WANDERVOGELERNTE 2020 (2)

Geschrieben von Thomas König am .

resize_HFF HFF Feuer1-1.jpg

  1. Die kurioseste Ernte, die ich erlebt habe, und ich war fast immer dabei. Erstmals ein Treffen bei uns teilnehmer-beschränkt nach der Reihenfolge der Meldungen.
  2. WETTER Die Wetterberichte unkten von Sturm und Düsternis. Und doch. die Sonne lachte, bescherte uns herrliche Nächte und Tage.
  3. NÄCHTE AM FEUER Viele waren schon Donnerstag da, ulrike und oli waren eher auf dem Rabenhof und halfen mit. Die Nächte am Steinkireis ums Feuer mit unseren Liedern waren lang und schön. Dämmerung und Königskerzen am Feuerrand verzauberten die Nacht. Als dann der Vollmond dazu kam, war die Nacht wie hundert Jahre Wandervogel. Ein Zauber mit hundert alten und neuen Liedern.  Wenn der Abend naht ganz sacht und leis, Wir wollen zu Land ausfahren, Guten Abend, Euch allen hier beisamm‘.
  4. FESTABEND Beginn mit dem Lüttenmarker Einzug, Goden Abend Speelmann und dem Hoida. Dann einigen Tänzen und den Vorträgen der Feuersänger. Trotz der kleinen Besetzung trugen acht Wandervögel Stücke vor. Es war Freude vom kleinen Chanson zur Kunst.
  5. BOB Wandervogelchor und das Singen aus dem neuen Buch „hedos lieder“, Lieder voller Überraschungen.
  6. MARIANNE Ensemblespiel mit Elbraben und Tänze ohne Anfassen. Dabei der wunderschöne Tanz „Di grine kusine“, passend zur grünen Braut aufdem Gemälde der „Jüdischen Hochzeit“ im Rabensaal von nadja.
  7. MICHAEL Vortrag aus den Karawensarei-Märchen von Elsa von Kampenhofen am Feuer.
  8. BEATE Eine Enrtesuppe, nach der ich mir heute noch die Finger ablecke.
  9. ANNE Sketch mit Fräulein Tegtmeier zu Coronazeiten. Lachsalven zum Abschluss.
  10. FAHRTENBERICHTE Die Berichte kamen diesmal knapp weg. Viele alle waren in diesem Jahr in Deutschland unterwegs, mehrere in Mecklenburg.
  11. GESPRÄCHE Wir besprachen, unsere Treffen künftig lockerer zu gestalten, mehr Gespräche, mehr Persönliches einzubringen, um bei unseren drei Treffen im Jahr Nähe und Freundschaft unter uns zu fördern.
  12. ZUKUNFT Für den Rabenhof haben wir noch nicht die Lösung, wie der Hof dem Wandervogel erhalten wird.

www.spurbuch.de

www.spurbuch.de