Wandervogel-Festtafel

Geschrieben von hedo holland am .

Wandervogelfesttafel

Bei Wanderveogelfesten wir die Festtafel zum traditionellen und stets neugestalteten Ritual.

Sinn ist, in Gemeinschaft nicht nur zu essen, sondern zum speisen, im Kreis um die Tafel Kanons und Lider zu singen und zu musizieren und im Balladenschritt zum die Tafel zu schreiten und einer gut bedachten Festtafelrede zu lauschen.

Die Festtafel wird von einem Team mit Blumen, Blättern, Vasen,Kerzen oder Lampions geschmnückt. Die meisten haben das Beste an lukullischen Genüssen von Speisen und Getränken mitgebracht und möglichst selbst gebacken, gekocht, gebraten und zubereitet. Plastik wird vermieden.

Wenn das Fest unterm einen bestimmten Thema steht, wie z. B. die Wandervogelfahrtenernte, das Herbstfest, so sind die Leckwereien auf die Jahreszeit abgestimmt. Vielleicht sind es auch besondere Kreationen nach Rezepten aus Fahrtenländern des Jahres mitgebracht. 

Bei uns hälte eine oder einer derÄltesten die Rede und die Jüngsten haben nach der Eröffnung das Recht, zuerst an die Festtafel zu gehen, die Ältesten zusetzten.

Die Festtafel zählt zu den Höhepunkten unserer festlichen Treffen.

Wer hier etwas dazuzusetzen hat oder ein Festtafelerlebnis dazu schreiben möchte, ist herzlich eingeladen.

Ich wünsche auch Euch eine herrliche Festtafel, guten Genuss und gute Fahrt! Euer hedo