blitz

Geschrieben von hedo holland am .

wv-Blitz 2 – 3.2.21

Ich wünsche Dir ein gutes neues Jahr und alles Liebe für Dich und die Deinen.

Wir haben ein paar Neuigkeiten zur besseren Kommunikation im Bund, bei denen Du mitmachen kannst.

UNSERE ZEITUNG: Auf unserer Wandervogelwebseite WANDERVOGEL NATURKULTUR www.wandervogel.info gibt es unter NEUES / AKTUELL unser TAGEBUCH mit täglich neuen Meldungen. Jeder Wandervogel kann sich einen CODE von Thomas geben lassen und selbst auf der Webseite schreiben!!!!! Der wichtige Neujahrsbrief mit Rückblick 2020 und Vorausschau 2021 steht dort auch. Bei Fragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  1. UNSERE GRUPPENKORRESPONDENZEN: Unter Telegram gibt es das WANDERVOGELNETZ, in das Du Dich eintragen kannst, wenn Du ein Smartphone hast. Wenn Du mitmachen willst, trage Dich über diesen Link ein. https://t.me/joinchat/FGtkV0V7FRvIF7gF Bei Fragen: 0152 2198 3817 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Das, was hier geschrieben wird, kann von interessierten Wandervögel mitgelesen werden.
  2. UNSERE VIDEOKONFERENZEN: Karsten schlägt vor, unter „Clubhouse“ eine Konferenzplattform für uns einzurichten. Dafür hat er auf Telegram einen Spiegelartikel geschickt. Da können wir uns alle sehen und miteinander sprechen, wenn wir uns zu einer bestimmten Zeit verabreden und miteinander sprechen. Ein kleines Thema und dann etwas klönen kann bestimmt nicht schaden, z.B. einmal in der Woche eine halbe Stunde. Wir fangen schon mal an. Wenn Du mitmachen möchtest, kannst Du Dich an Karsten wenden. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Und nun ein paar Einladungen, zu denen Du Dich melden kannst und Infos zu Deiner Information.

  1. Unsere Wandervogelzeitschrift unter www.wandervogel.info ist sehr gut digital angelaufen. Alle 2 Monate erscheint eine neue Nummer, die 3. Digitalausgabe gibt es ab 1.Januar 2021.In der Zeitschrift stehen besonders 1. Aktuelles, 2. Artikel, 3. Lieder/Tänze/Musiken, aber auch Kultur, NaturKultur, Rezensionen, Geschichte, Persönliches, sonstiges. In der Zeitschrift haben wir jetzt zu Coronazeiten unter AKTUELL den TAGESKALENDER. Jeden Tag haben wir neue Nachrichten aus dem Bund. Da zeigt sich, was sich alles tut. Durch Webseite, Zeitschrift und Wandervogelliste hat sich die digitale Mitarbeit entwickelt und mach den Bund aktueller und wirkungsvoller.
  2. Finnland-Russland-Fahrt: Wir wollen 6.-15. Juli mit 7 Leutchen 10 Tage fahren. 5 haben fest zugesagt. Kosten werden bei ca. € 900 liegen. Wir fahren ein paar Tage nach Hankasalmi auf den Hof von Arja und Michael, um dann mit Michael gemeinsam 4 Tage nach Vyborg, der alten Hansestadt, zu fahren, die heute in Russland liegt. Wandervögel können sich jetzt noch melden. Mitmach-Anmeldebogen notwendig. Wenn Russland noch keine Genehmigung erteilt, fahren wir die 10 Tage nur nach Finnland und kümmern uns um Kontakte zu Folkgruppen, fahren zu alten Burgen und erleben einige Überraschungen. 2 Plätze sind noch frei.
  3. Wandervogelmaien: Vom 31.5.-6.6.21 wollen wir wieder nach unserem Sorgsamprinzip mit bis zu 25 Wandervögeln zusammenkommen. Mitmach-Anmeldebogen notwendig. 8 Plätze sind noch frei.
  4. Berliner Gruppe: Unsere neue Gruppe trifft sich per Videokonferenz. Z.Z. wöchentlich. Wer kennt Berliner, die gern mitmachen würden?
  5. Einspielen von Liedern: Mehrere haben aus dem Liederbuch „hedos lieder“ Lieder eingespielt. Herzlichen Dank. Ich freue mich, wenn weitere Lieder kommen. Fast die Hälfte des Liederbuches ist schon eingespielt, immer nur die 1. Strophe, damit jeder Liederbuchbesitzer, der sich den Stick besorgt, die Lieder auch lernen und singen kann.
  6. 20 Jahre Wandervogeltanzkreis: Eine recht große Zeitungsmeldung ist über die Rabentänzer erschienen. Sie ist im WANDERVOGELNETZ unter Telegram zu lesen. Leider lässt die zeitungsmeldung die drei wesentlichen Stärken des Tanzkreises aus: Dass der Tanzkreis von 4 Wandervögeln angeleitet wird. Und dass wir die schönsten Tänze und nach den schönsten Melodien Europas tanzen. Vor allem die gute Gemeinschaft untereinander. 
  7. Gesprächskreis/Liederkreis monatlich: Ich schlage so einen Kreis nach dem Lockdown vor. Wer möchte mitmachen?
  8. Greifenliederbuch 2021 mit Bundesliedern und mehr Noten. Das Buch ist nun fertig und wird in den nächsten Tagen gedruckt. Es hat mehrere sehr schön neue Lieder.
  9. Beitragszahlungen: Stehen Beiträge von Dir noch offen? Dann richte bitte einen monatlichen Dauerauftrag ein. Jetzt zu Coronazeiten mindestens monatlich € 1 (TanzKreis 2, Jugendlich und Kinder -,50) pro Personen, im Allgemeinen € 5 mtl. Die Kosten von Heizung, Reinigung, Versicherung für Wandervogel und Wandervogelheim laufen weiter, nur bei Reinigung und Renovierung sind sie etwas niedriger.

10.      Annoncen: Wir haben erstmals auf unserer Webseite Werbung vom „pfadverlag“. Wenn weitere Werbung kommen sollte, nehmen wir nur für uns passende.

11.      Sonstiges – Überschaubare Aufgabe: 1. Für mich wird die Arbeit an unserem Bund schwieriger. Gern hätte ich, dass ein Wandervogel die Beitragszahlungen zu kontrollieren und zu mahnen. Ich komme nicht dazu. 2. Der Musikpavillon soll gebaut werden. Übernimmst du Antrag, Kauf und Bauanleitung?. 3. Wir brauchen die Gemeinnützigkeit aus mehreren Gründen dringend. Beantragst Du das beim Notar und beim Finanzamt? Ich möchte nicht alles machen müssen.

12.      Weitere Termine: Sa.20.3. Frühlingsanfang, 1.4.21 25 Jahre Rabenhof 16 h, 24.4. 21 Jahre Rabentänzer, 9.6. Hamburger Singewettstreit, 19.6. Mittsommerfeuer, 30.8.-5.9.    Wandervogelernte, 29.11. – 5.12. Wintertreffen, 30.-31.10. – 23 Jahre Wandervogel e. V. 

13.      Mitarbeit & Werbung: Die Mitarbeit im Bund hat gut zugenommen. Gegenwärtig arbeiten etwa 15 Wandervögel und Freunde regelmäßig auf verschiedenen Gebieten mit. Das freut mich sehr. Dafür herzlichen Dank. Ich freue mich über weitere Unterstützung. Es sind auch mehrere Aktive dazu gekommen. Ihnen wünsche ich viel Freude und gutes Miteinander im Bund. Gründe dafür sind: Verbesserte Kommunikation (auch durch Corona), unsere gute, überzeugende Zielsetzung und das verbesserte Miteinander, das sich schon bei der Wandervogelernte 2020 zeigt, obwohl während des Treffens von mehr Mitarbeit über das Wochenende hinaus noch wenig zu hören war. Die Wende kam schon kurz nachdem. Der neue Mitmachbogen trägt dazu bei. 

In den vergangenen Jahren haben wir unsere Zielsetzung aktualisiert und konkretisiert, nun wird die Kommunikation wesentlich verbessert. Beides ist jetzt attraktiv. Das kann auch für Dich Freude und Antrieb werden Dich mehr einzubringen. Und unser Bund wird für viele wichtiger, auch für viele, die uns erst kennenlernen. Im Netz sind wir gut vertreten. Die Zahl der Anfragen steigt.

Liebe Grüße mit Wünschen für gute Gesundheit und Glück im neuen Jahr. Und baldiges Wiedersehen wünschen Dir monija und ich.

Dein hedo