Bericht Tanzseminar Heidschluckertanzen + Fest 2006

Geschrieben von hedo holland am .

in Lüttenmark auf dem Rabenhof 25.-27.08.2006

Die 6 Tanzfortbildungen und Feste auf dem Rabenhof entwickeln sich immer mehr zu Highlights in der Szene. Dazu kommen der schöne Tanzsaal und die gute Unterbringung sowie das gute Essen Samstag Mittag, und besonders die ausgezeichneten Referenten.

Beim Heidschluckertanzen unterrichtete Gerhard Volz - Kaufeis aus Karlsruhe Tanzen, Singen und Musizieren von Romatänzen. Das gab eine so schöne Musik – auch da mehrere Musiklehrer mit ihren Instrumenten dabei waren – und vor allem ein schönes mehrstimmiges Singen, dass wir die Tanzlieder fast aufgenommen hätten. Vor allem der Moiri Sej und der Rumelaj klangen hervorragend.

Dass das Sonnabend – Sonntag – Seminar noch durch das Tanzen am Donnerstag Abend für Frühkommer umrahmt wurde sowie durch eine Festtafel und durch Singerunden nachts und morgens. Außerdem wurde zwischendurch sehr schön musiziert, und es gab eine Weinrunde.

Lüttenmark liegt ca 55 km östlich Hamburgs und ist von Hannover, Berlin, Bremen mit je ca. 150 km und in Autobahnnähe gut zu erreichen, von Hamburg und Schwerin aus natürlich besonders leicht. Und Bahnfahrer bis Schwanheide können von der Bahn abgeholt werden.