TERMINE Einladungen wandervogel e.v. 26.3.21

Geschrieben von Thomas König am .

TERMINE

 WANDERVOGELMAIEN MO. 31.5. - SO. 6.6. 2021 BUNDESTREFFEN 1 

 WANDERVOGELERNTE MO. 30.8. - SO. 5.9. 2021 BUNDESTREFFEN 2 

 WANDERVOGELWALDWEIHNACHT MO. 29.12. - SO. 5.12. 2021 BUNDESTREFFEN 3 

WEITERE TERMINE:    SA 20. 03. FRÜHLINGSFEUER & GRILLEN SA 24.4. DO. 1.4. RABENHOF 25 JAHRE (KARFREITAG) FREUDENFEST, RABENTÄNZER 21 JAHRE, SA 19.6. 6.-15.7. FINNLAND-RUSSLANDFAHRT, MITTSOMMERFEUER, DI 21.9. HERBSTFEUER, HEDOS GEBURTSTAG, HIRSCHBRUNFT, WILDSCHWEINESSEN, SA. 30.10. WANDERVOGEL E.V. 22 JAHRE

Anmelden per Anmeldebogen, vorläufig begrenzte Teilnehmerzahl, Mitmachfördern € 1 mtl., WEITERE TREFFEN: Übernachtung: € 20 an WV-Konto, Überschüsse für Wandervogelheim (Strom, Heizung, Reinigung, Versicherung). Meldung evtl. für Nachrückliste. Ruf an, wenn Du mitmachen willst. 0152 2198 3817. 

images-95.jpg28.3.21.  100 JAHRE NEROTHER: ES ERSCHEINT IM MAI DAZU EIN BUCH IM SPURBUCHVERLAG. JETZT KANN VORBESTELLT WERDEN.

100 Jahre Nerother Wandervogel!

Nachdem in der Silvesternacht 1919/1920 in Neroth/Eifel die Idee dazu entstand, wurde der neue BUND am 28. März 1921 auf der Drachenburg in der Pfalz der „Nerother Wandervogel“ von Robert und Karl Oelbermann gegründet. Die beiden Bundesführer sahen den Nerother Bund als ihre Lebensaufgabe und stellten ihr gesamtes Leben in den Dienst des „Nerother Wandervogels“
 
Es ist schwierig, Außenstehenden den Geist verständlich zu machen, der vom Nerother Bund ausging, welche nachhaltige Prägung viele junge Menschen erfuhren. Es ist in der Tat schwierig! Wir haben uns in den letzten Jahren sehr um die Darstellung aus allen Perspektiven bemüht, um das Erbe der Oelbermänner transparent erscheinen zu lassen. Je nach Blickwinkel tun sich immer neue Sichtweisen auf. Allein der Gedanke eine Burg als geistiges, spirituelles und kulturelles Zentrum zu erschaffen … eine gewaltige Aufgabe!
 
Wir freuen uns deshalb ein völlig neues Buch, quasi zum 100 jährigen Bestehen des "Nerother Wandervogels" ankündigen zu dürfen.