Schatz des Wandervogels Tanzheft 1 wv 77

Geschrieben von hedo holland am .

S c h a t z
"Schatz" der Wandervögel
Freude- & Wohlfühltänze
zum Mitmachen
Der Tanzschatz der Wandervögel
ist eine neue Sammlung
von Mitmach-Tänzen, die
leicht zu musizieren sind,
oft zu singen sind und teils
schnell beigebracht und getanzt
werden können. Damit
wird eine Lücke gefüllt, die für
das Mitmachtanzen dringend
nötig ist.
Tanzmeister, die Noten können
und Musikanten haben,
die ihnen helfen, können
damit schnell für Feste, Gruppen,
Bünde ein Grundrepertoire
schaffen, das immer
wieder verwendet werden
kann. Die Noten sind so leicht
gesetzt, dass sie leicht von
Notenkennern gespielt werden
können. Teils sind es
auch bekannte Melodien.
Klar, dass Jung und Alt andere
Tänze brauchen, für die
Jungen die wilden Tänze. In
den Bünden wurden in den
zwanziger Jahren dafür Jugendtänze
wie der Krüzkönig,
der Hetlinger und andere Tänze
gemacht. Heute werden
wilde internationale Tänze
dafür genommen, neue, eigene
sind dafür erst selten
entstanden. Zum Vorführen
sahen wir mehrmals den Tanz
"Das Fenster".
Unser "Schatz" vereint beides
und bringt vor allem auch
neue, bei den "Elbraben"
entstandene Tänze und gibt
damit eine neue Richtung an.
Auch "Fetzer", fetzige Lieder
können so gut zu Tänzen
gemacht werden, wie zum
Beispiel "Viva la feria". Dazu
haben wir auch einige von
Huub de Jong (unserem Wandervogel-
Tanzmeister aus
den Niederlanden) gelernte
Tänze genommen, die im
Wandervogel-Tanzkreis von
Älteren sehr gut ankommen.
Die 1. Auflage erschien im
Mai 2013 mit 68 Seiten, Noten,
Liedtexten, Hintergrund,
Tanzbeschreibungen und
zumeist Gitarrengriffen, teils
in Notensätzen. Seither wurde
der Schatz für die 2. Auflage
erweitert.
Wir unterteilen die Tänze in
1.) Reihen- und Kettentänze,
2.) Mixer und Paartänze,
3.) Gassen- und Kontratänze
sowie unregelmäßige Formationen.
Ein paar Beispiele
davon nennen wir. (Einige der
Tänze haben wir gefilmt.
1.) Kreistänze: Altiruni, Am
Fenster heute Morgen (Geburtstagstanz),
Baumtanz,
Blaue Flagge, Carolans Welcome,
Ceresnicky (Burschen
von Misteral),Chulu, Friedenstanz
- Malosditha
2.) Mixer: Bauernpolka /
Sternpolka, Beim ollen Franz,
Bingo, Bretonische Polka,
Champs Elysée, Cotton Eyed
Joe, Düwelsdanz, Einzug/
Einmarsch, De Fischer un
sien Söhn
3.) Gassen etc.: Bärentanz,
Bitte Mand in Knibe, Bourrée
Mecklenburg, Jack goes back,
Virginia Reel, I want to be near
you / Madeleine, Longway,
Willow Tree
Zwei Artikel über Bandgründung
und über Freude-/Wohlfühltänze
sind dabei.
Fragen beantworten wir gern
per Telefon 038842-21888.