INFO: Zum Anschauen der Liedtexte auf den jeweiligen Titel klicken oder auf Drucken klicken zum Anzeigen aller Liedtexte.

Morgenkanons

Geschrieben von hedo holland am . Veröffentlicht in Liedtextearchiv

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Bei einigen Liedern wurden Strophen für den eigenen Gebrauch hinzu gefügt bzw. Veränderungen vorgenommen. Auch sind noch einige Fehler in der Liste. Wir freuen uns, wenn das nicht beanstandet wird, sonst nehmen wir die Lieder mit Autorenbeanstandungen gern heraus und fügen andere an.

wandervogel e.v., Leisterförder Str. 23, D-19258 Lüttenmark
Tel: (038842) 20623 / www.wandervogel.info  / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Frühstück, Frühstück, gibt es nun bald -C-

1.Frühstück, Frühstück, gibt es nun bald

2.Lasset uns singen, tanzen und springen.

3. Frühstück, Frühstück, gibt es nun bald. 2.b. zu schönen Weisen wollen wir speisen

3b. 3. zu Ei und Schinken Kaffee trinken

4.b. Schnell noch mal duschen, ab in die Puschen.

5. Frühstück, Frühstück gibt es nun bald. Komm in die Puschen, hör auf mit dem Duschen. Frühstück, Frühstück, der Kaffee wird kalt.

(M: Kuckuck, Kuckuck ruft's aus dem Wald) T+M: H.Holland + A.Tempelmann

 

Furchtbar leer ist unser Magen-C-

Furchtbar leer ist unser Magen, unser Magen, wenn wir nichts zu essen haben, essen haben. Wohl bekomm's! Wohl bekomm's.

T+M: wv

 

Guten Morgen, guten Morgen -C-

1.Guten Morgen, guten Morgen! Sonne lacht dich aus! Guten Morgen! Guten Morgen! Komm aus dem Bett heraus!

 

Guten Morgen Jan und Cookoo -C-

Guten Morgen Jan und Cookoo, guten Morgen guten Tag! Komm bitte Jan und komm bitte Cookoo! Guten Morgen, guten Tag!

 

Ich lieb den Frühling -adGC-

Ich lieb den Frühling / Ich lieb den Sonnenschein. Wann wird es endlich / mal wieder wärmer sein? Schnee, Eis und Kälte /müssen bald vergehn! Dum di…

2.Ich lieb den Sommer / ich lieb den Sand, das Meer. Sandburgen bauen / und keinen Regen mehr. Eis essen, Sonnenschein / so soll's immer sein.

3.Ich lieb die Herbstzeit, / stürmt's auf dem Stoppelfeld. Drachen, die steigen / hoch in das Himmelszelt. Bunte Blätter fallen / von dem Baum herab.

4. Ich lieb den Winter / wenn es dann endlich schneit, hol ich den Schlitten / denn es ist Winterzeit. Schneemann bau'n und Rodeln geh'n, / ja, das find' ich schön.

I like the flowers, I like the daffodils,I like the mountains,I like the rolling hills,I like the fireside when the light is low. Dum di dum …

T+M:

 

Kaffee ist fertig, es ist Frühstückszeit -C-

Komm nun und sei so nett, komm doch nun raus aus dem Bett. Zu uns zum Singen, der Tisch ist gedeckt. T: hh wv

2.Hans kaut den Schweizerkäs ohne Gebiss, ob er aber mit dem Oberkiefer kaut oder aber mit dem Unterkiefer kaut oder aber überhaupt nicht kaut, ist nicht gewiss. (Himmel und Erde)

T: ?

 

Meister Jakob, Meister Jakob -C-

Schläfst Du noch? Schläfst Du noch? Willst du mit uns singen?

Und dann Kaffee trinken? Lalalalala lalalalala.

T+M: hh wv

 

Unser Meisterkoch, hat 'ne Suppe gemacht -C-

Phantasievoll mit Würze, das ist eine Pracht.

2.Wir woll’n ihn loben, unseren Koch. Und lassen ihn leben – Der Koch lebe hoch!

3.Die Suppe im Topf und den Duft in der Nas. Nun hört auf zu singen. Ich bin vor Hunger schlon blass.

(4.DieSuppe hat wundervoll geschmeckt. Wir ham selbst die Löffel sauber geleckt.) (Dort oben auf dem Berge, da steht…) 

T+M: hh wv

 

Wacht auf, wacht auf -C-

Wacht auf, wacht auf der Tag brach an. Der Kaffee, der ist schon bereitet.

T+M: hh

 

Was müssen das für Brötchen sein (Brote) (Krümel) -C-

Was müssen das für Brötchen sein (Brote) (Krümel) Die in unsre Futterluken passen rein - Ohne zu zu beißen.

(M: Was müssen das für Bäume sein)

T+M: hh wv

 

Wenn der Hahn singt auf dem Mist, bleibt das Wetter wie es ist. -C-

Wenn der Hahn singt auf dem Mist, bleibt das Wetter wie es ist. Kommt raus aus den Ecken, lassen wir’s uns schmecken. Kokokokokokokoko di kokoda, Frühstück gibt es draußen und auch Kaffee ist schon da. (Der Hahn ist tot)

T+M: hh wv

 

Wust un Brot , Wust un Brot -C-

Wust un Brot , Wust un Brot Een Tass med Boddermelk un dat geit goot.

T+M: ?