KINDER & JUGEND IN DEUTSCHLAND

Geschrieben von wv am .

KINDER WERDEN IN DEUTSCHLAND WEITERHIN VERNACHLÄSSIGT.

In Medien und Politik wird über Kinder und Jugendlich weniger als 5 % berichtet.

Immer wieder wird jedoch behauptet, sie seien wichtig, sie seien die Zukunft. Eine ständig wiederholte Lüge nennt man wie? Permanente Lüge.

25-30% Kinderarmut wird behauptet. Das ist ein Armutszeugnis.

Friday for Future hat beim Bundesgericht in Karlsruhe erreicht, dass "generationsgerecht für Zukunft vorgesorgt werden soll. 

Wenn Friday for Future in ihre Programm  aufnehmen würden: Für bessere Schulen, Kindergärten für alle, Kinder- und Jugendversorgung, würden wir uns ihnen anschließen können. Das würde wohl kein Wandervogel widersprechen.  Dann wäre das schnell beschlossen.

www.spurbuch.de