 Feste 001.jpgSa. 16.1. Wandervogelmaien:  Noch ist Chance, dass Du Dich oder Euch voranmelden kannst. Viele Plätze sind es nicht mehr. Danach kommen Interessierte auf die Nachrückliste. Webseite: Unsere Webseite wird von Woche zu Woche mehr genutzt. Einerseits wegen der täglichen Meldungen, andererseits wegen der interessanten Artikel, Rezensionen und Meldungen unter NEUES. Mehrere haben schon das Liederbuch „Börnel“ bei den sächsischen Pfadfindern und nicht wenige das „hedos lieder“ zum Vorzugspreis bei mir bestellt.   

#Klee 2.jpg   Fr. 15.1. Tägliche Meldungen werden für einen kleinen Bund als überzogen angesehen. Für uns bewähren sie sich. Die Mitarbeit ist dadurch trotz Corona gewachsenWandervögel, die an Zeitung und Webseiten mitwirken möchte können einen Zugangscode bei der Zentrale anforderm und selbst schreiben, Nachrichten, Rezensionen, Fotos, Grafiken bringen, bald auch Filme und Lied-mp3.

 #wv-Farben.jpgDo. 14.1. Das "WANDERVOGELNETZ" über "Telegram" wurde heute eingerichtet, damit jeder, der aktuelle Neuinformationen haben möchte, sie gleich empfangen möchte. Außerdem gehen Schreiben von Dir dann an alle, die sich eingetragen haben. Kommunikation und Information untereinander werden direkt, schnell verbreitet, demokratisch und effektiver. (Du solltest zu den interessierte bzw. mitmachenden Wandervögeln gehören.

www17eulen a.jpg  Mi. 13.1. Zukunftartikel / Weg der Wandervögel: "Grüner Traum der Wandervögel" und "Wandervogel heute und morgen" zählen zu unserer beliebten Reie "Weg der Wandervögel", die wir seit 3 Jahren bringen, um den Weg für die Zukunft auszuloten, uns zu einen, über den Tellerrand des Aktuellen hinaus zu schauen und Wegweiser für die Persönlichkeitswerdung aufzustellen. Oh wie schaurig schön und überhöht klingt das, aber das klingt immerhin lustig. Denn über uns selbst lachen ist am besten. Politiker dürfen das fast nie, da viele das als Schwäche ansehen. Aber wir können uns das leisten. Wir zeigen denen, die unsere Artikel ernsthaft lesen, viele Möglichkeiten des langen Weges der "Inneren Mitte". Und das können Massenmedien nur selten, da sie meist wie aufgeschreckte Hühner von Neuigkeit zu Neuigkeit hüpfen und dabei die Leser mit Sensationen überschütten, verängstigen, verunsichern. Wir wollen Wegweiser sein für Menschen. Dass jeder auf seine Art Avantgarde für sich, für Freunde, für Menschen und NaturKultur werden kann.

images-9.jpg  Di. 12.1. Vyborgfahrt Finnland-Russland: Fest zugesagt haben bob, hedo, Karsten, michael, oli. 2 Plätze für Fahrtengewohnte sind frei. Lies dir den Estlandfahrtenbericht (Artikel) durch, damit du einen Eindruck von der Fahrtenart bekommst, wie es geht in einer bunt zusammen gewürfelten, lieder-, kultur- und naturhungrigen Crew. Versuch Kontakte aufzuschließen, damit wir zu Folkfreunden und Folkabenden kommen in Viborg und Hankasalmi mit Kultur, Geschichte, Geschichten und Liedern am Feuer oder in uriger Atmosphäre.

greif 1210023.JPGMo.11.1. Neu sind die Artikel "Die Lücke in der Gesellschaft / Lebensstil (Kultur)", "Neujahrsbrief" (Neues), "Wer wird Wandervogel und bleibt lebenslang dabei? (Artikel)" 6 neue Lieder von bob sind dazugekommen. Die Berliner haben einen Gruppenabend digital gemacht und wollen das fortsetzen.

fg_20200215_222223-825x510.jpg Der Hamburger Singewettstreit soll am Sa. 9.Juni stattfinden an einem schönen Ort im Freien. Der erste Singewettstreit, den es gab, der fand am Jungfernstieg auf dem windigen Alsterponton statt.  Bei den Fahrenden Gesellen gab es mal ein interens Bundessingen, das auf dem lauten Marktplatz in Lüneburg stattfand.Diesmal soll ein besonders schöner und passender Platz gefunden werden.

7dee01d0-18d5-450a-afdf-358b2441f83b 2.jpg   So.10.1. Zur Finnland-Russlandfahrt, zu den Bundesbeträgen, zur Anmeldung für die Woche zum  Wandervogelmaien gibt es Artikel unter NEUES. monija und ich haben eine Ausfahrt in richtung Hohenficheln am Schweriner See gemacht und spazierten zum Wallensteingraben und zur Schwedenschanze. Ich ließ mir den 40jährigen Krieg , den Frieden von Münster und die Belagerung Wismars durch den Kopf gehen und sang das Lied der Belagerung "Die Herren waren bei Laune, der Rotwein floss wie nie". Da erinnerte ich, dass wir das Lied in unserem Bund in meinem Beisein wohl noch nie gesungen haben. Kriegerische Lieder singen wir ja fast nie, obwohl sie zu unserer Geschichte gehören. Sie wurden wohl lange Zeiten zu viel gesungen. h

C4216B4D-EC20-4304-BA4B-7FA0ECF37D30_4_5005_c.jpegSa. 9.1.  monija las mir aus dem Buch "Alexander" von Gisbert Haefs einen Artikel über Aristoteles und das Gesetzesmachen vor. Ich habe ihn eingescannt und unter "Kultur" aufgenommen. Die Herausgabe des überarbeiteten Greifenliederbuchs 2021 verzögert sich etwas. Es ist interessant zu erfahren, wie Aristoteles vor ca. 2.300 Jahren erklärte, wie gute Gesetze gemacht werden. Und wir können daran messen und davon lernen, welche Gesetze der Qualitätsanforderungen von Aristoteles heute nicht entsprechen. Ein 2. Rundbrief ging raus wegen des Einspielens der Lieder. Die Vorbereitungen für die Finnland-Russlandfahrt sind gut gediehen. Da kim aus gesundheitlichen Gründen nicht mitkommen kann, wird ein Platz frei. Es kann sich eine/r von Euch melden. Fahrt 10 Tage ab DI. 6.Juli geplant. Übers Wochenende bin ich in Drispeth perr Händi zu erreichen.

7EA18D86-B384-4596-8A4B-86ECFF8DF88B_1_201_a.jpegFr. 8.1. michael und günther schreiben wegen Corrona, dass nachzudenken ist, wem das Impfen besonders nützt? Wird es schnell hochgepowert, und beschädigt vielleicht Gesundheit, Menschen, Staat, Zukunft? Rettet es Leben? Oder nützt es besonders Lobby, Pharma- & Handels-Konzernen, Rechtsanwälten? Dazu gibt es eine Reihe unterschiedlicher Meinungen von Presse, Wissenschaftlern. Schwarz-Weiß ist das Problem sicher nicht zu betrachten. Es ist jedoch ein kritisches Gegenwartsthema, das nicht einseitig gesehen werden sollte. 

354C18B9-5E10-442E-ADE5-886DB77371B7_1_105_c.jpegDo.7.1. gabi aus Berlin teilte mir mit, dass  wir Jubiläum haben. Im Jahre 1900 wurde von Schülern der Wandergruppe des Stegltizer Gymnasiums der Name WANDERVOGEL auf einem Grabstein in Belin-Steglitz gefunden. Da steht bis heute: "Wer hat euch Wandervögeln die Wissenschaft geschenkt, dass ihr auf Land und Meeren die Zügel sicher lenkt, dass Ihr die alte Linde im Norden nicht verfehlt, dass ihr die hohe Palme im Süden wieder wählt." Die Weltweitheit des Denkens, Wanderns und Fahren ist unser Motto, der Vogel unser Zeichen und Wandervogel unser Name. Das 120jährige Jubiläum wollen wir beim Wandervogelmaien 2021 feiern. Die Strophe 2 des anhängenden Liedes ist von hedo.

Wer hat euch Wandervoegeln 4.jpg

2020 GREIFENLIEDER --- 162 c SEITEN Auflg 12 Textheft Arial Kopie.indd 2.jpg Mi 6.1. Das Greifenliederheft Ausgabe 2021 teils mit Noten ist fast fertig, bis auf Ergänzungsvorschläge von Dir und wird auf Bestellung ab Montag für € 10 per Vorkasse (Inland) zugesandt mit spannenden 166 Seiten und vielen neuen Liedern. Bei Gruppenbezug ab 6 Stück je € 5. Überschüsse kommen dem Bund zugute.

IMG_6594.JPG.Di. 5.1. Hier ein Foto von gestern vom Rabenhof-Eingang. Die Beleuchtung lassen wir in Wandervogelart bis zu 31.1. gegen die dunkle Jahreszeit. Die Korrepondenz mit Michael wegen der Finnland-Russlandfahrt mit Schwerpunkt Hankasalmi und Vyborg vom Di 6.7. - Do. 15.7.21 ist gerade intensiv. Näheres in den nächsten Tagen. Die Arbeit mit dem Greifenliederbuch lief heute intensiv, z. Z. sind es 164 Seiten. pauli nimmt in sein Verlagsangebot bei pfadverlag unseren Stick mit Liedern auf.  Wie es aussieht, läuft der Lockdown bis Ende Januar, so dass wir unser Gesprächstreffen im Januar wohl verschieben müssen.

9C03FB89-DC75-4C18-838B-0A8C421D440E_1_105_c.jpegMo. 4.1. Beim Fotografieren gehört ein Quentchen Glück dazu. Mit gelang diese herrliche Gänseliesel, als ich etwas Tannengrün holte. Das Greifenliederbuch 2021, ca 150 Seiten, erstmals mit Noten zu mehr Liedern ist fast fertig. Wer noch Liedwünsche einbringen möchte, hat nur noch eine Woche Zeit. Für den Wandervogelmaien 31.5.-5.6.sind 14 Plätze frei. Willst Du mitmachen? Dann schicke jetzt den unten anhängenden Anmelde-Mitmachbogen als Voranmeldung, wenn Du noch kein Wandervogel bist. Wenn Du den neuen Anmelde-Mitmachbogen schon ausgefüllt hast, mail uns, dass Du beim Wandervogelmaien mitmachen willst. Ob und wann wir dazu eine Einzeleinladung an alle schicken, die sonst teilnehmen, ist offen. Deshalb am gleich voranmelden. huub aus den Niederlanden, mat aus Belgien und Martin aus Finnland haben schon zugesagt. 

Fenster Ost.JPG. arjas Johannisbeerhof bei Hankasalmi

Wegen der Finnland-Russlandfahrt schreibt Michael: Bin mit Irina Veyer  aus Hamburg in Kontakt und versuche sie als Begleitung für den russischen Teil zu gewinnen , die 3 Nächte / 4 Tage in Vyborg, als Übersetzerin/ Reiseleiterin. Die Fahrt ist mit einem Kleinbus / 9 Personen geplant der ab Helsinki, für 10 Tage zu mieten ist. Zwei Monate (besser 10 Wochen) vorher sollten die Visen in Hamburg beim Konsulat beantragt werden. Irina Veyer kann ggfs. helfen. Es ist zu klären ob die drei Nächte in Vyborg am Anfang oder am Ende der Reise oder bezogen auf ein Folkfest vor Ort in der Mitte eingebaut werden ? ! Dann diskutiert mal über das weitere Geschehen. michael

Was schlagt Ihr vor?: Fest gemeldet sind: michael, karsten, hedo. (Offen: gabi, bob, kim, oli, die vorgemeldet sind.) Fahrt findet statt, wenn Corona es erlaubt. Bis 20.3. sollten die Zahlung klar sein für die Reise incl Flug und die Abensdung des Antrages für das Visum.  h

13059610-20C4-4D49-AF72-CB7914799FF1_1_105_c.jpegSo. 3.1. Korrespondenz Finnland/Russlandfahrt. Artikel: Bundesführung? Die neue Nummer unserer wv-Zeitschrift 116 steht vom 1.1.-28.2. Dann folgt Nummer 117. Du kannst jetzt Artikel schreiben. Der Stick zum Liederbuch "hedos lieder" hat jetzt über 40 Lieder und wird erweitert. Du kannst ihn jetzt für € 6 frei Haus bestellen.  Heute Abend ist das Lied entstanden: Komm' setz' Dich zu uns, wir singen ein Lied. das hier drunter steht. Berlin Nach oli, bob und gabi gehört seit heute auch sven aus Berlin zu uns.

.Komm setz Dich zu uns ---8klein.jpg

   C885EB27-C9CF-4830-A096-D5DAE50EA8A0_4_5005_c.jpeg Sa. 2.1. Korrespondenz Berliner Gruppe: gabi, sven und oli wollen im Wedding in Berlin eine Wandervogelgruppe unseres Bundes aufbauen. Sie bitten um Unterstützung. Das Weihnachtsmannbild stammt von Franky, der uns ein Video per Telegram schickte. Wer ein Smartphon hat und auf die WV-Liste bei Telegram möchte, um Fotos, Lieder, Filme untereinander auszutauschen, der melde sich. 

10D7CFD2-080C-495F-B128-ACA37329865B_1_105_c.jpeg   Fr. 1.1. Start mit der Nummer "wandervogel 116" (vom 1.1.-28.2.21) Spaziergang südlich Wismars, Dambecker Kirche, Fluchtburg, Jammersdorf, Grüße von Aga, Ina, Ulrike Ke, Karsten. Winter-/Weihnachtsdekoration lassen wir bis 31.1. draußen am Rabenhof dran, um die Dunkelheit zu verjagen.  

9B5BD1C7-09E4-4D5D-9F90-1C978636DA86_1_105_c.jpeg. Do. 31.12. Wir führen das Tagebuch ein und den Terminkalender fürs neue Jahr. Der Neujahrsbrief ist schon erschienen. Das Silvesterfeuer haben wir wegen des Lockdown ausfallen lassen. monija und ich sind zu erreichen. Hast Du Dir die Termine der Wandervogelwochen schon eingetragen?   Nach einem knusprigen Hühnerbraten mit einer sagenhaften Soße, Rosenkohl, Rotkohl und Mohrrüben gab es erst „Dinner for One“ dann „Ekel Alfreds Silvester“, dann Äpfel und Tanzen bei Kerzenschein zu den 17 Hippies. monija war in Hochform. Dann gab es Telefonate. Ich spielte auf der Klampfe, es hab Blaubeeren in Milch und schließlich um 12 einen kurzen Süßen. Wir starten gut ins neue Jahr.

WANDERVOGEL-TERMINE 2021 - Du kannst Dich jetzt für Termine anmelden. Teilnehmerzahlen sind begrenzt (Wandervogelwochen + Wochenenenden siehe unten)

JANUAR: Gemeinsames Einspielen von Liedern & Persönliche Gespräche & Mittagessen & Abendessen ---- Fällt leider dem Lockdown zum Opfer

FEBRUAR: Gemeinsames Einspielen von Liedern & Persönliche Gespräche & Mittagessen & Abendessen

MÄRZ: Treffen zum Frühlingsanfang  / Treffen zum Hamburger Singewettstreit

APRIL: Rheinischer Singewettstreit / Treffen von Wandervögeln in Sankt Goar

MAI: Woche und Treffen zur Walpurgisnacht mitMaifeuer und Tschai & Wandervogelmaien 31.5. - 6.6.

JUNI: Wandervogelmaien

JULI: Finnland-/russlandfahrt vorgeschlage ab Di. 6. Juli 10 Tage

MITMACHEN.  mitmachNEU  WANDERVOGEL- Impulse für Mitmacher   Hier laden wir Dich ein zum Mitmachen, geben Impulse für Dich zum Mitmachen und Möglichkeiten, Dich mit Kreativität und Kommunikation einzubringen. Antworte per Mail auf: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, per WhatsApp oder auf Telegram. Wer gern laufend mit mehreren in unserem Bund laufend in Kontakt sein möchte oder mitarbeitet, trage sich in unsere Telegramliste „Wandervogelbund“ ein.  Wandervogelbund für NaturKultur + Weltfahrten  - Wir lieben Liedernächte am Feuer, Treffen mit Wandervögeln und Interessierten, Fahrten in die Welt und zu Liedertreffen, Freundschaften und  Miteinander im Wandervogelbund. Wandervögel aus den meisten Bundesländern und aus mehreren Staaten der Welt sind dabei, oft allein, teils Familien.Unsere Gruppen sind überregional. Wir sind für Neuinteressierte Jung und Alt weltweit offen.

MITMACHBOGEN.    Wenn Du mitmachen willst, druck Dir den Mitmachbogen aus (siehe unten) nd sende ihn per Mail an:    (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

MITMACHEN Du kannst zu unseren drei Jahrestreffen und Treffen frühzeitig Plätze reservieren, kannst mitmachen und Dich einbringen. Dazu brauchst Du nicht Wandervogel zu sein. Du trägst ein, was Dich besonders interessiert und was Du mitmachen möchtest. Mitmachen heißt: 1. Mitmachen und Einbringen bei einem unserer Treffen, 2. Gründen eines Wandervogelkreises in Deiner Region für unseren Bund, 3. Schreiben, Fotografieren, Termine einsetzen für unsere Wandervogelzeitschrift. 4. Fördern unseres Bundes durch Mitmachen, auch ohne monatlichen Geldbeitrag.  5. Du kannst auch als Ideensammler zur Zeitschrift beitragen. Gib uns Ideen auf dem Mitmachbogen an. 6. Du kannst dem Bund auch mit Geld- und Sachspenden helfen.

LIEDERHEFTE     Das wandervogel-BUNDESLIEDERHEFT mit unseren 20 wichtigsten Liedern mit Noten und Gitarrengriffen kannst Du gratis anfordern. Wir schicken es per Mail.

Das Greifenliederheft mit ca. 150 Seiten und Liedern - teils mit Noten -  kostet 10 frei Haus. 

MATERIAL.    Der Goldgreif wird verliehen, kostet € 10 frei Haus. Das Halstuch wird verliehen. Nachbestellungen € 10 frei Haus

ZEITSCHRIFT.      Unsere Bundeszeitschrift "wandervogel" bringt nun digital mehr Echo, als früher die Printausgabe. Auch von Naturschützern, Jung und Alt aus den Bünden und von Neuinteressierten. Das ist gut für unseren Bund. Wer auch ab und zu einen Artikel einbringen will, kann ihn selbst in den wandervogel setzen. Dafür einen Code zur Freischaltung anfordern.Die Zugriffe zu unserer Webseite sind rapide angestiegen. Eine größere Zahl von Interessierten liest Artikel der Webseite ein- oder mehrmals in der Woche.  Wenn Du Artikel schreiben willst oder sonst mitwirkst, dann ruf an. 

Am wandervogel und an Liedern arbeiten mit:    gabi b, hedo, marianne, michael, norbert, oli, rainer, suse k, uwe i, uwe t, ulrike kr.

STICK MIT LIEDERN aus dem Liederbuch "hedos lieder" auf mp3  € 6. frei Haus. Anfangs sind etwa 30 Lieder drauf, die Liedanzahl wächst mit der Zahl der Einspielungen durch Wandervögel und Freunden.   

Nachdenkliche TAGESGEDANKEN  Wir haben viele reiche Schätze, verborgen unterwegs und im Miteinander, Singen, Spielen, Feiern. Die Hintergründe dazu deutlich zu machen, Dir nahezubringen, Dich einzuladen ist Wandervogel. 

Kein Mensch ist zu gering, jeder hat reiche menschlich-kulturelle Talente, die es zu wecken, zu fördern gilt. Wandervogel ist dabei Hefeteig und Katalysator. 

Wenn Du die Chance hast, ein Musikinstrument zu finden, zu bekommen, darauf zu spielen, fang damit auf Deine Art an. Und wenn Du Kinder kennst, dann unterstütze sie dabei. Wir haben Wandervogel-Gitarrenkurse zum Mitsingen als Liedbegleitung, die es denen leicht macht, die Startschwierigkeiten haben an einem Wochenende mit Kapodaster und Stimmgerät.

Neue Weihnachtslieder: Wenn du nicht nach Noten spielen oder singen kannst, aber ein paar unserer schönen, neuen Wandervogel-Weihnachtslieder (KULTUR) lernen möchtest, kannst Du einfach ein paar 1. Strophen auf mp3 gemailt bekommen. Ruf kurz an bis 23.12., wir mailen Dir was.

Schweinehund: Kannst Du Deinen eigenen Schweinehund ruhig bellen lassen und dann durch den Kakao ziehen? Wer über sich selbst lacht, lacht am besten. Hast Du mehrere Schweinehunde, eine kleine Herde? Hast Du ihnen Namen gegeben? Nimmst Du sie beim Wandern mit, oder sperrst Du sie zu Hause ein? Hilft es Dir, darüber nachzudenken?

Pandemie: Wird Corona bald ein Ende haben? Nein. Dauert sie ewig? Nein, denn alles hat ein Ende....nur...

Denken & Freudeschaffen: Begrenzt sich Dein Denken auf das Reale von Familie, Haus und Arbeit? Schaffst Du das doppelte Wandervogelleben neben dem Realen noch die Welt Deiner Träume, des Philosophierens, Briefeschreibens, Singens der Frühromantik, der Hoffnung und dem kreativen Schaffen von Freude? 

Wandervogelmilieu: Geht es Dir auch so, dass Du um Dich herum ein gemeinsames Wandervogelmilieu geschaffen hast, das Dir viel Freude bringt? Und das Du bald in unseren Wandervogelbund mit einbringst, um den Bund zu stärrken, indem alle durch das Begegnen, die gemeinsame Naturkultur, durch Fahrten und Feste noch mehr Freude haben und Freunde gewinnen?

Anmelde- & Mitmachbogen wandervogel e.v. Bitte das ausfüllen / ankreuzen, was Du wirklich möchtest.  (Mitmachbogen 2020 Januar)

Name:

Anschrift:

Händi/Telefon:

Mailanschrift:

Ich bin Mitglied in folgenden Vereinen / Bünden:

Ich kopiere den Mitmachbogen für folgende Personen:

__ Mich interessiert der wandervogel e.v.

__ Ich möchte im Wandervogelbund mitmachen

Mich interessieren besonders:

__Ich melde mich an für:_________________________.  ______________________.  _______________________

__ Bundestreffen am Rabenhof, __Singen, __Musizieren, __ Tanzen, __Naturkultur, __ Fotografieren/Filmen, __Zeitschrift gestalten, __ Fahrten; __Treffen mit Wandervögeln, __Teestubengespräche, __Festvorbereitung.

Ich fördere den Wandervogel durch: __Mitmachen, __Vorbereiten der Feste, __ Spenden, __ Jahresbeitrag € 60 _ Mindestjahresbeitrag ab € 10

__ Ich zahle vorerst keinen Beitrag, sondern will erst einmal einfach mitmachen und dazugehören.

Themen sind mir wichtig: ______________________________________

Ich bin interessiert an: __Goldgreif, __Halstuch, __Infos über Kluft, __ Liederbuch hedos lieder € 15 frei Haus. __Code fürs Selbsteintragen von Artikeln / Infos / Liedern / Terminen in die Wandervogelzeitschrift, __Greifenliedern, __ Weihnachtsliedern, __wichtigen Infos per Mailingliste

__ Ich möchte den Bund mitgestalten, __ in meiner Region einen Wandervogelkreis für unseren Bund gründen.

__ Ich schlage vor / bringe mich ein bei:

Mit Weitergabe meiner Anschriften im Sinne unseres Bundes bin ich einverstanden. Dem Filmen, Fotografieren, Tonaufnahmen und Sorgsamkeit bei Treffen des Wandervogels stimme ich zu.

Ort / Datum / Unterschrift: ________________________________________

Wandervogelförderer werden (Weiteres folgt bald unter ARTIKEL) Du kannst den zukunftsorientierten Wandervogel fördern, wenn Du willst. Ob Naturschützer, Wanderer, Radfahrer, Kanufahrer, Segler, Kletterer, Schifahrer, Weltfahrer, Lehrer, Künstler, Musikliebhaber, Interessierter. Mit Kreativität, Kommunikation, Technik. Du brauchst dazu nicht einmal zum Wandervogel zu gehören. Mail oder ruf an und sage, wie Du den Wandervogel fördern kannst.ch € 10, Ab1.4. € 15. Überweisung vorangemeldeter + Anmeldebogen = Festanmeldung. Überschüsse für die Erhaltung des Wandervogelheims. 

Machst Du im Wandervogelbund mit? Bist Du dabei? Egal in welchem Land, Frau oder Mann, Jugendlicher oder Kind, mit oder ohne Religion, gleich wie alt, mit oder ohne bündische Zeit, Freigeist oder kritisch, für Freude und Miteinander....  19258 Greven-Lüttenmark bei Boizenburg/Elbe, BAB Hamburg-Berlin - Abfahrten Gudow, Gallin, Zarrentin - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - 0152 2198 3817

rabenhof0.jpg

www.spurbuch.de